Der Zopf meiner Großmutter, 4 Audio-CDs

Ungekürzte Ausgabe, Lesung. 280 Min.

Alina Bronsky

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
1 Kommentare
Kommentar lesen (1)

5 von 5 Sternen

5 Sterne1
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Bewertung lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Der Zopf meiner Großmutter, 4 Audio-CDs".

Kommentar verfassen
"Ich kann mich genau an den Moment erinnern, als mein Großvater sich verliebte. Es war klar, dass die Großmutter nichts davon mitkriegen sollte. Sie hatte schon bei geringeren Anlässen gedroht, ihn umzubringen."
Max' Großmutter hat im...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Hörbuch20.99 €

Jetzt vorbestellen

Jetzt vorbestellen

Bestellnummer: 107321143

Auf meinen Merkzettel
Buch dabei = versandkostenfrei
Für versandkostenfreie Lieferungen*:
Buch oder eBook mitbestellen!
* Mehr zu den Bestellbedingungen
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentar zu "Der Zopf meiner Großmutter, 4 Audio-CDs"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    3 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    yellowdog, 11.05.2019

    Babushka mit Power

    Der Zopf meiner Großmutter ist die emotionale Geschichte eines Jungen, der mit seiner Großmutter und Großvater aus Russland nach Deutschland emigrierte.
    Ein grimmiger Humor bestimmt das Buch.
    Erzählt wird die Geschichte aus Kinderperspektive. Max ist ein Junge, der von seiner herrischen Großmutter mit rabiaten Mitteln behütet wird. Obwohl Max offensichtlich ein intelligenter Junge ist, hält sie ihn für einen körperlich wie geistig beschränktes Kind und nennt ihn oft Schwachkopf oder Idiot.
    Die Großmutter hatte Vergangenheit Verluste hinzunehmen und bleibt in der neuen Umgebung fremd, aber das entschuldigt nicht alles. Sie hat den Hang zur Tyrannin! Deswegen ist trotz des humorvollen Erzähltons die Geschichte streckenweise tragisch. Mit der Zeit beginnt für Max eine Zeit der Befreiung als die Großmutter den eisernen Griff lockert.

    Erstaunlich und bemerkenswert übrigens, dass die Autorin ihre Sympathien für die Figur der Großmutter durchblicken lässt, denn diese ist eine starke Persönlichkeit.
    Max und sein Großvater bleiben hingegen immer passiv.

    Das ist sprachlich originell und gut gemacht! Alina Bronsky hat schon einige gute Romane geschrieben, in denen es um die Schwierigkeit der Integration geht, aber auch um die Chancen, die dabei entstehen. Der Zopf meiner Großmutter ist genauso gut wie Alina Bronskys frühe Romane Scherbenpark und Die schärfsten Gerichte der tatarischen Küche.

    In der Hörbuchversion liest die großartige österreichische Schauspielerin Sophie Rois, die mit ihrer kratzigen Stimme gut zur exzentrischen Großmutter passt, aber auch die Kinderstimme mühelos beherrscht.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Der Zopf meiner Großmutter, 4 Audio-CDs “