Nebelkinder (ePub)

Roman
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Zwischen uns ein ganzes Leben.

München, 1945. Zusammen mit ihrer Mutter Käthe ist Ana aus Breslau geflohen. Käthe ist traumatisiert, und so ist es an Ana, für ihre Familie zu sorgen. Als sie ihre eigene Familie gründet, scheint der Krieg...
sofort als Download lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 130238671

eBook 9.99
Download bestellen
sofort als Download lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 130238671

eBook 9.99
Download bestellen
Zwischen uns ein ganzes Leben.

München, 1945. Zusammen mit ihrer Mutter Käthe ist Ana aus Breslau geflohen. Käthe ist traumatisiert, und so ist es an Ana, für ihre Familie zu sorgen. Als sie ihre eigene Familie gründet, scheint der Krieg...
Andere Kunden interessierten sich auf für

Nebelkinder

Stefanie Gregg

4.5 Sterne
(24)
Buch

12.40

In den Warenkorb
Erschienen am 15.06.2020
lieferbar

Nebelkinder

Stefanie Gregg

0 Sterne
Hörbuch-Download

9.99

Download bestellen
Erschienen am 16.07.2021
sofort als Download lieferbar

Die Stunde der Nebelkinder

Stefanie Gregg

3.5 Sterne
(8)
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 11.04.2022
sofort als Download lieferbar
eBook

7.99

Download bestellen
Erschienen am 05.10.2020
sofort als Download lieferbar

Die Zeit der Birken

Christine Kabus

4 Sterne
(10)
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 08.12.2020
sofort als Download lieferbar

Bühlerhöhe / Ullstein eBooks

Brigitte Glaser

4.5 Sterne
(48)
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 12.08.2016
sofort als Download lieferbar

Solsbüll

Jochen Missfeldt

0 Sterne
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 18.08.2017
sofort als Download lieferbar
eBook

7.99

Download bestellen
Erschienen am 02.10.2018
sofort als Download lieferbar

Lumpengesindel

Martin Hintermann

0 Sterne
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 29.05.2019
sofort als Download lieferbar
eBook

7.99

Download bestellen
Erschienen am 02.06.2017
sofort als Download lieferbar

Venedig Love Story

Hanni Münzer

1 Sterne
(1)
eBook

3.99

Download bestellen
Erschienen am 02.02.2018
sofort als Download lieferbar

Die Frauen der Tafelrunde

Kylie Fitzpatrick

0 Sterne
eBook

4.99

Download bestellen
Erschienen am 06.05.2019
sofort als Download lieferbar
eBook

7.99

Download bestellen
Erschienen am 01.10.2019
sofort als Download lieferbar

Unter einem anderen Himmel

Josefine Blom

5 Sterne
(16)
eBook

11.99

Download bestellen
Erschienen am 25.10.2021
sofort als Download lieferbar

Die schöne Aussicht

Renate Welsh

0 Sterne
eBook

12.99

Download bestellen
Erschienen am 01.11.2009
sofort als Download lieferbar

Der Weg nach Hause

Sofia Lundberg

4 Sterne
(5)
eBook

15.99

Download bestellen
Erschienen am 30.08.2021
sofort als Download lieferbar

Wie Treibholz im Sturm

Daniela Ohms

4.5 Sterne
(3)
eBook

17.99

Download bestellen
Erschienen am 01.03.2018
sofort als Download lieferbar

Winterrosenzeit

Ricarda Martin

4 Sterne
(8)
eBook

6.99

Download bestellen
Erschienen am 26.10.2016
sofort als Download lieferbar

Über Carl reden wir morgen

Judith W. Taschler

4.5 Sterne
(10)
eBook

17.99

Download bestellen
Erschienen am 11.04.2022
sofort als Download lieferbar

Ein Tag, ein Jahr, ein Leben

Viola Alvarez

5 Sterne
(11)
eBook

6.99

Download bestellen
Erschienen am 01.01.2022
sofort als Download lieferbar
Mehr Bücher des Autors

Die Stunde der Nebelkinder

Stefanie Gregg

3.5 Sterne
(8)
Hörbuch-Download

9.99

Download bestellen
Erschienen am 17.06.2022
sofort als Download lieferbar

Die Stunde der Nebelkinder

Stefanie Gregg

3.5 Sterne
(8)
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 11.04.2022
sofort als Download lieferbar

Die Stunde der Nebelkinder

Stefanie Gregg

3.5 Sterne
(8)
Buch

12.40

In den Warenkorb
Erschienen am 11.04.2022
lieferbar

Duft nach Weiß

Stefanie Gregg

0 Sterne
Hörbuch-Download

9.99

Download bestellen
Erschienen am 02.05.2018
sofort als Download lieferbar

Nebelkinder

Stefanie Gregg

0 Sterne
Hörbuch-Download

9.99

Download bestellen
Erschienen am 16.07.2021
sofort als Download lieferbar
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 12.02.2020
sofort als Download lieferbar
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 12.02.2020
sofort als Download lieferbar

