GRATIS¹ Geschenk für Sie!
Gleich Code kopieren:

Über Ellen DeGeneres

Aktueller Artikel

Seriously...I'm Kidding

Ellen DeGeneres

0 Sterne
Hörbuch (Download)

10.99

Download bestellen
Erschienen am 01.03.2022
sofort als Download lieferbar

Aktueller Artikel

Seriously...I'm Kidding

Ellen DeGeneres

0 Sterne
Hörbuch (Download)

10.99

Download bestellen
Erschienen am 01.03.2022
sofort als Download lieferbar
Weitere Artikel mit Ellen DeGeneres

Findet Nemo

0 Sterne
DVD

8.99

Dekorierter Weihnachtsbaum
In den Warenkorb
Erschienen am 01.03.2018
lieferbar

Findet Dorie

5 Sterne
(8)
DVD

8.99

Dekorierter Weihnachtsbaum
In den Warenkorb
Erschienen am 16.02.2017
lieferbar

Seriously...I'm Kidding

Ellen DeGeneres

0 Sterne
eBook (ePub)

8.99

Download bestellen
Erschienen am 13.05.2021
sofort als Download lieferbar
-47%
Findet Dorie

Findet Dorie

Andrew Stanton, Victoria Strouse, Bob Peterson, Angus MacLane

5 Sterne
(1)
Blu-ray

Statt 18.99

9.99

Vorbestellen
Erschienen am 16.02.2017
Voraussichtlich lieferbar in 5 Tag(en)

É sério... Estou brincando

Ellen DeGeneres

0 Sterne
eBook (ePub)

6.49

Download bestellen
Erschienen am 30.09.2014
sofort als Download lieferbar

Seriously...I'm Kidding

Ellen DeGeneres

0 Sterne
eBook (ePub)

8.99

Download bestellen
Erschienen am 04.10.2011
sofort als Download lieferbar

My Point...And I Do Have One

Ellen DeGeneres

0 Sterne
eBook (ePub)

7.20

Download bestellen
Erschienen am 16.03.2011
sofort als Download lieferbar

Ellen DeGeneres

So tritt die "Witzigste Person Amerikas", zu der Ellen 1982 gewählt wurde, nun in die Fußstapfen von Vorjahresmoderator Jon Stewart. Seit 2003 führt die am 26. Januar 1958 in Louisiana geborene Komikerin durch ihre "The Ellen DeGeneres Show". Darin stellt sie ihr großes Talent für Stand-up-Comedy unter Beweis und teilt ihre Sichtweise der Welt mit viel Humor mit ihrem Publikum.
Die Show wurde in kürzester Zeit zum Erfolgshit und mittlerweile mit insgesamt 15 Emmy Awards ausgezeichnet. Stargäste geben sich bei "Ellen" die Klinke in die Hand, Zuschauer lassen sich auf elendslange Wartelisten setzen, nur um ein Mal live bei der Show dabei zu sein: Amerika liebt Ellen.
Im Gegensatz zu vielen Stars im Showbusiness, wusste DeGeneres nicht von klein an, was sie werden wollte. Als der...
... weiterlesen
So tritt die "Witzigste Person Amerikas", zu der Ellen 1982 gewählt wurde, nun in die Fußstapfen von Vorjahresmoderator Jon Stewart. Seit 2003 führt die am 26. Januar 1958 in Louisiana geborene Komikerin durch ihre "The Ellen DeGeneres Show". Darin stellt sie ihr großes Talent für Stand-up-Comedy unter Beweis und teilt ihre Sichtweise der Welt mit viel Humor mit ihrem Publikum.

Die Show wurde in kürzester Zeit zum Erfolgshit und mittlerweile mit insgesamt 15 Emmy Awards ausgezeichnet. Stargäste geben sich bei "Ellen" die Klinke in die Hand, Zuschauer lassen sich auf elendslange Wartelisten setzen, nur um ein Mal live bei der Show dabei zu sein: Amerika liebt Ellen.

Im Gegensatz zu vielen Stars im Showbusiness, wusste DeGeneres nicht von klein an, was sie werden wollte. Als der Blondschopf 13 war, ließen sich ihre Eltern scheiden. Sie zog mit ihrer Mutter Betty nach Texas, Bruder Vance und Vater Elliot blieben in New Orleans. Nach dem High-School-Abschluss wusste Ellen nichts so richtig mit sich anzufangen und schrieb sich an der Universität von New Orleans ein. Diese Entscheidung bereute sie bereits nach nach dem ersten Semester und brach das Studium ab.

Als Staubsaugervertreterin und mit anderen Gelegenheitsjobs hielt sich Ellen über Wasser. Schließlich entsann sie sich ihrer komischen Seite und sammelte wie viele ihrer Kollegen ihre ersten Erfahrungen als Stand-up-Comedian in Clubs: "Ich liebe es, Menschen zu beobachten. Das habe ich schon als Kind gerne gemacht und ich bin richtig gut darin. Das ist einer der Gründe, warum ich Komikerin geworden bin." Ellen tourte durch die Staaten und wurde 1986 in die "Tonight Show" mit Johnny Carson dem "King of Late Night TV" eingeladen. Für Comedians galt dies als großes Kompliment und ein Karrieresprungbrett. Ellen ist die einzige Frau, die sich dieser Ehre rühmen darf.

Ihre ersten Gehversuche im Fernsehen gestalteten sich allerdings weniger erfolgreich: Die beiden TV-Shows "Open House" und "Laurie Hill" fielen beim Fernsehpublikum durch. Bis 1994 ihre eigene Serie "These Friends of Mine" - später in "Ellen" umbenannt - startete.

Die beliebte Sitcom sollte 1997 amerikanische Fernsehgeschichte schreiben. Ellen outete sich und ihre Figur in der Serie gleichzeitig als Lesbe und bekannte sich öffentlich zu ihrer Beziehung mit Schauspielerin Anne Heche.

Dadurch bekam DeGeneres mehr Publicity, als ihr lieb war und obwohl sie nie Sprecherin für die Homosexuelle Gemeinschaft werden wollte, ebnete sie so den Weg für viele schwule Schauspieler. Die TV-Sitcom "Ellen" wurde 1998 eingestellt. Der Sender hatte schlicht mit zu vielen Gegenreaktionen wegen der homosexuellen Inhalte zu kämpfen und Sponsoren kündigten ihre Werbeverträge.

Ellen konnte sich der Treue ihrer eingefleischten Fans immer sicher sein, doch mit der "Ellen DeGeneres Show" und durch ihre Rolle als an Amnesie leidender Fisch "Dory" in "Findet Nemo" gewann sie die Herzen eines breiten Publikums. Gleich zwei Mal hintereinander wurde Ellen 2005 und 2006 mit dem "People's Choice Award" als beliebteste Talkmasterin und lustigster weiblicher Star ausgezeichnet.

Nun darf die 48-Jährige auch endlich die Oscars moderieren. Gastgeberin einer Award-Show zu sein, ist für die Komikerin nichts Neues. Sie moderierte unter anderem die Emmy Awards 2001, direkt nach den Anschlägen vom 11. September. Ihr Begrüßungssatz damals: "Wir müssen unser Leben so weiterleben wie bisher, weil sonst die Terroristen gewonnen haben. Was würde die Taliban wohl mehr aufregen, als eine homosexuelle Frau, die in einem Anzug in einem Raum voller Juden steht?" Mit einer spannenden Oscar-Nacht ist mit Ellen als Moderatorin auf jeden Fall zu rechnen.
... weniger
Das könnte Ihnen auch gefallen
Weltbild Ausgabe

Statt 35.10 8

16.99

Dekorierter Weihnachtsbaum
In den Warenkorb
Erschienen am 20.10.2023
lieferbar

Statt 19.99

15.49

Dekorierter Weihnachtsbaum
In den Warenkorb
lieferbar

34.90

(11.63€ / kg)

Dekorierter Weihnachtsbaum
In den Warenkorb
lieferbar

15.49

Dekorierter Weihnachtsbaum
In den Warenkorb
lieferbar

13.49

Dekorierter Weihnachtsbaum
In den Warenkorb
lieferbar
Weltbild Ausgabe

6.99

Dekorierter Weihnachtsbaum
In den Warenkorb
Erschienen am 07.12.2023
lieferbar

8.79

Dekorierter Weihnachtsbaum
In den Warenkorb
lieferbar

11.49

Dekorierter Weihnachtsbaum
In den Warenkorb
lieferbar

7.99

Dekorierter Weihnachtsbaum
In den Warenkorb
lieferbar

Statt 34.99

31.49

Dekorierter Weihnachtsbaum
In den Warenkorb
lieferbar

8.79

Dekorierter Weihnachtsbaum
In den Warenkorb
lieferbar

15.49

Dekorierter Weihnachtsbaum
In den Warenkorb
lieferbar

Statt 19.99

17.49

Dekorierter Weihnachtsbaum
In den Warenkorb
lieferbar

14.99

Dekorierter Weihnachtsbaum
In den Warenkorb
lieferbar

Atlas. Die Geschichte von Pa Salt

Lucinda Riley, Harry Whittaker

4.5 Sterne
(47)
Weltbild Ausgabe

Statt 24.70 5

16.99

Dekorierter Weihnachtsbaum
In den Warenkorb
Erschienen am 01.02.2024
lieferbar

8.79

Dekorierter Weihnachtsbaum
In den Warenkorb
lieferbar

Statt 49.99

25.99

Dekorierter Weihnachtsbaum
In den Warenkorb
lieferbar
-42%
Mini Gewächshaus, 5er-Set

Statt 29.99

17.49

Dekorierter Weihnachtsbaum
In den Warenkorb
lieferbar

Unsere Empfehlungen