Love and Order: The One Right Man (eBook / ePub)

Piper Rayne

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
4 Kommentare
Kommentare lesen (4)

5 von 5 Sternen

5 Sterne3
4 Sterne1
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 4 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Love and Order: The One Right Man".

Kommentar verfassen
Der perfekte Mann ist der Mann, der mir das Herz gebrochen hat? Danke, aber nein danke!

Ich hätte gerne einen netten, zuverlässigen, respektablen Mann. Aber nett, zuverlässig und respektabel ist total L-A-N-G-W-E-I-L-I-G. Mir...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Ebenfalls erhältlich

  • Buch - The One Right Man
    12.40 €

Print-Originalausgabe 12.40 €

eBook4.99 €

Sie sparen 60%

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 107274045

Verschenken
Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Love and Order: The One Right Man"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Nisowa, 07.03.2019

    In " The One Right Man (Love and Order 2) " ist Chelsea auf der Suche nach Mr Right. Denn vom perfekten Mann möchte sie Abstand halten, da dies schon einmal nicht funktionierte.
    Was aber machen, wenn plötzlich der perfekte Mann wieder vor ihr steht. In Gestalt ihres Exmann Dean.
    Gibt es vielleicht doch ein Happy End für beide? Hat Dean sich wirklich verändert und das nicht mur äusserlich?
    Die Story lässt sich leicht und flüssig lesen, bringt dabei eine Menge Abwechslung und Spannung mit. Man darf mit Chelsea und Dean mitfiebern und die verschiedensten Emotionen erleben. Es gibt einiges zum schmunzeln bis herzhaft zu lachen, aber auch die ein oder andere Träne zu vergiessen.
    Ich konnte das Buch nicht aus der Hand legen und musste es in einem Rutsch durchlesen.
    Das Buch bekommt von mir eine Lese / Kaufempfehlung und 5 Sterne.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    pinky13, 19.03.2019

    Süße, romantische und sexy Second-Chance-Romanze oder können sich Menschen tatsächlich ändern?

    Zum Buch – Klappentext

    Der perfekte Mann ist der Mann, der mir das Herz gebrochen hat? Danke, aber nein danke!
    Ich hätte gerne einen netten, zuverlässigen, respektablen Mann. Aber nett, zuverlässig und respektabel ist total L-A-N-G-W-E-I-L-I-G. Mir ist klar, ich stehe auf Bad Boys. Ich habe die anderen Geschmacksrichtungen versucht, aber es gibt nichts Besseres als einen Mann, der sich nimmt, was er will, ohne sich dafür zu entschuldigen. Als ob mein Liebesleben nicht schon dramatisch genug wäre, steht plötzlich Dean Bennett wieder vor mir und glaubt, er könne mich mit seinem Charme zurückgewinnen. Er mag sich äußerlich verändert haben, aber unter seinem teuren Anzug ist er immer noch derselbe dreiste, arrogante, wichtigtuerische Kerl, der sich nur um sich selbst schert. Aber ich bin nicht mehr das naive Mädchen von früher. Deshalb ignoriere ich die Tatsache, dass sein Blick meine Knie weich werden lässt. 
    Das Problem? Er ist nicht nur ein Exfreund, er ist mein Exmann

    Cover

    Nicht, dass mir sexy Anzugsträger nicht gefallen würden, aber leider sind diese Art von Titelbilder auf fast jedem zweiten Buch zu finden. Das ist mittlerweile echt langweilig und man kann auch nicht mehr so wirklich die Reihenzugehörigkeit erkennen. Vielleicht ändert sich das ja mal mit der Zeit, zumindest in diesem Genre.

    Meine Meinung

    Vorab
    Schon der 1. Teil der Love and Order Reihe konnte mich begeistern, aber der 2. hat mir noch besser gefallen. Obwohl das Rad hier nicht neu erfunden wurde, ist diese Second-Chance Geschichte zum Dahinschmelzen schön. Man weiß zwar, was einen erwartet, aber es ist sooooo überzeugend und teilweise auch romantisch erzählt, dass man einfach immer weiter lesen möchte.
    Man muss auch nicht unbedingt den 1. Teil zuerst gelesen haben, obwohl viele der Figuren aus dem Vorband auftauchen. Das belebt die Geschichte zusätzlich.

    Schreibstil und Erzählperspektive

    Alle Bücher des Autorenduos haben eins gemeinsam: sie handeln von taffen, starken und selbstbewussten Frauen und heißen sexy Männern. Dazu sind die Bücher echt was fürs Herz und mit der richtigen Portion Sex gewürzt. Das ist auch hier der Fall. Sofort von Beginn an, hat mich die Geschichte in ihren Bann gezogen, und es ist keine Minute langweilig gewesen.

    Der Schreibstil überzeugt mich absolut, denn er ist authentisch, locker, leicht und mit einer großen Portion Humor versehen. Zusätzlich werden viele Vergleiche, Metaphern oder Redewendungen verwendet, die die Handlung noch mehr veranschaulichen.

    Erzählt wird die Geschichte leider nur aus Chelseas Sicht. Das finde ich schade, denn ich hätte auch gerne das eine oder andere Mal die Sichtweise von Dean erfahren. Das macht für mich die Geschichte erst „rund“. Aber das ist nur ein kleiner Kritikpunkt am Rande.

    Charaktere

    Chelsea ist eine moderne, junge und selbstbewusste Frau, die mit beiden Beinen im Leben steht. Sie hat sich bei der Rise Foundation zur Marketingmanagerin hochgearbeitet. Sie ist eine gute Freundin und versucht sich wieder an Dates um sich von ihrem verkorksten Ende ihrer kurzen Ehe abzulenken und um sich wieder neu zu orientieren. Niemals hätte sie damit gerechnet, wieder auf ihren Ex zu treffen. Nachdem dies aber passiert, reagiert sie panisch auf die Situation.
    Die Wortgefechte die sie sich mit Dean liefert, sind einfach nur genial und lustig zu lesen.
    Sie glaubt nicht, dass er sich im Laufe der letzten 5 Jahre geändert hat, und gibt ihm einen Korb nach dem anderen. Ihre Angst vor einer erneuten Enttäuschung ist einfach zu groß.

    Dean, the sexiest man alive, liebt noch immer seine Exfrau und versucht alles um ihr zu beweisen, dass er sich geändert hat. Das macht er so süß und mit so vielen verzweifelten Versuchen, dass ich ihn einfach ins Herz schließen MUSSTE.

    Es kommt dann, wie es kommen muss und die beiden kommen sich näher.

    Es liegt jedoch noch ein weiter Weg vor ihnen, und sie müssen sich erneut aufeinander einlassen, die Vergangenheit ruhen lassen und gemeinsam nach vorne schauen. Das ist nicht immer leicht, da natürlich auch kleinere Hindernisse auftauchen.
    Dabei ist die entscheidende Frage immer wieder, kann ein Mensch sich komplett ändern, kann er seine Probleme in Griff bekommen und kann ein Neuanfang gelingen?

    Die Chemie zwischen den Beiden ist genau wie auch früher schon, hochexplosiv. Auch die Sexszenen sind erotisch, sinnlich und schalten das Kopfkino an. Es ist aber nicht nur alles darauf konzentriert, sondern eher auf das Zusammenfinden der Beiden.

    Die ganze Geschichte kann tatsächlich ohne Dramatik, Leid und Elend auskommen, es ist manchmal echt erholsam, nur eine schöne Liebesgeschichte ohne Komplikationen zu lesen. Und das ist hier gelungen.

    Auch die Nebencharaktere sind wunderbar herausgearbeitet und entwickeln sich im Laufe der Geschichte weiter.

    Was ich ebenfalls genial finde, sind die Hintergrundinformationen am Ende des Buches. Und sie machen mich natürlich neugierig auf die Geschichte von Hannah und ihrem Silberfuchs.

    Fazit

    Es hat mir wirklich Spaß gemacht, diese spritzige, amüsante und knisternde Liebesgeschichte zu lesen.
    Sie hat alles, was gute Unterhaltung braucht: einen unterhaltsamen Plot, abwechslungsreiche und authentische Charaktere, ein ausdrucksvoller und bildreicher Schreibstil, ein Setting mit Atmosphäre sowie heiße Liebesszenen.

    Daher bekommt dieser kurzweilige Liebesroman von mir eine absolute Leseempfehlung und 5 megastarke Sterne.

    Ferner möchte ich mich bei Netgalley sowie beim Forever Verlag sehr herzlich für das kostenlose Rezensionsexemplar bedanken. Meine ehrliche Meinung wurde dadurch aber nicht beeinflusst.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr KommentareAlle Kommentare

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Love and Order: The One Right Man (eBook / ePub)

Andere Kunden suchten nach