In München wartet der Tod

Stefanie Gregg, Paul Schenke

4 Sterne
(4)
Buch

12.40

In den Warenkorb
Erschienen am 12.02.2020
lieferbar

Nebelkinder

Stefanie Gregg

4.5 Sterne
(24)
Buch

12.40

In den Warenkorb
Erschienen am 15.06.2020
lieferbar

Kiel-Krimi - 1 - Blutvilla

Stefanie Gregg, Paul Schenke

0 Sterne
Hörbuch-Download

9.95

Download bestellen
Erschienen am 05.02.2019
sofort als Download lieferbar

Wichtel, Wunder, Weihnachtsmord

Lea Adam, Christiane Franke, Stefanie Gregg, Hazel Frost, Thomas Kastura, Cornelia Kuhnert, Thorsten Kirves, Regine Kölpin, Iny Lorentz, Matthias Löwe, Isolde Peter, Hilde Artmeier, Sonja Rüther, Florian Schwiecker, Michael Thode, Ben Tomasson, Su Turhan, L. U. Ulder, Alex Wagner, Wolfgang Burger, Mathias Berg, Carine Bernard, Katja Bohnet, Mechtild Borrmann, Christiane Dieckerhoff, Andreas Eschbach

0 Sterne
eBook

9.99

Vorbestellen
Erscheint am 04.10.2022
Kommentare zu "Nebelkinder"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    43 von 51 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Daniela H., 18.06.2020

    Bei diesem Buch handelt es sich um eine Familiengeschichte, die sich über 3 Generationen erstreckt.

    Käthe musste mit ihren Töchtern während des Krieges aus Breslau fliehen und sie alleine durch ringen, bis ihr Mann aus dem Krieg zurück kommt. Weil sie stark traumatisiert ist, übernimmt die älteste Tochter, selbst gerade 12 Jahre alt, die Verantwortung für Mütter und Schwester.
    Anastasia, die Tochter, wird erwachsen und irgendwann selbst Mutter. Ihre Tochter Lilith kommt später in die Situation, dass sie das Kind ihrer Freundin, die gestorben ist, aufnehmen soll. Sie glaubt, daß nicht zu können, weil sie sich selbst von ihrer Mutter nicht geliebt gefühlt hat...

    Dies ist eine sehr tiefgehende Geschichte. Nachdem man sie gelesen hat, ist einem klar, dass jeder Mensch sein eigenes Paket zu tragen hat und aus seinem Leben das Beste macht, was er kann. Wir urteilen viel zu leicht über einen Menschen, ohne seine Geschichte zu kennen. Ich finde, das wird hier sehr gut deutlich.

    Mir hat das Buch total gut gefallen. Es liest sich gut, der Schreibstil ist packend und gut zu lesen. Die Charaktere mit all ihren Ecken und Kanten sind toll und realistisch dargestellt. Ich empfehle das Buch sehr gerne weiter!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    28 von 39 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    leseratte1310, 22.06.2020

    Welche Auswirkungen haben die Schrecken des Krieges auf die nachfolgenden Generationen? Stefanie Gregg wurde durch ihre eigene Familiengeschichte dazu animiert, sich in ihrem Roman „Nebelkinder“ mit diesem Thema zu beschäftigen.
    Robert ist Liliths große Liebe und doch reicht es nicht für ein gemeinsames Leben. Er heiratet eine andere. Eines Tages bittet Robert Lilith, dass sie seinen Sohn Aaron aus einer außerehelichen Beziehung aufnimmt, da die Mutter gestorben ist. Lilith fühlt sich dazu nicht in der Lage. Ihre Mutter Anastasia will ihr eine Entscheidung ermöglichen und verlangt, dass sie gemeinsam eine Reise nach Breslau machen. Dort erfährt Lilith so nach und nach, was ihrer Großmutter Käthe und ihrer Mutter Ana im Krieg widerfahren ist. Über dieses Thema wurde zuvor nicht gesprochen und doch war es immer unterschwellig präsent. Lilith beginnt zu verstehen, warum sie so ein distanziertes Verhältnis zu ihrer Mutter hatte.
    Ich bin selbst ein Kind der Nachkriegsgeneration und kenne dieses Schweigen. Es verfestigt sich und oft ist man erst nach vielen Jahren soweit zu hinterfragen und dann ist es oft zu spät
    Käthe hat vieles aufgegeben, um mit ihrer großen Liebe Ludwig zusammen zu sein. Ihr wird viel abverlangt und dann beginnt der Krieg. Sie will nicht weg aus Breslau, weil sie Angst hat, dass sie Ludwig nicht mehr wiedersieht, wenn sie weggeht. Doch ihre Schwester Selma drängt zur Flucht. Ihre Not wird ausgenutzt und Käthe zieht sich immer mehr in sich zurück. So muss Ana vorzeitig erwachsen werden und sich um Käthe und ihre kleine Schwester Leni kümmern. Aber auch in der Nachkriegszeit in München ist es Ana, die viel Verantwortung für ihre Familie übernimmt. Glücklicherweise sind Selma und ihr Sohn Wolfi oft eine Hilfe.
    Es ist einfach furchtbar, was die Frauen und ihre Kinder auf der Flucht mitmachen. Diese Erlebnisse müssen Traumata nach sich ziehen, doch man redete nicht drüber und versuchte alles abzuschütteln und nach vorne zu sehen. Ich habe mitgelitten, als ich diese Geschichte gelesen haben, aber irgendwie kamen mir bis auf Ana die Personen nicht nahe. Trotzdem hat mich dieses Buch gepackt.
    Es ist eine berührende und tragische Familiengeschichte.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    10 von 15 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Martina W., 15.06.2020

    Obwohl es ein Roman ist, war die Lektüre für mich auch beklemmend: so manche Sätze und die Atmosphäre kenne ich gut aus der eigenen Familie. Zwar war unsere Geschichte komplett anders, aber die Autorin hat die Stimmung ganz authentisch beschrieben.
    Auch auf Grund meiner eigenen Familiengeschichte habe ich dieses Buch fast in einem Rutsch verschlungen. Es ist meiner Meinung nach aber auch für Leser geeignet, die so was nicht erlebt haben oder aus Erzählungen der Eltern/Großeltern kennen. Die Autorin beschreibt ein Stück deutsche Geschichte, die erst in den letzten ca. 2 Jahrzehnten überhaupt erwähnt und bearbeitet werden darf.
    Sicher war es schlimm, die Heimat verlassen zu müssen, aber das Gefühl, hier – im eigenen Land – unwillkommen zu sein, hat enorme psychische Schäden verursacht, die Generationen übergreifend sind.
    Das hat Stefanie Gregg sehr gut gelöst, indem sie Handlung in Nachkriegsjahren UND in der Gegenwart ansiedelt. Die Reise, die Mutter und Tochter – Kriegskind und Kriegsenkelin – in die verlorene Heimat antreten, gibt ihnen auch die Möglichkeiten, ihr belastetes Verhältnis zu beleuchten.
    So manchen Satz, den Ana sagt, kenne ich nur zu gut.
    Ich fand darüber hinaus erschreckend, wie die Deutschen über die Flüchtlinge und Vertriebenen gedacht (und sie behandelt) haben. Leider hat sie da in vielen Köpfen absolut nichts geändert! Das Thema ist immer noch aktuell.
    Eine lohnenswerte Lektüre, die durch die Protagonisten aber nicht düster, sondern durchaus auch unterhaltsam und heiter ist.
    Bitte unbedingt lesen!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch

Bühlerhöhe / Ullstein eBooks

Brigitte Glaser

4.5 Sterne
(48)
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 12.08.2016
sofort als Download lieferbar
eBook

7.99

Download bestellen
Erschienen am 05.10.2020
sofort als Download lieferbar

Wohin wir gehen

Peggy Mädler

0 Sterne
eBook

16.99

Download bestellen
Erschienen am 14.02.2019
sofort als Download lieferbar

Straße der Jugend

André Kubiczek

0 Sterne
eBook

19.99

Download bestellen
Erschienen am 18.08.2020
sofort als Download lieferbar

Ab heute heiße ich Margo

Cora Stephan

4.5 Sterne
(26)
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 10.03.2016
sofort als Download lieferbar

Dem Himmel entgegen

Katja Maybach

4.5 Sterne
(3)
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 25.04.2016
sofort als Download lieferbar
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 01.07.2020
sofort als Download lieferbar
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 27.03.2020
sofort als Download lieferbar

Fegefeuer

Sofi Oksanen

0 Sterne
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 24.06.2011
sofort als Download lieferbar

Die Zeit der Birken

Christine Kabus

4 Sterne
(10)
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 08.12.2020
sofort als Download lieferbar
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 28.08.2020
sofort als Download lieferbar

Winter der Hoffnung

Peter Prange

4 Sterne
(17)
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 23.09.2020
sofort als Download lieferbar

Wir sehen uns unter den Linden

Charlotte Roth

4.5 Sterne
(3)
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 27.03.2019
sofort als Download lieferbar

Fräulein Kiss träumt von der Freiheit

Beatrix Mannel

4 Sterne
(1)
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 27.03.2019
sofort als Download lieferbar

Winterrosenzeit

Ricarda Martin

4 Sterne
(8)
eBook

6.99

Download bestellen
Erschienen am 26.10.2016
sofort als Download lieferbar

Die Unscheinbaren

Dirk Brauns

0 Sterne
eBook

16.99

Download bestellen
Erschienen am 14.02.2019
sofort als Download lieferbar

Die Schatten der Ideen

Klaus Modick

0 Sterne
eBook

9.99

Download bestellen
Erschienen am 15.04.2021
sofort als Download lieferbar
eBook

8.49

Download bestellen
Erschienen am 02.10.2013
sofort als Download lieferbar
Weitere Empfehlungen zu „Nebelkinder (ePub)