Liebe und andere Köstlichkeiten (eBook / ePub)

Kate Carlisle
Teresa Hill
Nora Roberts

Durchschnittliche Bewertung
3.5Sterne
2 Kommentare
Kommentare lesen (2)

3.5 von 5 Sternen

5 Sterne0
4 Sterne1
3 Sterne1
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 2 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Liebe und andere Köstlichkeiten".

Kommentar verfassen
Nora Roberts
Ein Kuss zum Dessert

Die süße Dessertköchin June ist genau die Richtige für Hotelier Blake. Er würde ihr gerne nicht nur beruflich näherkommen. June zeigt ihm jedoch die kalte Schulter. Wird Blake ein Geheimrezept finden, um sie...

Ebenfalls erhältlich

Print-Originalausgabe 11.30 €

eBook8.99 €

Sie sparen 20%

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 97197917

Verschenken
Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Liebe und andere Köstlichkeiten"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 3 Sterne

    9 von 14 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Lerchie, 24.03.2019

    Geht noch für zwischendurch

    In diesem Buch sind drei etwas ältere Bücher von Nora Roberts, Teresa Hill, Kathleen Beaver neu veröffentlicht.
    Zu Nr. 1 Ein Kuss zum Dessert von Nora Roberts
    Es geht in diesem Buch um die Dessertköchin June Lyndon, die die Beste in diesem Fach war. Normalerweise arbeitete sie freiberuflic h, wenn sie jemand für ein besonderes Dessert anforderte. Doch Blake Cocharan wollte sie für sein Hotel. Die erste Begegnung überraschte beide. Doch June ließ sich unter Auflagen dazu bewegen, die Küche seines Hotels auf Vordermann zu bringen. Was seinem Küchenchef nicht so sonderlich gefiel. Und June gefiel es nicht, dass Blake sie immer mehr in seinen Bann zog. Hatte sie doch in dieser Hinsicht ein leuchtendes Vorbild Zeit ihres Lebens vor Augen gehabt. Doch Blake gab nicht auf.
    Zu Nr. 2 Zuckersüße Zärtlichkeiten von Theresa Hill
    Tate Darnley war zu seiner Patentante Eleanor Barrington gekommen, weil er dort seine Verlobte Victoria heiraten wollte. Eleanor war der Ansicht, dass es nicht die richtige Frau für Tate war und heckte mit ihren beiden Freundinnen Kathleen und Gladdy einen Plan aus. Und das obwohl die Hochzeit schon am kommenden Wochenende stattfinden sollte. Die drei Damen sorgten dafür, dass Tate eine andere junge Frau kennenlernte.
    Zu Nr. 3 Verführerische Julia von Kate Carlisle
    Julia war eine frühere Affäre von Carmeron Duke. Als er sie eines Tages wiedersah, begehrte er sie genauso wie vorher. Und dann erfuhr er, dass sie einen Sohn von ihm hatte. Der kleine Jake war sofort sein Liebling und er musste ihn und Julia unbedingt für immer um sich haben. Doch eine Voraussetzung gab es: Sie durften sich nicht lieben, Sex ja, aber Liebe? Nein!

    Meine Meinung
    Dieses Buch ist ein Liebesroman, etwas, das ich ab und zu ja sehr gerne lese. Und ich habe es genossen, zumal sich die Sexszenen in Grenzen hielten bezüglich ihrer Beschreibung, Denn das brauche ich nicht. Wie das Buch ausgehen würde, war mir eigentlich von vornherein klar, doch es kam mir auf das Wie an. Und das war schon interessant. Auch wenn ich von Nora Roberts schon bessere Bücher gelesen habe, so gefiel es mir ganz gut.
    Auch dieses Buch ist natürlich ein Liebesroman und ich muss mich wohl dazu nicht wiederholen. In dieser Geschichte war ich auch schnell drinnen. Mir war gleich klar, dass Tate wohl die wirkliche, richtige Liebe noch nicht kennen gelernt hatte. Und so war ich gespannt, ob den Damen ihr Vorhaben wohl gelingen würde. Außerdem gab es dann auch noch eine Überraschung und Verwirrung in der Geschichte. Es war vielleicht nicht unbedingt etwas Neues, aber trotzdem hat es mir gefallen. Von Theresa Hill war es das erste Buch, das ich von ihr gelesen habe.
    Ich habe Camerun in diesem Roman wirklich nicht verstanden. Er war ein erwachsener Mann, er musste doch wissen, ob er gewalttätig war oder nicht. Man erbt so etwas nicht unbedingt von seinem Vater und seine Erziehung ab dem sechsten Lebensjahr war doch harmonisch. Ich konnte nicht verstehen, wie er von Julia so etwas verlangen konnte- aber auch Julia nicht, dass sie auf so etwas eingegangen war. Aber vielleicht hatte sie doch Hoffnung, dass sich da etwas ändern könnte, dann könnte ich diese Ehe verstehen. Alles in Allem hat mir dieses dritte Buch nicht so gut gefallen wie die Vorgänger, wobei mir das erste noch am besten gefallen hat. Ich gebe für Nora Roberts vier Sterne, für Theresa Hill drei und für Kate Carlisle ebenfalls knappe drei. Das geteilt durch drei Bücher gibt knappe 3 1/3, was ich leider auf drei abrunden muss.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    9 von 17 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    katikatharinenhof, 08.03.2019

    (0)

    "Liebe und andere Köstlichkeiten" vereint drei wunderschöne Kurzgeschichten rund das Thema Liebe geht durch den Magen und verführt so mit tollen Szenen, viel Gefühl und Humor.
    Jedes Buch für sich ist unterhaltsam geschrieben, verfügt über tolle Figuren, die sehr authentisch gestaltet sind.
    Wie bei Kurzromanen üblich, kommen die Autoren hier schnell auf den Punkt, doch das tut der Romantik keinen Abbruch - im Gegenteil, man kann in diesen kurzen Romanzen ebenso mitfiebern und dahinschmelzen wie in den "normalen " großen Büchern.
    Die Erzählungen sind alle drei unterschiedlich gestaltet, man hat hier also ein gewisses Maß an Abwechslung und kann sich so eine kleine Auszeit vom Alltag gönnen.
    Wer Lust auf kleine Naschereien hat, der sollte unbedingt zu diesem Buch greifen - einfach köstlich für zwischendurch :-)

    Herzlichen Dank an den Verlag, der mir dieses Leseexemplar kostenfrei über NetGalley zur Verfügung gestellt hat. Diese Tatsache hat jedoch nicht meine ehrliche Lesermeinung beeinflusst.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Liebe und andere Köstlichkeiten (eBook / ePub)