Verliebt im Café Inselglück (eBook / ePub)

 
 
%
Merken
Teilen
%
Merken
Teilen
 
 
Seit Langem träumt Hannah davon, ihre kleine Pension auf Amrum in ein Café umzubauen. Sie weiß auch schon genau, wie es aussehen soll. Das Café Inselglück soll der perfekte, unverwechselbare Wohlfühlort sein. Und dazu gehören natürlich auch süße...
sofort als Download lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 128771069

Gedruckte Verlagsausgabe 15.50 €
eBook-42%8.99
Download bestellen
sofort als Download lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 128771069

Gedruckte Verlagsausgabe 15.50 €
eBook-42%8.99
Download bestellen
Seit Langem träumt Hannah davon, ihre kleine Pension auf Amrum in ein Café umzubauen. Sie weiß auch schon genau, wie es aussehen soll. Das Café Inselglück soll der perfekte, unverwechselbare Wohlfühlort sein. Und dazu gehören natürlich auch süße...

Kommentare zu "Verliebt im Café Inselglück"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 4 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Katjuschka, 16.03.2020

    Da im zweiten Amrum-Inselglück-Roman Hannah, und nicht Fenja, im Mittelpunkt der Handlung steht, kann man dieses Buch nicht als Fortsetzung betrachten, sondern sehr gut separat lesen. Die fehlenden Infos zu "Ein Jahr Inselglück" werden ganz nebenbei vermittelt - und dies ohne die Kenner zu nerven ;-)

    Hannah, die mit der Führung der Ferienpension ihrer Familie eigentlich erfolgreich ist, träumt seit Jahren davon eigentlich lieber ein Café zu führen. Als sie, für ihr Umfeld spontan, beschließt diesen Traum zu verwirklichen, ist ausgerechnet ihr Verlobter Lennard nicht unbedingt begeistert. Aber Hannah legt los!
    Zum Glück sind Hannahs Freundinen an ihrer Seite, denn in der Beziehung zu Lennard knirscht es jetzt gewaltig. Und werden, als der attraktive Fernsehmoderator Holke Hannah in seine TV-Sendung einlädt - und dazu ganz eindeutig mit ihr flirtet, die Karten neu gemischt?
    Kann Hannah ihren Traum verwirklichen? Und ist Lennard wirklich ihr Mr. Right?

    Der lockere Schreibstil von Susanne Oswald versetzt ihre Leser(innen) sofort auf die schöne Insel Amrum. Man ist sofort mit dabei, wenn Hannah, Fenja und Elisabeth beweisen, was echte Frauenfreundschaft bedeutet.
    Auch wenn ich die Herangehensweise, eine Pension in ein Café zu verwandeln, eher etwas naiv fand, hat es mir Spaß gemacht die Clique zu begleiten! 
    Den hausgemachten Streß hätte man mit frühzeitigen offen Gesprächen zügig beenden können, aber Hey - wie im wahren Leben reden auch hier die Menschen aneinander vorbei!
    Für alle Coco-Fans: Natürlich spielt auch Fenjas Mops-Dame wieder mit und sorgt für Amüsement!
    Sollte es weitere literarische Reisen nach Amrum aus der Feder von Susanne Oswald geben: Ich bin dabei!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Andere Kunden kauften auch

Mehr Bücher von Susanne Oswald

Weitere Empfehlungen zu „Verliebt im Café Inselglück (eBook / ePub)

Dieser Artikel in unseren Themenspecials