GRATIS¹ Geschenk für Sie!
Gleich Code kopieren:

 
 
Merken
Magazin
Merken
Magazin
 
 
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 5430854

Taschenbuch 17.50
Dekorierter Weihnachtsbaum
In den Warenkorb
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    89 von 142 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Lady86, 07.12.2011

    Als eBook bewertet

    bin begeistert - das Buch ist echt klasse - kann es kaum weg legen (aber leider muss ich es - hab kleines Baby - wenn sie schläft dann lese ich). ich kann es nur empfehlen!!!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    94 von 158 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    K. N., 29.12.2011

    Als Buch bewertet

    "Der Kommentar bezieht sich auf die Weltbild-Ausgabe gleichen Inhalts."
    Wäre Geschichte im Unterricht nur halb so spannend gewesen, ich wäre ein Einserkandidat geworden... :-)
    Es wird so viel über den zweiten Weltkrieg gesprochen, wobei dessen Wurzeln bereits im ersten zu finden sind, obwohl wir darüber verhältnismäßig wenig wissen! Bisher konnte ich mich Ken Follet entziehen, doch seine "einfache" Art, den Leser am Geschehen teilhaben zulassen, ist unglaublich fesselnd. Es regt zum Nachdenken an, räumt mit beschämenden Vorurteilen auf, erweitert den Horizont! Ich kann dieses Buch jedem Freund von "Geschichte" nur empfehlen!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 4 Sterne

    88 von 146 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Kathrin, 12.02.2013

    Als Buch bewertet

    Man muss für dieses Buch durchaus etwas geschichtliches Interesse mitbringen, um es spannend zu finden. Da das bei mir der Fall ist war ich durchaus fasziniert von diesem Roman. Die Protagonisten werden in die Geschichte eingebettet und man kann in die Zeit eintauchen. Es wird durchaus glaubwürdig dargestellt wie sich die einzelnen Personen in den höchsten politischen Kreisen bewegen und ins Kriegsgeschehn mehr oder weniger verwickelt werden und dieses beeinflussen. Für jeden mit ein bisschen historischem Interesse wirklich empfehlenswert.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 4 Sterne

    93 von 166 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Thomas K., 27.01.2012

    Als Buch bewertet

    "Der Kommentar bezieht sich auf die Weltbild-Ausgabe gleichen Inhalts."
    Ich habe mich in den letzten 25 Jahren seit dem Erscheinen von "Die Nadel" durch etliche Romane von Ken Follett durchgefressen, darunter auch richtige 1000+ Seiten- Wälzer wie sein Meisterwerk "Die Säulen der Erde"! Seine Romane waren nicht alle auf allerhöchstem Niveau, aber durch die Bank immer so fesselnd, dass man sie vor dem Lesen der letzten Seite nicht mehr aus der Hand geben wollte. Dies trifft auch auf den neuesten Roman "Sturz der Titanen" zu. Minimal nicht ganz so gut wie seine Meisterwerke, aber durchaus süchtigmachend zum Weiterlesen. Der Preis des Taschenbuches ist auch angemessen, deshalb kann ich dieses Angebot vorbehaltlos weiterempfehlen!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    68 von 122 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Fleischli, 04.12.2012

    Als Buch bewertet

    Einfach ein super tolles Buch, nur zu empfehlen!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    63 von 118 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Ursula K., 17.04.2012

    Als Buch bewertet

    Ein aujßerordentlich fesselndes Buch. Zusammenhänge des 1. Weltkrieges werden nahe gebracht und die Sinnlosigkeit bedrückend überzeugend dargestellt. Eine unterhalt-same "Geschichtsauffrischung" zu einem günstigen Preis.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    32 von 58 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    S.W., 05.08.2012

    Als eBook bewertet

    Superbuch,wurde immer spannender,hat mich manche Nachtstd. gekostet.Einfach nur weiter zu empfehlen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    17 von 30 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Elisabeth G., 01.02.2013

    Als eBook bewertet

    Habe alle Bücher von Ken Follett aber Sturz der Titanen hat mich nicht mehr losgelassen.
    Wer seine Bücher als langweilig empfindet sollte es vielleicht mit Märchen erst einmal versuchen. Habe das Buch meiner Familie zum Lesen gegeben (zw. 25 - 73 Jahre) und alle sind begeistert.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 3 Sterne

    7 von 11 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Heidi M., 29.01.2017

    Als eBook bewertet

    Ich fand das Buch zwar ausschlussreich und auch ganz gut zu lesen, doch der Umfang war leider viel zu groß. Einige Teile des Buches hätten gekürzt werden können, vor allem politische Dinge. So wurde das Buch manchmal ganz schön langwierig. Ich hab zum Teil auch paar Seiten übersprungen und dann wo anders weitergelesen, weils einfach zu politisch wurde. Schade!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 2 Sterne

    7 von 11 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    E. W., 24.09.2012 bei bewertet

    Als Buch bewertet

    Ich habe mich jetzt durch die über 1000 Seiten gearbeitet und weiß, dass das definitiv mein letzter Ken Follett gewesen ist. Der Mensch kann schreiben, keine Frage. Aber sein Hang zum Gigantismus ermüdet auf Dauer doch sehr. Hunderte Protagonisten, Namen, Handlungsstränge... Weniger hätte dem Buch entschieden gut getan!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    24 von 47 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Heike, 11.07.2012

    Als Buch bewertet

    Also, wie alles Bücher von Follett einfach klasse. Ich kann es gar nicht abwarten bis "winter der welt" im September erscheint. Dann erfahren wir wie es mit Ethel und den anderen und deren Nachkommen weitergeht. Dieses Buch hat mich von der ersten Zeile an gefesselt, wie immer..... Toll

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Marion W., 26.11.2013

    Als Buch bewertet

    Ein sehr interessantes und kurzweiliges Buch. Kann ich nur empfehlen

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    W.H., 29.12.2013

    Als Buch bewertet

    Ein ausgezeichnetes Buch, absolut lesenswert.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 3 Sterne

    2 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Tiziano K., 16.02.2020

    aktualisiert am 16.02.2020

    Als Buch bewertet

    Trotz peinlicher Sexszenen auf Kioskromanniveau und teilweise flachen Dialogen, fesselt einem das gut recherchierte Buch bis zum Ende.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 4 Sterne

    3 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Marga A., 30.12.2013

    Als Buch bewertet

    Das Buch war ein Weihnachtsgeschenk. Der Beschenkte ist Ken Follett-Fan.
    Er hat das Buch schon zur Hälfte durchgelesen und ist gefesselt von dem Geschehen. Er bewertet das Buch sehr gut.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    82 von 153 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Roman Bolli, 26.04.2012

    Als Buch bewertet

    Obwohl das gesamte Buch im Schatten des ersten Weltkriegs spielt, schafft es Follett denselbigen nicht in den Vordergrund zu stellen. Nur wenige Kriegshandlungen werden detailliert geschrieben, das Augenmerk richtet sich auf die Beweggründe der Strippenzieher im Hintergrund. Zudem springt er zu Schauplätzen um die ganze Welt, so dass man nie eines Protagonisten überdrüssig wird und, um auch die Damenwelt zu begeistern, sind die zwischenmenschlichen Beziehungen welche durch die nationalen Differenzen auf die Probe gestellt werden ein tragendes Element der Geschichte.
    Faszinierend zu lesen sind die diplomatischen Winkelzüge zwischen Deutschland und England, stets auf dem Parkett der Höflichkeit, vor dem Kriegsausbruch.
    Spannender kann einem Geschichte nicht vermittelt werden und die verworrene Diplomatie der Supermächte steht einem fiktiven Verschwörungsroman in nichts nach.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    10 von 15 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Sabine, 24.05.2012

    Als eBook bewertet

    Dieses Buch gehört zu meinen persönlichen Bestsellern. Fesselnd bis zur letzten Seite.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    69 von 121 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Dirk G., 25.04.2012

    Als eBook bewertet

    Ein Buch was auch mehrmals gelesen werden kann. Wollte kaum aufhören und war am Schluss einfach nur ärgerlich das das Buch zuende war und die Fortsetzung noch auf sich warten lässt!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    65 von 116 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Gabriele L., 29.01.2012

    Als eBook bewertet

    Warte gespannt auf den zweiten Teil. Buch kann kaum zur Seite gelegt werden, muss man aber leider, da auch die Arbeit ruft.

    Ein Muss für Ken Follett Leser

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 4 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Como, 07.07.2020

    Als Buch bewertet

    Habe gerade die letzte Seite gelesen und damit die Trilogie in falscher Reihenfolge beendet. Der erste Band ist meist spannend zu lesen, die politischen Entwicklungen werden gut, manchmal ein wenig zu langwierig, erklärt. Das Ende kam für mein Empfinden sehr abrupt. Da es ja eine Fortsetzung gibt, ist das aber zu verschmerzen. Kleinere Entwicklungen und Widersprüche bleiben aber unaufgelöst. Ich habe für den Band länger gebraucht, als erwartet, er liest sich nicht mal eben so weg. Aber trotzdem klare Empfehlung.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein