Mutige Frauen zwischen Kunst und Liebe: 13 Grace und die Anmut der Liebe (ePub)

Roman
 
 
%
Merken
Teilen
%
Merken
Teilen
 
 
"Wenn man eines Tages mein Leben erzählt, würde man erkennen, wer ich wirklich bin." Grace Kelly.

1947: Gegen den Willen ihrer Eltern zieht die erst siebzehnjährige Grace nach New York, um zur Schauspielschule zu gehen. Sie taucht ein in das schillernde...
sofort als Download lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 130238733

Printausgabe 13.40 €
eBook-25%9.99
Download bestellen
sofort als Download lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 130238733

Printausgabe 13.40 €
eBook-25%9.99
Download bestellen
"Wenn man eines Tages mein Leben erzählt, würde man erkennen, wer ich wirklich bin." Grace Kelly.

1947: Gegen den Willen ihrer Eltern zieht die erst siebzehnjährige Grace nach New York, um zur Schauspielschule zu gehen. Sie taucht ein in das schillernde...

Kommentare zu "Mutige Frauen zwischen Kunst und Liebe: 13 Grace und die Anmut der Liebe"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 3 Sterne

    6 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Mandel61118, 09.05.2020

    Kratzt nur an der Oberfläche

    In dem Roman geht es um das Leben der jungen Grace Kelly. Sie ergreift die Flucht aus einem Elternhaus, in dem ihr sehr wenig Anerkennung gezollt wird, und geht in New York auf die Schauspielschule. Dort fällt sie bald als sehr talentiert auf. Die Ausbildung meistert sie mit Bravour, und bald hat sie erste Rollen. Das Buch begleitet Grace während ihrer ersten Berufsjahre bis hin zu dem Zeitpunkt, zu dem sie Fürst Rainier von Monaco heiratet.

    Der Roman lässt sich sehr kurzweilig und unterhaltsam lesen. Interessant ist, dass einem neben Grace Kelly auch noch viele andere ihrer berühmten Zeitgenossen begegnen, wie zum Beispiel Alfred Hitchcock, Cary Grant, Gary Cooper.....

    Was mir zudem positiv auffiel beim Lesen, ist, dass die Autorin das Leben Grace Kellys sehr ausführlich und gut recherchiert hat.

    Leider gibt es auch einige Punkte, die ich kritisieren muss. Szenen werden in dem Buch meistens nur kurz angerissen, aber nicht weiter ausgeführt. Das Geschehen kratzt immer nur an der Oberfläche, geht nie in die Tiefe. Die meisten Personen lernt man nicht richtig kennen, oft wird lediglich der Name genannt.Sehr schade finde ich, dass Fürst Rainier kaum zutage trat, man ihn als Person überhaupt nicht kennen lernen durfte. Wenn es hochkommt, sprach er fünf Sätze in dem Buch. Das finde ich sehr schade.

    Ich habe eigentlich einen lebendigen Roman erwartet. Das Buch entpuppte sich allerdings vielmehr als eine Aneinanderreihung von Fakten, wie man sie in einer nüchtern gehaltenen Biografie findet.
    Auch die sprachliche Umsetzung war mir etwas zu einfach.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 3 Sterne

    4 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Bücher in meiner Hand, 15.05.2020

    Ich weiss noch, wie ich als Fast-Teenager berührt war vom Unfalltod der Fürstin von Monte Carlo, der damals durch die Tageszeitungen ging und in Zeitschriften breitgetreten wurde. Gracia Patricia Grimaldi, die elegante Fürstin, die früher Schauspielerin war, so las man.

    Als ich älter wurde und "Über den Dächern von Nizza" mit ihr und Cary Grant guckt, wusste ich wieder, wieso die Fürstin so rüber kam.

    Anmutig und höflich, aber sehr zurückhaltend, so wird sie auch in der Romanbiografie von Sophie Benedict dargestellt.

    Grace Kelly hatte einen grossen Traum - sie wollte Schauspielerin werden. Das Talent besass sie, der Wille zur harten Arbeit auch. Doch ihre Eltern wollen davon nichts wissen. Das Kind soll heiraten, aber bloss nicht Schauspielerin werden. Der Roman zeigt somit auch das Leben einer jungen Frau, die sich immer um die Anerkennung ihrer Eltern bemühte. Einmal ein "gut gespielt" wäre schon ein Kompliment gewesen, doch kein gutes Wort kam über die Lippen der Eltern. Auch mit der Männerwahl waren sie nicht zufrieden. Erst als Grace Fürst Rainier heiraten wollte, kam das Einverständnis.

    Die Begegnung mit Rainier erlebt man im Roman leider erst am Schluss. Aber auch diese Etappe in Grace Leben wird, wie der Rest des Buches, sehr nüchtern und kurz erzählt. Der Roman wirkt mehr wie eine etwas längere Biografie, ein wenig so wie die früheren Reclam-Biografien zu berühmten Künstlern.

    Die Leser erleben in "Grace und die Anmut der Liebe" Grace Ausbildung zur Schauspielerin, ihre Filmproduktionen inklusive ihren Männerbeziehungen und Affären mit. Gefühle werden nur sparsam erwähnt. Die Leidenschaft der Protagonistin für ihren Beruf und ihre Liebschaften spürte ich nicht, die für den Beruf noch eher.

    Auch wenn ich mir von diesem Roman mehr Emotionen und Wärme gewünscht hätte, passt die nüchterne Berichterstattung der Autorin aber doch irgendwie, denn Grace wirkt - laut Sophie Benedict - ausserhalb ihren Rollen genau so distanziert und beherrscht.

    Dennoch passt dieser Band nicht so wirklich zu den anderen Büchern der Reihe der "Mutige(n) Frauen zwischen Kunst und Liebe", weil hier die Leidenschaft und die Emotionen eindeutig fehlen.

    Fazit: Was bleibt, ist eine sachlich beschriebene Romanbiografie - interessant, aber emotionslos.
    3.5 Punkte.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    Johann B., 25.05.2020

    Als am 13.09.1982 die Nachricht über den Tod der Fürstin von Monaco über alle Sender rauschte, war ich geschockt. Ich mochte Grace Kelly. Sie war eine tolle Schauspielerin und ihre Ehe mit Fürst Rainier frei von Skandalen. Also, musste ich unbedingt dieses Buch „Grace und die Anmut der Liebe lesen“. Und ich wurde nicht enttäuscht. Es berichtet über den Werdegang Graces und das mit all seinen Höhen und Tiefen. Sie wollte unbedingt Schauspielerin werden und setzte ihren Willen durch. Und das obwohl ihre Eltern sehr dagegen waren. Im Gegensatz zu denen legte Grace keinen Wert auf äußeren Schein und dem Urteil ihrer Mitmenschen.

    Je bekannter Grace Kelly wurde, desto mehr verfolgte sie die Presse. Viele Neider gab es und etliche falsche Geschichten über sie gingen um die Welt. Immer wieder wollten ihre Eltern in das Leben der Tochter eingreifen und das gelang ihnen leider öfter. Bis sie ihre wahre Liebe fand und den Fürst von Monaco heiratete. Die Eltern, welche sehr auf Äußerlichkeiten achteten, begrüßten die Verbindung und waren wohl nun endlich zufrieden. Zumal Grace Kelly auch ihre Schauspielkarriere opferte.

    Immer dann, wenn ich „High Noon“ schaue oder andere Filme mit ihr, die unter anderem von Hitchcock gedreht wurden, bewundere ich diese einmalige Schauspielerin. Einige Streifen werden auch in dem Buch „Grace und die Anmut der Liebe beschrieben“. Ihr Verhältnis zu Herrn Hitchcock ebenso. Die Autorin recherchierte gründlich und einige Schauspieler, die leider auch schon tot sind, kommen zu Wort. So, wie die Fürstin hier beschrieben wird, so stellte ich mir ihren Charakter immer vor. Dass Kinder selten so werden, wie ihre Eltern es ihnen vorleben, ist wohl bekannt.

    Zum Schluss des Buches gibt es noch eine Filmographie, die sämtliche Fernsehstücke mit ihr aufzeigen. Danach folgt das gleiche über ihre Kinofilme, ihre Auszeichnungen (darunter auch ein Oscar) sowie Belege über die Quellen und Literatur, welche Grundlage des Buches waren. Für meine Begriffe war Grace Kelly eine der ersten Frauen, die durch die Penetranz von Journalisten eine Getriebene war.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
Andere Kunden kauften auch

Grace und die Anmut der Liebe

Sophie Benedict

3 Sterne
(6)
Buch

13.40

In den Warenkorb
Erschienen am 20.05.2020
lieferbar

Das Erbe von La Florentina (ePub)

Anne Colwey

4 Sterne
(38)
eBook

Statt 14.40 19

4.99

Download bestellen
Erschienen am 07.10.2019
sofort als Download lieferbar
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 18.02.2020
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 5.99

2.99

Download bestellen
Erschienen am 01.12.2019
sofort als Download lieferbar

Das Dorf der toten Seelen (ePub)

Camilla Sten

4 Sterne
(62)
eBook

Statt 14.40 19

11.99

Download bestellen
Erschienen am 05.05.2020
sofort als Download lieferbar

Mohnschwestern (ePub)

Ilona Einwohlt

4 Sterne
(8)
eBook

Statt 22.70 19

16.99

Download bestellen
Erschienen am 08.04.2020
sofort als Download lieferbar

Anonymus - Tödliches Spiel (ePub)

Russell Andrews

0 Sterne
eBook

5.99

Download bestellen
Erschienen am 01.05.2020
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 11.40 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 04.05.2020
sofort als Download lieferbar

Sommerwind über der Heide (ePub)

Virginia Canetta

0 Sterne
eBook

5.99

Download bestellen
Erschienen am 01.05.2020
sofort als Download lieferbar

Jane Austen bleibt zum Frühstück (ePub)

Manuela Inusa

4.5 Sterne
(6)
eBook

Statt 10.30 19

8.99

Download bestellen
Erschienen am 16.11.2015
sofort als Download lieferbar

Das Erbe der Wintersteins (ePub)

Carolin Rath

3.5 Sterne
(22)
eBook

Statt 13.30 19

6.99

Download bestellen
Erschienen am 31.10.2016
sofort als Download lieferbar

Die Villa am Seerosenteich (ePub)

Christian Pfannenschmidt

0 Sterne
eBook

5.99

Download bestellen
Erschienen am 28.06.2019
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 15.50 19

12.99

Download bestellen
Erschienen am 24.02.2020
sofort als Download lieferbar

Zu wahr, um schön zu sein (ePub)

Gabriella Engelmann

4 Sterne
(52)
eBook

Statt 11.30 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 24.02.2020
sofort als Download lieferbar

Das alte Bauernhaus des Glücks (ePub)

Christian Pfannenschmidt

0 Sterne
eBook

5.99

Download bestellen
Erschienen am 01.05.2020
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 11.30 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 30.04.2020
sofort als Download lieferbar
Hörbuch-Download

Statt 47.85 19

13.99

Download bestellen
Erschienen am 01.03.2020
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 10.30 19

7.99

Download bestellen
Erschienen am 19.01.2018
sofort als Download lieferbar

Die Frequenz des Todes (ePub)

Vincent Kliesch

4.5 Sterne
(25)
eBook

Statt 13.40 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 28.04.2020
sofort als Download lieferbar
Mehr Bücher von Sophie Benedict

Grace und die Anmut der Liebe

Sophie Benedict

3 Sterne
(6)
Buch

13.40

In den Warenkorb
Erschienen am 20.05.2020
lieferbar
Hörbuch

19.10

Vorbestellen
Erscheint am 19.06.2020

Weitere Empfehlungen zu „Mutige Frauen zwischen Kunst und Liebe: 13 Grace und die Anmut der Liebe (ePub)

Weitere Artikel zum Thema
Andere Kunden suchten nach
Dieser Artikel in unseren Themenspecials