Flawed - Wie perfekt willst du sein?, 2 MP3-CDs

Ungekürzte Lesung ca. 691 Min.

Cecelia Ahern

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
3 Kommentare
Kommentare lesen (3)

5 von 5 Sternen

5 Sterne3
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 3 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Flawed - Wie perfekt willst du sein?, 2 MP3-CDs".

Kommentar verfassen
Willst du das perfekte Leben? Oder du selbst sein?
Willst du die perfekte Welt? Oder die Freiheit?

Celestines Leben scheint perfekt: Sie ist schön, bei allen beliebt und hat einen tollen Freund. Doch dann handelt sie in einem entscheidenden...

Empfohlener
Verkaufspreis 19.99 €
Jetzt nur

Hörbuch4.99 €

Sie sparen 75%

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 6142210

Auf meinen Merkzettel
Buch dabei = versandkostenfrei
Für versandkostenfreie Lieferungen*:
Buch oder eBook mitbestellen!
* Mehr zu den Bestellbedingungen
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Flawed - Wie perfekt willst du sein?, 2 MP3-CDs"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    4 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Maritta L., 15.10.2019

    "Flawed - Wie perfekt willst du sein?" von Cecilia Ahern ist das spannendste Hörbuch, das ich seit langem bekommen habe. Es hat mich dermaßen gefesselt, dass ich es jedesmal kaum ertragen habe, vorübergehend abschalten zu müssen. Die 691 Minuten haben mich total in Beschlag genommen; besser als jeder Krimi oder Thriller!!!!

    Dem Kommentar von SlovesBooks vom 12.10.2016 stimme ich zu 100 % zu. Da dieser Kommentar so ausführlich und umfassend das Wesentliche der Geschichte darstellt, bedarf es meines Erachtens keiner weiteren Erläuterungen.

    Dieses Hörbuch bekommt von mir 5 Sterne!!!!!!!!!!!

    Und Kompliment an SlovesBooks für den sprachlich und inhaltlich brillanten Kommentar. Dafür ebenfalls 5 Sterne....

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    5 von 8 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    SLovesBooks, 12.10.2016

    Meine Meinung:

    Cecelia Ahern hat mich positiv überrascht. Ich mag sie schon seit langer zeit und liebe ihre Bücher. Jedoch war ich anfangs etwas skeptisch, ob sie mich auch im Genre Jugend-Fantasy überzeugen kann. Das kann ich jedoch vorwegnehmen, es war ein wahres Vergnügen.

    Die Protagonistin war mir von Anfang an sympathisch. Ich mag ihre Art, die, obwohl sie aus einer guten Familie, einer perfekten Familie kommt, nicht arrogant wirkt. Sie ist ein ganz normales Mädchen, dass versucht sich den Konventionen ihrer Gesellschaft anzupassen. Jedoch wird es immer klarer, dass sich in ihr zwei gegensätzliche Pole befinden. Auf der einen Seite gibt es die Normtreue ihrer Gesellschaft gegenüber und auf der anderen Seite Celestines Menschlichkeit und Mitgefühl. Das führt rasch zu einem Konflikt, der die ganze Weitenkonstruktion der Autorin ins Wanken bringt.

    Auch Carrick, ihr Zellennachbar, hat mir gut gefallen. Durch ihn kam genau die richtige Portion Gefühl, so wie wir es von Ahern eben kennen, in die Geschichte. Auch die Nebencharaktere sind alle aussagekräftig ausgearbeitet.

    Ich war total begeistert von der Welt, die hier erschaffen wurde. Sicherlich ist dieser Themenbereich schon in vielen Büchern aufgegriffen worden, trotzdem schafft sich Ahern hier noch etwas ganz eigenes. Ich wurde immer tiefer in diese Welt gesogen und konnte gar nicht mehr aufhören. Gefallen hat mir, dass das gesamte System am Anfang ausführlich erklärt wurde. So hat man alle Abläufe gut verstanden. Und dann war es gut gelöst diese Systematik langsam bröckeln zu lassen. Dies wurde sehr überzeugend und in der richtigen Geschwindigkeit erzählt. Ich konnte mich darauf einlassen und habe stets mit Celestine mitgefiebert. Die Autorin wirft hier Probleme auf, die spiegelbildlich auch auf unsere heutige Welt zutreffen. Das Streben nach Perfektion hat in den letzten Jahren große Ausmaße angenommen. Fehler werden weder im Berufs- noch im Privatleben noch großzügig akzeptiert. Auch Menschen mit HandiCap oder Menschen, die einfach aus irgendeinem Grund abweichend von der Norm sind, müssen mit sozialer Ausgrenzung leben. Mobbing und Andersartigkeit sowie die gesellschaftliche Reaktion darauf, sind Kernthemen dieses Romans. Dieser Aspekt hat mir gut gefallen, weil das Buch so zum Nachdenken anregt. Etwas, dass ich gerade bei Jugend- und Kinderbüchern sehr schätze.

    Die Sprecherin schafft es vor meinem geistigen Auge die Welt und insbesondere die Figuren zu erwecken. Ich konnte mir geleitet durch ihre Stimme jede Person sehr genau vorstellen. Merete Brettschneider verleiht jeder Figur anhand ihrer Stimme einen ganz individuellen Charakter, sodass die Dialoge sehr lebhaft und authentisch wirken. Mit der Qualität des Hörbuchs bin ich absolut zufrieden.

    Die Sprache entspricht der gängigen Sprache in Jugendbüchern. Jedoch finde ich die Protagonistin sehr emphatisch dargestellt. Auf der Gefühlsebene kann Cecelia Ahern einfach noch mehr als andere Autoren. Das Buch ist durchgehend spannend und hat keine längeren Stellen. Die Dialoge sind flott und unterhaltend.

    Dieser Band ist der erste Teil einer Dilogie. Der zweite Teil erscheint bereits im November, was eine sehr geringe Wartezeit in diesem Genre darstellt. Ich freue mich natürlich umso mehr auf den Folgeband, weil ich wirklich gerne wissen möchte wie es weiter geht.

    Insgesamt konnte mich dieses Hörbuch von Anfang an in seinen Bann ziehen. Ich mochte die Protagonistin auf Anhieb leiden und bin ich von dem gesamten Weitenentwurf schwer begeistert. Die Vorfreude auf den Folgeband ist bereits groß.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    0 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    , 11.10.2019

    Bestellung und Lieferung war in Ordnung

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors