Tod dem König (eBook / ePub)

Historischer Roman

Gerd Friederich

Durchschnittliche Bewertung
4Sterne
1 Kommentare
Kommentar lesen (1)

4 von 5 Sternen

5 Sterne0
4 Sterne1
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Bewertung lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Tod dem König".

Kommentar verfassen
König Wilhelm I. will das Städtchen Enzheim an der Enz besuchen. Doch es häufen sich die Warnungen, ein Attentat sei auf ihn geplant. Darum entschließt er sich im Januar 1843 zu einer Vorwärtsstrategie. Er will inkognito reisen und die Mordbuben...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


eBook7.99 €

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 54912084

Verschenken
Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentar zu "Tod dem König"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 4 Sterne

    Wolfgang B., 22.07.2016

    Ein historischer Roman, bei dem die Handlung vor allem dazu dient, originelle Charaktere zu verflechten, was gekonnt eine angenehm-unterhaltsame Spannung bewirkt. Die Darstellung historisch-regionaler Bezüge und deren Realisierung durch entsprechende Charaktere machen das Buch lesenswert. Für Nichtschwaben allerdings ist die Fülle an sprachlichen Schwabenspezialitäten nicht immer einfach zu verdauen oder gar einfach überfordernd, für den Schwabenkenner jedoch ein köstliches Gericht.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors