Sinful Empire: 3 Sinful Empire (eBook / ePub)

 
 
%
Merken
Teilen
%
Merken
Teilen
 
 
Ich war der König, die stärkste Figur auf dem Schachbrett. Doch ohne die Königin an meiner Seite bin ich machtlos

Lachlan Mount besitzt Keira Kilgore - und doch ist sie nicht mehr länger seine Gefangene. Er hat sie in seine Welt geholt, ohne zu ahnen,...
sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 101255297

Print-Originalausgabe 10.30 €
eBook-13%8.99
Download bestellen
sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 101255297

Print-Originalausgabe 10.30 €
eBook-13%8.99
Download bestellen
Ich war der König, die stärkste Figur auf dem Schachbrett. Doch ohne die Königin an meiner Seite bin ich machtlos

Lachlan Mount besitzt Keira Kilgore - und doch ist sie nicht mehr länger seine Gefangene. Er hat sie in seine Welt geholt, ohne zu ahnen,...

Andere Kunden kauften auch

Kommentare zu "Sinful Empire: 3 Sinful Empire"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 4 Sterne

    9 von 15 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Nina´s heart is, where books are, 02.03.2019

    Als eBook bewertet

    EEEEEEEEEEEEENDLICH! Konnte ich die Geschichte von Keira und Lachlan beenden <3

    "Sinful Empire" hat mir wie die beiden Vorgänger total gut gefallen , ich war überrascht , das die Sexszenen wirklich wenige waren, denn ich muss echt gestehen , als ich Sinful King entdeckt habe , dachte ich an eine Geschichte , bei der auf jeder Seite Sex stattfinden wird, meistens geht dann die Handlung verloren und das hätte ich wirklich wirklich nicht gut gefunden !

    Auch im Finale haben sich die Protagonisten nochmals positiv auf ganz natürliche Art weiterentwickelt und doch ihr "altes" ich , bzw. ihre Ecken und Kanten , weswegen man sie auch so gerne hat , behalten , das hat mich wirklich sehr beeindruckt !

    Keira und Lachlan haben mich mit ihrem Humor , ihrer Schlagfertigkeit und ihren erotischen Momenten gefesselt und an sich gebunden bis zum allerletzten Moment .
    Ich habe eine wunderbare Reise mit Höhen und Tiefen und unvergesslichen, gefühlvollen , emotionalen Momenten mit den beiden erlebt ,

    Ich freue mich sehr , das die Reihe mit den Nebencharakteren weitergeht, denn auch sie habe ich in mein Herz geschlossen und ich kann es kaum erwarten , bis mich Meghan March in ein neues Abenteuer mit prickelnden und unvergesslichen Momenten mit Höhen und Tiefen entführt


    Ich möchte mich bei Meghan March bedanken , das sie diese Geschichte geschrieben hat , ich möchte dem LYX Verlag danken , das sie diese Geschichte zu uns gebracht haben und vielen Dank lieber LYX Verlag und Netgalley Deutschland für das bereitgestellte Exemplar , dies beeinflusst meine Meinung jedoch in keinster Weise !

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    3 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Sarahs Büchertraum, 30.08.2019

    Als Buch bewertet

    toller Abschluss - spannend, prickelnd, mitreißend!

    In „Sinful Empire“ endet die gleichnamige Trilogie mit der Geschichte des Untergrund-Königs Lachlan Mount und der Whisky-Destillerie-Erbin Keira.

    Nachdem dramatischen Ende des zweiten Teils,
    musste ich nun endlich zum letzten Band der Trilogie greifen.
    Das Buch und die Neugierde, wie es weitergeht, zogen mich immer mehr an.
    Der Klappentext verrät zwar nichts über den Fortgang der Handlung,
    machte mich dennoch neugierig.
    Das Cover ist wieder sehr gelungen,
    und passt sowohl zum Inhalt als auch zum Titel – einfach, aber stilvoll!

    Der dritte Teil setzt die Geschichte dort fort,
    wo Band zwei endete.

    Lachlan Mount ist berüchtigt für seine Gnadenlosigkeit.
    Nie hätte er gedacht, einmal die Welt für jemanden zu sein.
    Doch, wenn er in Keiras Augen blickt,
    sieht er Liebe und Vertrauen – all das, woran er nie glaubte.
    Sie holt das Gute in seine Welt
    und Lachlan weiß, dass er sie nie wieder gehen lassen würde.
    Als das Schicksal droht sie ihm erneut zu entreißen,
    muss sich Lachlan fragen, ob ihre Liebe wirklich eine Chance hat,
    oder ob die Gefahr zu groß ist, dass Keira von seiner Dunkelheit verschlungen wird …

    Ab dem ersten Satz, war ich wieder mittendrin in der Geschichte.
    Der Schreibstil ist wieder sehr locker und fesselnd.
    Erneut, wird die Story aus den Perspektiven von Keira und Lachlan erzählt.

    Band drei ist ein toller Abschluss der Trilogie.
    Es ist spannend, mitreißend, leidenschaftlich und irgendwie auch sehr schön.
    (Hier kommt die Romantikerin in mir wieder durch! ;))

    Die Entwicklung der Beziehung von Keira und Lachlan über die drei Bände zu verfolgen,
    hat mir sehr viel Freude bereitet.
    Über Dominanz zur Akzeptanz,
    und von aufkommenden Gefühlen zur Liebe und Gleichberechtigung.
    Es war eine sehr interessante Reise
    mit aufregenden und spannenden Ereignissen und Erkenntnissen.

    Erneut werden Geheimnisse gelüftet,
    wobei auch noch die letzten Handlungsstränge zu Ende geführt werden,
    und in einem spannendem Showdown enden.

    Vor allem, Keira hat wohl die größte Veränderung hingelegt.
    Selbstbewusst, richtungsweisend und entschlossen.
    Ich mochte die neue, starke Keira sehr.
    Trotzdem steht sie auch immer noch für das Gute und Sanfte.

    Lachlan vereint inzwischen den bösen Buben und den liebevollen Mann.
    Vor allem, die Einblicke in seine Vergangenheit haben ihm noch mehr Tiefe verleiht.
    Und ich muss gestehen, ich wäre gerne die Königin an seiner Seite. ;)

    Der abschließende dritte Teil, der Liebesgeschichte von Keira und Lachlan,
    konnte mit mitreißenden und ereignisreichen Erlebnissen punkten,
    ebenso wie mit den spürbaren und tiefer gehenden Gefühlen zwischen ihnen.
    Es war genau die perfekte Mischung zwischen Liebe und Spannung,
    Leidenschaft und Abenteuer!

    Ich vergebe 5 von 5 Sterne.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    2 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Sabine aus Ö - Lesen und Träumen, 06.04.2019

    Als eBook bewertet

    Nachdem mich Band 1 nicht so ganz überzeugen konnte und Band 2 eine Steigerung aufwies, war ich nun sehr gespannt auf den finalen Band der Geschichte um Keira und Lachlan. Und was soll ich sagen? Wieso nicht gleich so? Dieses Buch konnte mich von Beginn an überzeugen und fesseln.

    Die Handlung wird abwechselnd aus beider Sicht erzählt und schließt nahtlos an das Ende von Band 2 an. Hier hatte ich das Gefühl, dass Mount mehr zu Wort kommt als Keira.

    Alle noch offenen Handlungsstränge aus den Vorbänden verbinden sich hier zu einem Ende, sodass keine Fragen offen bleiben.

    Auch die Leidenschaft bleibt nicht zu kurz, auch wenn die erotischen Szenen um einiges weniger sind als in Band 1.

    Sehr gut gefallen hat mir, wie die Autorin hier die emotionale Bindung der beiden zueinander herausgearbeitet wird, man kann gut mitverfolgen, wie nahe sich die beiden kommen und dass ihre Gefühle zueinander sich vertiefen und festigen.

    Die Handlung selbst ist teils ein wenig brutal, hat aber vor allem einen Twist, mit dem ich absolut nicht gerechnet hatte, womit aber auch viele Fragen beantwortet werden, die sich in den vorigen Bänden gestellt haben.

    Fazit meiner Rezension: "Sinful Empire" ist der überzeugende Abschlussband der Trilogie, der mich von Beginn an überzeugen konnte. Eine rasante Handlung, der Abschluss der noch offenen Handlungsstränge und mir sehr sympathisch gewordene Protagonisten haben mich nur so durch die Seiten fliegen lassen. Leseempfehlung.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher von Meghan March

Weitere Empfehlungen zu „Sinful Empire: 3 Sinful Empire (eBook / ePub)

Andere Kunden suchten nach