Die Fälle des Sebastian Bergman: Die Opfer, die man bringt (Hörbuch-Download)

Ein Fall für Sebastian Bergman

Michael Hjorth
Hans Rosenfeldt

Durchschnittliche Bewertung
3Sterne
1 Kommentare
Kommentare lesen (1)

3 von 5 Sternen

5 Sterne0
4 Sterne0
3 Sterne1
2 Sterne0
1 Stern0
Bewertung lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Die Fälle des Sebastian Bergman: Die Opfer, die man bringt".

Kommentar verfassen
Sebastian Bergman ist zurück: Eine Vergewaltigungsserie erschüttert Uppsala. Als eines der Opfer stirbt, wird die Stockholmer Reichsmordkommission hinzugezogen. Doch das einstmals eingespielte Team um Torkel Höglund muss sich erst wieder...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Hörbuch-Download17.95 €

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 107204752

Verschenken
Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Die Fälle des Sebastian Bergman: Die Opfer, die man bringt"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 3 Sterne

    1 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Wir G., 12.11.2018

    Viele behaupten, das 6. Werk sei ein Pageturner. Für das Hörbuch trifft das eher nicht zu, denn der Vorleser ist zwar unaufgeregt und hat eine ruhige Stimme, aber das drosselt das "Lesetempo", das man an den Tag legen würde, würde man eben lesen und nicht hören.
    Wer die Vorläuferromane nicht gelesen hat, wird hier nur schwer in die Geschichte hineinkommen, da die Beziehungsgeflechte untereinander zu komplex sind. Es geht zum einen um eine Vergewaltigungsserie - die ist aber in eine Seitenhandlung untergebracht. Die Protagonisten und deren Beziehungen untereinander, ihre Befindlichkeiten und ihr Tun stehen wieder im Vordergrund. Die Geschichte um Billy und sein Tun ist einfach nur furchtbar und die Auflösung wirft letztendlich wieder viele Fragen auf - als Vorbereitung auf Band 7? Wer Hjorth und Rosenfeldt bisher gelesen hat, wird auch das Lesen dieses Bandes nicht bereuen. Die Figur des Sebastian Bergmann bleibt polarisierend.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Die Fälle des Sebastian Bergman: Die Opfer, die man bringt (Hörbuch-Download)

Ähnliche Artikel finden