Frühlings-SALE: Bis zu 60% reduziert!

Deutschland /83 (DVD)

Merken
Merken
 
 
Die horizontal erzählte Event-Serie „Deutschland 83“ basiert auf der deutsch-deutschen Geschichte des Jahres 1983 – des Jahres, in dem die Welt an den Rand einer nuklearen Katastrophe geriet. Vor diesem Hintergrund schickt die HVA, der Auslandsgeheimdienst...
lieferbar

Bestellnummer: 5897533

DVD 9.99
Dekorierter Weihnachtsbaum
In den Warenkorb
  • Lastschrift, Kreditkarte, Paypal, Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
Kommentar zu "Deutschland /83"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
  • 5 Sterne

    14 von 26 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Florian S., 28.12.2015

    Ich habe die Serie schon linear im Fernsehen verfolgt: Absolut großartig!

    Für mich persönlich die beste deutsche Serie, die ich jemals gesehen habe.
    Die Geschichte ist super spannend, man will unbedingt wissen, wie es weitergeht. Ein Stück deutsch-deutsche Geschichte, aber nicht alt und eingestaubt, sondern modern und mitreißend.
    Die Geschichte ist top!

    Aber auch die Qualität der Serie ist beeindruckend: grandiose Kameraführung, toller Schnitt und vor allem eine wirklich sehr gute Musikauswahl! Immer passend und richtig gewählt. Ebenso hat mich auch die schauspielerische Leistung der Darsteller überzeugt, allen voran Jonas Nay.

    International wurde die Serie gefeiert, die Kritiker sind begeistert!
    So wurde sie sogar schon in die USA, nach Kanada, Russland, Australien, Israel, Ungarn, Italien, Großbritannien, Irland, Dänemark, Norwegen und Finnland verkauft!
    Ein echter weltweiter Siegeszug einer deutschen Serie!

    Ich bin stolz und kann diese Serie jedem nur wärmstens empfehlen.
    Es lohnt sich!!! Habe sie mir auch gleich bestellt...

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •