Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:ausgezeichnet
  • 5 Sterne

    265 von 268 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    K.F., 17.12.2017

    aktualisiert am 04.05.2018

    Als eBook bewertet

    Sternenglanz im Herzen
    Gabrielle Preston ist auf der Flucht vor sich selbst und hat spontan mit Katie Cheek ihre Wohnung sowie ihr Leben für 3 Wochen getauscht. In Twilight versucht sie zu sich selbst zu finden. In einem Café begegnet sie einem gutaussehenden Mann. Als sie sich in ihrem neuen Heim auf Zeit einrichtet, steht plötzlich der Mann aus dem Café vor ihrer Tür und will wissen wo seine Schwester Katie ist. Beide fühlen sich zueinander hingezogen, doch kann das gut gehen?
    Liebevoll, einfühlsam und witzig versteht es die Autorin diese Geschichte zu erzählen. Dabei wagt sie sich auch an schwierige Themen (zweites Kind als Ersatzteillager zeugen, zum Leben retten des kranken Erstgeborenen und was das allenfalls bewirkt). Sie schickt ihre Protagonistin auf die Suche nach sich selbst, lässt sie aus dem Alltag ausbrechen. Nach und nach kommt das ganze Ausmass ihrer Kindheit zur Sprache. Trotzdem liest sich das Buch sehr flüssig und ist fast zu schnell beendet. Ich kann es nur weiterempfehlen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    6 von 12 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Mandy S., 16.12.2017

    Als Buch bewertet

    Wunderbar, lustig, herzzerreißend und romantisch!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein