Kreuthner und Wallner Band 5: Totensonntag (Audio-CD), Andreas Föhr

Kreuthner und Wallner Band 5: Totensonntag (Audio-CD)

Gekürzte Fassung. Lesung. 446 Min.

Andreas Föhr

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
1 Kommentare
Kommentare lesen (1)

5 von 5 Sternen

5 Sterne1
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Bewertung lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Kreuthner und Wallner Band 5: Totensonntag (Audio-CD)".

Kommentar verfassen
Wie alles begann: Kommissar Wallners Feuertaufe

Im Herbst 1992 ist Clemens Wallner frischgebackener Kriminalkommissar. Bei einem Besäufnis auf einer Berghütte am Tegernsee, zu dem Kreuthner ihn mitgenommen hatte, geraten Wallner und Kreuthner...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Hörbuch14.60 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 6018659

Auf meinen Merkzettel
Alpine Naturprodukte - Gutes aus Österreich
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Kreuthner und Wallner Band 5: Totensonntag (Audio-CD)"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    6 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Monika A, 24.06.2014

    Totensonntag erzählt Kommissar Wallners allerersten Fall. Im Herbst 1992 ist Clemens Wallner frischgebackener Kriminalkommissar – und er reicht weit in die Vergangenheit zurück. Anschaulich beschreibt Andreas Föhr was sich in den letzten Tagen des 2. Weltkriegs grausames ereignet hat. Eine todtraurige Geschichte, sehr einfühlsam erzählt.

    Aber es wäre nicht Andreas Föhr, wenn es nicht auch humorvolle Passagen gäbe. Kollege Leonhardt Kreuthner und seine Verwandtschaft sind ja an sich schon saukomisch. Zusammen mit Staatsanwältin Claudia Lukas wird daraus ein „Duo Infernale“ – inklusive versehentlicher Sprengung eines ganzen Hauses … zum Totlachen!

    Ein ebenso überraschender wie stimmiger Schluss runden die spannende
    Geschichte ab. Und der gekonnte Vortrag von Michael Schwarzmaier macht das
    Hörbuch zu einem Volltreffer.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Weitere Empfehlungen zu „Kreuthner und Wallner Band 5: Totensonntag (Audio-CD) “

Ähnliche Artikel finden