Der Nobelpreis (Hörbuch-Download)

Andreas Eschbach

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
1 Kommentare
Kommentar lesen (1)

5 von 5 Sternen

5 Sterne1
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Bewertung lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Der Nobelpreis".

Kommentar verfassen
Hans-Olof Andersson, Mitglied des Nobelpreiskomitees, wird erpresst: Er soll für eine ganz bestimmte Nobelpreis-Kandidatin stimmen oder seine Tochter muss sterben. Was niemand weiß: Gunnar Forsberg, der Bruder seiner verstorbenen Frau, ist ein...

Ebenfalls erhältlich

  • Buch - Der Nobelpreis
    12.40 €
  • eBook - Luebbe Digital Ebook: Der Nobelpreis
    8.99 €

Hörbuch-Download7.99 €

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 67196006

Verschenken
Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentar zu "Der Nobelpreis"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    24 von 34 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Franziska D., 25.03.2008

    Als Buch bewertet

    "Der Nobelpreis" von Andreas Eschenbach hat alles, was ein wirklich gutes Buch braucht:
    Die Hochspannung hält bis zur allerletzten Seite an. Man erfährt viele interessante Details über Alfred Nobels Vermächtnis und der Nobelpreisverleihung in Stockholm. Eine Beschreibung der Gänge des Nobelpreismenüs darf da natürlich nicht fehlen. Diese Informationen sind so anregend verpackt, dass sie keinesfalls langweilen, sondern einen so spannenden Einblick in diese sagenhafte Zeremonie mit all ihren Facetten geben. Dieser Krimi fasziniert mich besonders, da es nicht nur, wie in manch anderen Büchern dieses Genre, um Blutvergießen und Morden geht, sondern auch noch zur Allgemeinbildung beiträgt. Dieses Buch ist ein Knaller,das den Leser mitzittern lässt und ihn zum Schluss sehr überraschen wird, denn da kommt eine unglaubliche Wahrheit ans Licht. Einfach lesen und überraschen lassen!!!!!!!!!!!!!!!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Der Nobelpreis (Hörbuch-Download)