Law and Justice: 1 Secret Kisses (eBook / ePub)

July & Roy

Sarah Glicker

Durchschnittliche Bewertung
4.5Sterne
5 Kommentare
Kommentare lesen (5)

4.5 von 5 Sternen

5 Sterne3
4 Sterne2
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 5 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Law and Justice: 1 Secret Kisses".

Kommentar verfassen
Band 1 der neuen Romance-Reihe von Erfolgsautorin Sarah Glicker

Julie liebt ihren Job für die Strafverteidigung. Jedenfalls meistens. Nur nicht an Tagen, an denen sie mit arroganten Staatsanwälten wie Roy Thompson zu tun hat, die sich für etwas...

Ebenfalls erhältlich

  • Buch - Secret Kisses
    13.40 €

Print-Originalausgabe 13.40 €

eBook3.99 €

Sie sparen 70%

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 113503429

Verschenken
Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Law and Justice: 1 Secret Kisses"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 4 Sterne

    1 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Sarahs Büchertraum, 12.07.2019

    schöne Unterhaltung für zwischendurch - reizend und charmant

    Mit „Secret Kisses: July & Roy“ beginnt die „Law and Justice“-Trilogie von Sarah Glicker.
    Hier geht es vorrangig um drei Brüder, die einem gefährlichen Hobby nachgehen
    und nun nach und nach die Liebe entdecken.

    Das Cover ist ganz ansehnlich gestaltet.
    Der Klappentext klang nach einer unterhaltsamen Geschichte,
    und weckte mein Interesse auf den Weg, den Roy und July gehen werden.

    Der Staatsanwalt Roy Thompson ist bekannt für seine herrische und unausstehliche Art.
    Trotzdem schlagen die Herzen vieler Frauen in seiner Gegenwart höher.
    July ist sich sicher, dass sie dem widerstehen kann!
    Doch hat sie nicht damit gerechnet, dass der arrogante Kerl
    nach ihrer ersten Begegnung immer wieder ihre Nähe sucht
    und sie unbedingt auf ein Date einladen will.
    Obwohl sie ihm zunächst die kalte Schulter zeigt,
    kann sie seinem Werben nicht lange widerstehen.
    Doch Roy hat ein Geheimnis vor ihr,
    und diese Erkenntnis lässt July an alles zweifeln,
    was sie über ihn zu glauben dachte …

    Mit den abwechselnden Perspektiven von July und Roy taucht man in die Geschichte ein.
    Der Schreibstil ist sehr locker und einfach,
    wobei es manchmal gerne etwas ausführlicher hätte sein dürfen.

    July ist eine ganz liebevolle Person.
    Gerne verbringt sie ihre Freizeit mit ihren Freundinnen
    bei einem netten Mädelsabend.
    Auch gegen ruhige Filmabende hat sie nichts einzuwenden.

    Roy wird als herrisch und unausstehlich beschrieben.
    Dies ist jedoch nur der Eindruck, den er gerne als Staatsanwalt hinterlässt.
    Er ist eigentlich ein sehr netter und zuvorkommender Mann,
    der einfach weiß, was er will und wie er es bekommt!

    Roy und seine zwei Brüder teilen ein Geheimnis,
    das ihnen sowohl beruflich als auch privat gefährlich werden kann.
    Leider weiß man als Leser von Beginn an,
    was sich dahinter verbirgt.
    Das nimmt die Spannung leider auch schon vorweg.

    Die Geschichte von July und Roy ist,
    wie ich es von der Autorin gewohnt bin,
    kurzweilig und ganz süß.
    Es macht Spaß,
    die Zwei auf ihrem Weg zu begleiten.
    Die Story enthält zwar nur wenig Tiefsinn,
    setzt dafür eher auf eine nette und reizende Unterhaltung.
    Dabei geht es auch mal ein wenig heißer zur Sache.

    Die Einbeziehung von Roys Brüder sowie Julys Freundinnen
    war sehr schön.
    Ich bin gespannt, wie es da demnächst weitergeht!

    Roys und Julys Geschichte ist sehr schön für zwischendurch.
    Man kann einfach mal abschalten und sich auf charmante Weise berieseln lassen.

    Ich vergebe 4 von 5 Sterne.

    Mein Dank gilt dem Forever Verlag für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars via NetGalley!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    0 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Dark Rose, 10.05.2019

    Eine schöne Liebesgeschichte mit ein bisschen Spannung

    July Carter ist Rechtsanwaltsfachangestellte. Ihr Chef schickt sie los, um eilige Akten an den Oberstaatsanwalt Roy Thompson zu liefern. Was sie nicht ahnt ist, dass Roy nicht nur verdammt gut aussieht, sondern auch noch berühmt berüchtigt ist für seine Launen und seine Bettgeschichten. July hat nicht vor sich in die lange Reihe seiner Eroberungen einzureihen und macht das auch ziemlich deutlich. Dumm nur, dass Roy sie unter anderem deswegen unwiderstehlich findet und alles tun will um July zu gewinnen. Doch es ist mehr als das. Ziemlich schnell stellt Roy fest, dass July etwas besonderes ist. Sie gibt ihm innere Ruhe, die ihm sonst nur sein Hobby geben kann. Er nennt es auf die Pirsch gehen – in Wirklichkeit sucht er sich Verbrecher um sich mit ihnen zu prügeln und sie anschließend der Polizei zu übergeben. Seine zwei Brüder und er betreiben das regelmäßig und werden von der Presse „Die Rächer der Nacht“ genannt.
    Als er mal wieder auf der Pirsch ist, gelingt es ihm July zu retten, die gerade von einem Mann angegriffen wird und schafft es so ihren Schutzwall zu durchdringen. Allerdings ahnt sie nicht, dass es sich bei den Rächern um ihn und seine Brüder handelt.

    Ja, die Handlung ist jetzt nichts so besonderes und meiner Meinung nach wird die „Verwicklung“ zu lange hingezogen bzw. zu stark dramatisiert im Vorhinein. Aber gut, es muss ja auch was passieren – bestünde die Handlung lediglich aus „Er findet sie heiß, sie findet ihn heiß – Ende“ wäre das auch blöd. Der Spannungsmoment in letzter Sekunde hat mir dagegen sehr gut gefallen und den Puls noch ein wenig in die Höhe getrieben.

    Mir hat das Buch sehr gut gefallen und ich werde mir auch auf jeden Fall die anderen Bücher der Reihe kaufen. Es ist einfach gut zu lesen. Der Schreibstil ist flüssig und das Buch liest sich einfach gut in einem Rutsch durch. Ja, Roy denkt sehr oft darüber nach jemandem eine reinzuhauen aber gut, es gibt schlimmeres, was er denken könnte.

    Fazit: Mir hat das Buch sehr gut gefallen. Es ist nicht literarisch anspruchsvoll, aber wer will schon pausenlos nach einem langen, ermüdenden Tag anspruchsvolle literarische Ergüsse lesen? Ich finde so einen Liebesroman zwischendrin immer sehr schön. Einfach lesen, genießen, sich mitreißen lassen und beim lesen ein Lächeln auf den Lippen haben – das tut einfach gut. Und so ein Buch ist dieses hier für mich. Die Charaktere sind sympathisch und die Rechtschreibfehler halten sich auch in Grenzen.

    Ich kann das Buch jedem empfehlen, der einfach eine Liebesgeschichte mit einem Schuss Spannung (in letzter Minute) lesen möchte, zur Entspannung, abends auf der Couch.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr KommentareAlle Kommentare

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Law and Justice: 1 Secret Kisses (eBook / ePub)

Andere Kunden suchten nach