Der letzte Tempelritter (Blu-ray)

95 Min.
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Europa im 14. Jahrhundert: die Pest wütet und die gnadenlose Jagd auf Hexen hat begonnen. Nach jahrelangen Kreuzzügen kehren die Tempelritter Behmen (Nicolas Cage) und Felson (Ron Perlman) entkräftet, desillusioniert und des Kämpfens...
Voraussichtlich lieferbar in 5 Tag(en)

Bestellnummer: 5050620

Blu-ray9.99
Jetzt vorbestellen
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
Voraussichtlich lieferbar in 5 Tag(en)

Bestellnummer: 5050620

Blu-ray9.99
Jetzt vorbestellen
Europa im 14. Jahrhundert: die Pest wütet und die gnadenlose Jagd auf Hexen hat begonnen. Nach jahrelangen Kreuzzügen kehren die Tempelritter Behmen (Nicolas Cage) und Felson (Ron Perlman) entkräftet, desillusioniert und des Kämpfens...

Kommentare zu "Der letzte Tempelritter"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 4 Sterne

    4 von 7 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Roland, 17.07.2012

    Hervorragende Inzenierung und Handlung, ein muß für Anhänger des mittelalterlichen Films.
    Gut Besetzung, mit Nicolas Cage und Ron Perlman.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    11 von 18 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Jurgen, 05.04.2011

    Habe ihn im Kino gesehen, sehr gut.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    1 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Biggi M., 24.03.2016

    „Der letzte Tempelritter“ ist ein Abenteuer- und Fantasyfilm, der im düsteren Mittelalter handelt. Nicholas Cage spielt die Hauptrolle und zählt zu meinen Lieblingsschauspielern. Ron Perlman (bekannt aus "Der Name der Rose") ist für seine Rolle, in diesem Film, ebenfalls herausragend besetzt.
    Inhalt:
    Nach vielen Jahren der Kreuzzüge setzen sich die Tempelritter Behmen (Nicolas Cage) und sein Freund Felson (Ron Perlman) ab und werden als Deserteure gefangen genommen. Die Freiheit erlangen sie, in dem sie sich verpflichten die junge Frau Anna in eine entferntes Kloster zu bringen. Anna wird als Hexe beschuldigt, die für die Pestkrankheit sämtlicher Städte- und Ortschaften beschuldigt wird. Der Gefangenen - Trupp reist durch einen gefährlichen und düsteren Wald, bei dem nicht jeder mit seinem Leben davon kommt. Am Ende steht für die Überlebenden der Kampf gegen etwas sehr großes bevor.

    Der Film hat mich sehr gut unterhalten und hält den Zuschauer in Atem, deshalb bekommt er von mir die Note "sehr gut". Wer einen Tempelritter - Film erwartet, wird hier enttäuscht, lediglich ein ehemaliger Tempelritter ist die Begleitung für die Hexenüberführung. Die Anfangsszenen bieten ein paar Kampfszenen, um zu verstehen, warum Behmen desertiert. Das Ende ist mehr im Genre "Fantasy" anzusiedeln.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Andere Kunden kauften auch

Weitere Empfehlungen zu „Der letzte Tempelritter (Blu-ray)

  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung