Ullstein eBooks: Tante Martha im Gepäck (eBook / ePub)

 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Tante Martha liebt geknüpfte Deckchen, kitschige Malerei - und sie ist eine Despotin. Das bekommt auch die Familie ihrer Nichte zu spüren, als sie plötzlich zwischen den Kindern auf der Rückbank des Kombis sitzt: kariertes Reisekostüm, Koffer auf dem Schoß,...
sofort als Download lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 31084382

eBook8.99
Download bestellen
sofort als Download lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 31084382

eBook8.99
Download bestellen
Tante Martha liebt geknüpfte Deckchen, kitschige Malerei - und sie ist eine Despotin. Das bekommt auch die Familie ihrer Nichte zu spüren, als sie plötzlich zwischen den Kindern auf der Rückbank des Kombis sitzt: kariertes Reisekostüm, Koffer auf dem Schoß,...

Kommentare zu "Ullstein eBooks: Tante Martha im Gepäck"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Marco, 22.01.2015

    Für mich eine sehr schön geschriebene Geschichte mit viel Humor, aber auch mit sehr vielen Denkanstößen für das eigenen Leben bzw. die Sichtweisen und Vorurteilen.

    Zu Beginn brauchte ich ein paar Seiten um mich auf die Autorin, ihren Schreibstil einzustellen und in die Geschichte "einzusteigen". Nach dem Einstieg habe ich das Buch nur ungern wieder aus der Hand gelegt - trotz Müdigkeit "... die eine Seite schaffst du noch!" - mit dem Ergebnis, dass es ein ganzes Kapitel war.

    Inhaltlich handelt es sich um einen "normale" Familie aus einer Großstadt, mit zwei Kindern, beide Eltern berufstätig, aber mit entsprechenden Eheproblemen. Der langersehnte Jahresurlaub steht an, doch bevor es wirklich losgeht, muss sich die Familie noch von der sich immer sehr komisch verhaltenden und irgendwie skurrilen Erbtante verabschieden, mit dem Resultat - Tante Martha im Gepäck.
    Man "erlebt" selbst das skurrile Verhalten von Martha gepaart mit eine strapaziösen Urlaubsfahrt, einen pubertierenden Teenager nebst einem kleinen Kindergartenengel und natürlich Bernd und Karen. Als Sahnehaube ist die Figur der Erbtante Martha immer von einem gewissen Geheimnis umgeben, welches die Spannung der Geschichte aufrecht erhält - bis zum Ende.

    Ich persönlich werde dieses Buch gewiss noch einmal lesen und bin sehr gespannt auf die weiteren Bücher von Ulrike Herwig.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Andere Kunden kauften auch

Mehr Bücher von Ulrike Herwig

Weitere Empfehlungen zu „Ullstein eBooks: Tante Martha im Gepäck (eBook / ePub)

Weitere Artikel zum Thema