Holzbauset "Eule"

Durchschnittliche Bewertung
3Sterne
17 Kommentare
Kommentare lesen (17)

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Holzbauset "Eule"".

Kommentar verfassen
Für fleißige Bastler!

Ganz ohne Kleber! Es braucht zwar eine Weile, bis man alle 147 vorgestanzten Einzelteile zusammengebaut hat, dafür ist das Ergebnis aber auch wirklich beeindruckend!

Das Bauen fördert Motorik, Auffassungsgabe und Konzentration.

Ab 8 Jahren!

Warnhinweis

Hinweise:

  • Achtung: Nicht für Kinder unter drei Jahren geeignet.
  • Erstickungsgefahr aufgrund verschluckbarer Kleinteile.
  • Überwachung durch Erwachsene ratsam.
  • Produkt empfehlen

    2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
    2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
    Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


    7.99 €

    In den Warenkorb

    lieferbar

    Bestellnummer: 4846173

    Auf meinen Merkzettel
    Buch dabei = portofrei
    Für portofreie Lieferungen*:
    Buch oder eBook mitbestellen!
    * Mehr zu den Bestellbedingungen
    Ihre weiteren Vorteile
    • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
    • Per Rechnung zahlen

    Das könnte Ihnen auch gefallen

    Kommentare zu "Holzbauset "Eule""

    Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
    Filtern nach:alle
    Alle Kommentare
    • 3 Sterne

      62 von 65 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

      Katrin W., 16.04.2009

      Die Eule ist wenn sie aufgebaut ist superschön, aber für Kinder ab 5 Jahre total ungeeignet zum Zusammenbauen, da die Anleitung sehr schlecht beschrieben ist bzw. man ist eigentlich nur am Suchen nach den Zahlen und man muss richtig gut überlegen, wie das Teil an die gewisse Stelle rankommt oder nicht. Man sollte, da es ja eigentlich für Kinder ab 5 Jahren gedacht ist, so eine Anleitung machen wie z.B. die Lego Anleitungen, da diese super erklärt sind, auch anhand von Bildern. Dann können auch Kinder diese schöne Konzentrations - und Puzzlearbeit selber zusammen bauen. Aber trotzdem Super Idee und super schönes Endresultat.

      War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

      janein
    • 3 Sterne

      45 von 49 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

      Bärbel B., 04.08.2009

      Schließe mich meiner Vorschreiberin an. Ich bin 46 Jahre alt und ich habe glaube 4 Stunden an dem Teil gesessen. Hat irre Spaß gemacht, aber für Kinder ab 5 Jahre nee das ist nicht gut.
      Die Beschreibung ist nicht gut. Man muß sich selber durchwurschteln bis man genau weiß wie es geht und wo was hinkommt.

      Aber die Idee find ich Klasse.

      War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

      janein
    • 3 Sterne

      20 von 21 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

      Harry M., 08.12.2010

      Der Bausatz Eule (858/1 Zwergohreule,Virginia-Uhu?) ist für einen etwas geübten Bastler eine hübsche Sache.
      Jedoch: Die Beschreibung, der Zusammenbau sei sehr leicht und bedürfe lediglich des Zusammensteckens, ist irreführend. Auch der Hinweis in der »Anleitung«, ein wenig Nacharbeit und möglicherweise auch Kleber verharmlosen die Aufgabe.
      Also nichts für Anfänger und/oder kleinere Kinder!
      Tipps: Teile-Plan vergrößern. Die Nummern auf Verbindungskerben der Holzteile übertragen (spitzer Bleistift, an Stellen, die nachher verdeckt sind). »Skelett« erstellen (rel. große Teile
      mit den vielen Kerben: v.a. das Rückrad, die rundlichen Teile = Brustkorb u. Bauch, die langen Federträger). Kleben, sonst hält vieles nicht! Die »Federn« eventuell ein wenig nacharbeiten (wird manchmal eng beim Einsetzen).
      Viel Spaß, es lohnt sich.

      War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

      janein
    • 4 Sterne

      14 von 14 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

      Sandra, 14.10.2010 bei KIDOH bewertet

      Die Eule sieht im Ergebnis klasse aus und die Teile halten bei uns auch - ohne Kleber. Allerdings muss man ehrlicherweise sagen, dass der Zusammenbau in erster Linie von Papa gemacht wurde. Unsere 5-jährige Tochter hat die Teile nach Anweisung bzw. Nummer rausgesucht und rausgedrückt und auch mal versucht, sie anzubringen. Das ist aber sehr fummelig und nur was für Geduldige. Aber sie fand die ganze Aktion trotzdem spannend.

      Insgesamt ist es ein schönes Dekostück, aber KEIN Spielzeug.

      War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

      janein
    • 1 Sterne

      13 von 15 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

      Karina S., 10.10.2010

      Habs probiert und nach 4 Stunden aufgegeben. Teile sind so unsauber vorgestanzt, daß vieles nicht ineinander paßt. Einige Teile sind schon beim Herausdrücken angebrochen. Beschreibung, falls man das so nennen will, ist skandalös.

      War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

      janein
    • 3 Sterne

      7 von 7 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

      L., Francis, 16.02.2011

      Bin 66 Jahre als, habe die Eule gebaut in 6 Stunden, ein Teil ist abgebrochen, das habe ich nachgebaut, die Anweisung ist gleich null, ich habe die Nummern übertagen müssen und da das Ganze nicht sehr stabil ist, habe ich mit vielen Schichten Klarlack meine Eule besprüht und jetzt habe ich ein schönes Deko-Stück in mein Büro. Nicht für Kinder unter 8 bis 10 Jahren würde ich sagen.

      War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

      janein
    • 4 Sterne

      4 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

      Sabine N., 01.12.2011 bei KIDOH bewertet

      Sie sieht fertig sehr schön aus, leider nur sind die Teile sehr locker, aber sonst echt sehr schön und schnell fertig ;)

      War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

      janein
    • 2 Sterne

      6 von 7 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

      Malhiermalda, 17.11.2010

      Ich finde diese Eule ja super toll, aber da ist keine brauchbare Anleitung! Hat einer von euch einen Tipp für mich, ich schaffe es einfach nicht sie zusammen zu bauen...

      War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

      janein
    • 2 Sterne

      4 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

      U. G., 08.04.2011

      Ich habe nicht auf die Kommentare meiner Vorredner gehört, da ich die Eule an sich so schön fand. Das ist sie auch! Trotzdem sind die genannten Kritikpunkte genau getroffen. Es war auch mir nicht möglich, alle Teile heil herauszudrücken, die Anleitung ist sehr knapp gehalten und äußerst schwer verständlich. Auch meine Eule steht noch unfertig auf dem Tisch! Schade, denn sie sieht schon jetzt wirklich wunderschön aus!

      War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

      janein
    • 3 Sterne

      3 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

      Heidrun W., 06.03.2012

      Gut beraten ist, wer an diesen Bausatz erst einmal ältere und gewitzte Schüler, Eltern oder begabte Großeltern setzt.
      Die Schwierigkeiten beginnen mit dem Beginn der Arbeit! Die Arbeitsanleitung beschränkt sich auf wenige Sätze, die zu befolgen zwar Sinn macht, die aber mehr als dürftig sind. Ich zitiere: "Vergleichen sie die Umrisszeichnungen..., brechen sie die vorgestanzten Teile vorsichtig raus...., beginnen sie mit den größeren Teilen..., suchen sie die Nummern auf anderen Teilen...., lose sitzende Teile können sie mit etwas Holzleim fixieren"...!
      Verwirrend - aber wenn man das Prinzip verstanden hat, eine hübsche Bastelei, die sowohl die Motorik als auch die Konzentration fördert.
      Nicht ganz einfach, aber das Ergebnis lohnt die Mühe!

      War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

      janein
    mehr KommentareAlle Kommentare

    Weitere Empfehlungen zu „Holzbauset "Eule" “

    Ähnliche Artikel finden