Rückkehr nach Manor Hall (eBook / ePub)

 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Nach einer schmerzvollen Liebesbeziehung zieht sich die Innenarchitektin Clementine in ihr Heimatdorf nach Norfolk zurück. Endlich ist sie wieder zu Hause. Übergangsweise arbeitet Clem als Aushilfe beim kauzigen Antiquariatsbesitzer Rufus, der das Haus...
sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 5598785

eBook5.99
Download bestellen
sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 5598785

eBook5.99
Download bestellen
Nach einer schmerzvollen Liebesbeziehung zieht sich die Innenarchitektin Clementine in ihr Heimatdorf nach Norfolk zurück. Endlich ist sie wieder zu Hause. Übergangsweise arbeitet Clem als Aushilfe beim kauzigen Antiquariatsbesitzer Rufus, der das Haus...

Andere Kunden kauften auch

Kommentar zu "Rückkehr nach Manor Hall"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 4 Sterne

    270 von 271 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    K.F., 02.05.2019

    aktualisiert am 02.05.2019

    Rückkehr nach Manor Hall
    Auf dem Rückflug von Amsterdam nach Norwich sitzt Rufus Palliser neben Clementine. Diese hat ein zugeschwollenes Auge und ist sehr einsilbig und verschüchtert. Sein Angebot, sie nach Hause zu fahren, lehnt sie ab, mietet ein Auto und fährt in ihr altes Heimatdorf, welches sie seit dem Unfalltot der Eltern (vor 16 Jahren) nicht mehr besucht hat. Danach kehrt sie nach London zurück, trifft sich mit Jonathan, ihr beinah Verlobten, und räumt ihr Büro. Um Abstand und Klarheit über ihre Situation zu erhalten, nimmt Clementine eine befristete Arbeit als Haushälterin in ihrem alten Heimatdorf Dinningham an. Erstaunt stellt sie fest, dass ihr neuer Arbeitgeber der komische Kauz aus dem Flugzeug ist, der sein Haus, Manor Hall, restaurieren will. Clem kennt das Haus seit ihrer Kindheit und stürzt sich in die Restaurationsarbeit. Dabei kommen sich die beiden näher. Ihr fast Verlobter Jonathan versucht sie verzweifelt zurückzugewinnen. Doch wer hat mit wem eine Zukunft und wer ist vermag seine Vergangenheit zu überwinden? ...
    Abwechslungsreich und emotional wird diese Geschichte, welche Ende der 1980er Jahre angesiedelt ist, erzählt. Missverständnisse, Unsicherheiten, Gedankengänge und Gefühle stehen den Protagonisten oft im Wege, denn keiner wagt den ersten Schritt oder versucht aus den gegebenen Bahnen auszubrechen. Intrigen und unerwartete Wendungen halten die Spannung aufrecht. Auch komische Situationen lockern den Roman auf. Gut und flüssig geschriebene und zügig zu lesende Lektüre. Empfehlenswert.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher von Kitty Ray