Die Jasminschwestern, 6 CDs

Gekürzte Lesung ca. 477 Min.

Corina Bomann

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
1 Kommentare
Kommentar lesen (1)

5 von 5 Sternen

5 Sterne1
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Bewertung lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Die Jasminschwestern, 6 CDs".

Kommentar verfassen
Nach einem tragischen Unfall reist die Journalistin Melanie zu ihrer Urgroßmutter Hanna nach Vietnam. Als Hanna bemerkt, wie sehr die junge Frau mit ihrem Schicksal hadert, erzählt sie ihr von ihrem Leben: von der dramatischen Kindheit...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Ebenfalls erhältlich

  • Hörbuch-Download - Die Jasminschwestern
    29.95 €

Empfohlener
Verkaufspreis 19.99 €
Jetzt nur

Hörbuch4.99 €

Sie sparen 75%

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 5965935

Auf meinen Merkzettel
Buch dabei = versandkostenfrei
Für versandkostenfreie Lieferungen*:
Buch oder eBook mitbestellen!
* Mehr zu den Bestellbedingungen
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentar zu "Die Jasminschwestern, 6 CDs"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    11 von 15 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Hibou E., 03.07.2014

    Abenteuerlich ist die Lebensgeschichte von Hannah, die Ur-Oma Melanie's. Die Zeitreise geht von den 1920 bis heute, durch viele Länder wo Freude, Leidenschaft und Leid präsent sind. Vor allen Laurent, Didier prägen sie, aber am ende gibt es auch ein Wiedersehen mit ihrer "Jasminschwester", leider nur ein kurzes Treffen bleibt Hannah vergönnt. Wieder verliert sie einen geliebten Menschen. Melanie schöpft durch diese Lebensbeichte kraft, um wieder zu hoffen auf eine Zukunft. Die Sprecherin Elena Wilms ist ausgezeichnet. Dieses Werk erinnert mich an "Das leuchten der Orchidee" durch seiner Struktur. Einziges B-Mol ist das Abrupte Ende, der Roman geht mit einen schlag aus (obwohl es noch etwas weitergesponnen hätte werden könne, als Hörer weiß ich nicht wie Hannah eine Berühmtheit wurden in den 1950?!). Das ist sehr schade, somit ist mein Punktzahl 4,5/5.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors