10%¹ Rabatt bei Bestellungen per App

10%¹ Rabatt bei Bestellungen per App

 
 
Merken
Merken
 
 
Leider schon ausverkauft

Bestellnummer: 29457884

eBook (ePub)
Download bestellen
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    36 von 51 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Koehler, 10.11.2011

    Als eBook bewertet

    Dies ist das fetzigste Buch das ich je gelesen habe!!! Ich kann es nur empfehlen, besonders für den Reader!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    55 von 77 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Bütter, 26.08.2009

    Als Buch bewertet

    Es ist und bleibt ein außergewöhnliches Buch!!
    In diesem Buch kommt sowohl Spannung, als auch Freude, Spaß und Fantasy vor. Es ist großartig, toll, faszienirend und fesselnd. Hat man einmal angefangen zu lesen, kann man nicht mehr aufhören! Ich kann es nur zu gut empfehlen und jeder der es lesen möchte, zu dem sage ich: "Viel Spaß in der Welt der Drachen und deren Drachenreiter!"
    P.S. The book make happy! =)
    Liebe Grüße V.B.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    22 von 28 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Inge R., 27.04.2012

    Als eBook bewertet

    Super spannend!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    43 von 61 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Inge Gräfe, 03.08.2008

    Als Buch bewertet

    Ich habe Eragon 1 und 2 gelesen,kann es gar nicht abwarten, teil 3 zu lesen.Die Bücher sind verständlich geschrieben, so das mann sie auch versteht. Mich haben sie in einer Phantastischen Welt mitgerissen, beim lesen war ich nicht mehr in der Realität. Diese Bücher sind mein Zufluchtsort, wenn ich mal nicht so gut drauf bin. Bis jetzt habe ich sie schon 3 mal gelesen und es wird im laufe der Jahre noch einige male vorkommen, das ich mich in die Welt von Eragon flüchte. Ich kann nur sagen, wer HP1-7 und HDR1-3 gelesen hat, darf nicht an Eragon vorbei gehen. Diese Bücher sind ein muss. Ich bin begeistert...

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    33 von 44 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    anna-lena, 14.01.2011

    Als Buch bewertet

    Es ist ein ausgezeichnetes Fantasybuch.
    Solch ein Exemplar gibt es selten unter Fantasybüchern, dabei ist es gut geeignet für Jung und Alt. Es ist so geschrieben, dass man sich gut in den jungen Drachenreiter hineinversetzen kann und somit bis zur letzten Seite spannend.
    Ich habe bereits alle drei Bände gelesen und bin ein großer Fan.
    Ich warte bereits schon sehr lange auf den 4. Band und bin fest davon überzeugt, dass dieser ebenfalls ein Erfolg wird.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    36 von 53 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    eragon, 26.04.2009

    Als Buch bewertet

    so ein tolles buch habe ich noch nie gelesen und das von einem 15 jährigen, ich konnte es kaum glauben, es ist ein fantastisches buch mit vielen emotionen, ich freu mich schon auf den 4ten band!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    30 von 46 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Balmer Marc, 17.09.2009

    Als Buch bewertet

    Man taucht in eine Geschichte ein, die einen gleich von Beginn weg fesselt. Die Kunst von Christopher Paolini liegt im Detail. Er ist grosszügig mit Beschreibungen, so dass man seine Umgebung vergisst und sich in eine fantastische Welt voller Verrat, Verachtung, aber auch Liebe und Zuneigung begibt. Eragon, eine Trilogie die sich zu lesen lohnt. Die besten Bücher die ich je gelesen habe. Man beginnt, verschlingt und ist alsbald fertig, obschon es sich hierbei um mehr als 2'500 Seiten Lesestoff handelt. Absolut Empfehlenswert. Band 4 ist in Arbeit (..und bereits vorbestellt ;-)).

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    38 von 64 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Heike Z, 24.11.2008

    Als Buch bewertet

    Einfach genial dieses Buch. Es wurde nicht untertrieben.
    Das dies erst ein 15 jähriger geschrieben hat das ist nicht zu glauben.
    Von Anfang an, kann man sich alles genau vorstellen und lebt das Buch voll mit. Man empfindet Trauer und Freude mit dem Titelhelden.
    Ich konnte es nciht aus der Hand legen. Und da dachte ich Anfangs na das wird sich ziehen über 700 Seiten, aber ich war schnell fertig.
    Das muss man gelesen haben. Kommt gleich zu Harry Potter und Herr der Ringe

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    15 von 24 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Inge R., 09.02.2012

    Als eBook bewertet

    Besteller! Klasse: leicht zu lesen und total spannend

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    11 von 14 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Tamara, 13.02.2008

    Als Buch bewertet

    Hey leute.
    Dieses Buch ist einfach nur richtig gut,
    Und der autor kann richtig gut und spannent
    schreiben!
    Ich habe gelacht,geweint mich mit Eragon gefreunt. Das Buch ist nur zu empfehlen.
    Freue mich schon auf de dritten Teil.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    8 von 10 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Jennifer Schwarzenberg, 18.07.2006

    Als Buch bewertet

    Ich fang Eragon Teil 1 und 2 beide sehr gut. Hoffentlich kommt bald der dritte Teil raus. Ich bin schon ganz hibbelig und aufgeregt, weil ich wissen will wie es weitergeht. Also Herr Paolini halten Sie sich gefälligst ran mit dem Buch, sonst platze ich noch vor Aufregung!!!:)
    Ich kann mir sehr gut denken, das der dritte Teil, der hoffentlich nich der letzte is, der spannenste wird. Das wird wahrscheinlich ein super Buch. Ich grüße alle Eragon-Fans und wünsche ihnen viel Spaß mit dem 3. Band!!!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    13 von 20 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Melanie, 20.09.2013

    Als Buch bewertet

    Ich kann nur sagen das Eragon schon sehr lange mein Lieblingsbuch ist. Ich habe es shcon sehr oft gelesen und bekomme nicht genug davon. Das Buch hat eine schöne Geschichte und tolle Charaktere. Es ist sehr spannend geschrieben und durch die manchmal vorkommenden Andeutungen, die aber nichts verraten, regt es zum weiterlesen an. Es kommt eigentlich alles vor was meiner Meinung nach in einen Fanasyroman gehört, Drachen, Elfen, Zwerge, Magie usw. Ich kann das Buch einfach allen ans Herz legen die eingen guten Fantasyroman zu schätzen wissen und eigentlich auch allen anderen. Ein fabelhaftes Buch, nur zum weiterempfehlen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    7 von 9 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    S.Groschwald, 09.01.2012

    Als Buch bewertet

    Wie immer ein tolles Buch. Als Soft-Cover einfacher/leichter zu halten, als das Hard-Cover Buch. Sehr empfehlenswert, vor allem für jugendliche Lesemuffel ;)

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    8 von 12 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Leopold J., 06.05.2007

    Als Buch bewertet

    Eragon ist ein kleiner Junge der eines Tages einen Stein findet. Aus diesem Stein schlüpft eines Tages ein kleiner Drache. Eragon weiß noch nicht das er eines Tages die Menschen retten muss. Er wird langsam zum Drachenreiter und wird immer stärker und stärker. Er muss gegen dunkle mächte kämpfen und gegen verschiedene Bestien. Diese Buch ist voller leidenschaft von einem jugendlichen Jungen geschrieben worden. Es ist so spannend und voller magie als wäre dieses Buch selbst verzaubert.Manchmal ist es so detailiert beschrieben das man richtig mit den Figuren mitfühlen kann. Wenn man einmal Anfängt kann man gar nicht mehr aufhören. Ich persönlich habe dieses Buch inerhalb einer Woche gelesen und danach gleich den zweiten Band. Es ist sehr verwundernt das ein jugendlicher so eine spannende, lebendige und aufregende Geschicht schreiben kann. Solch ein Buch habe ich noch nie gelesen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    3 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Golden Letters, 22.07.2023

    Als Buch bewertet

    Als Eragon auf einem seiner Jagdzüge im Buckel einen merkwürdigen blauen Stein findet, ahnt er nicht, dass sich sein Schicksal für immer verändern wird.
    Der Stein entpuppt sich als Ei, und als der Drache Saphira schlüpft, kennzeichnet sie Eragon als Drachenreiter, den ersten seit einhundert Jahren.
    Als die Mächtigen Alagaësias von ihm erfahren, machen sie Jagd auf ihn oder versuchen seine Gunst zu gewinnen. Doch mit wem wird er sich verbünden?

    "Das Vermächtnis der Drachenreiter" von Christopher Paolini ist der Auftakt der Eragon Reihe und wird aus der personalen Erzählperspektive von Eragon erzählt, der zu Beginn der Geschichte fünfzehn Jahre alt ist.

    Ich habe die Bücher zum ersten Mal vor gut fünfzehn Jahren gelesen und habe sie damals sehr geliebt. Da der fünfte Band, der Murtaghs Geschichte erzählen wird, noch in diesem Jahr erscheint, war es Zeit für ein Re-Read!

    Schon die ersten Seiten haben sich angefühlt, als würde man nach Hause kommen. Ich liebe die Welt Alagaësias, mit dem bergigen Buckel, der Küstenstadt Teirm, der unnachgiebigen Wüste Hadarac, oder der Schönheit von Tronjheim! Wir treffen auf Elfen, Zwerge, Urgals und natürlich spielen auch die Drachen und ihre Reiter eine wichtige Rolle, auch wenn die Zeit der Drachenreiter durch die schrecklichen Taten des Königs Galbatorix schon lange vorbei ist.
    Aber mit Eragon gibt es wieder Hoffnung, auch wenn der Start in sein neues Leben alles andere als einfach ist.
    Das Interesse an ihm ist hoch, auch wenn er versucht, im Verborgenen zu bleiben. Viele wollen ihn in den eigenen Reihen wissen und versuchen, ihn auf seine Seite ziehen, doch welche Seite wird er wählen? Die des Königs Galbotorix', oder die der Varden, die gegen den König rebellieren? Oder wird er unabhängig bleiben? Eragon hat zu Beginn viele Möglichkeiten, doch die Schlinge seiner Verfolger zieht sich schon bald immer enger um einen Hals, sodass auch seine Möglichkeiten weniger werden.

    Eragon ist trotz seines jungen Alters klug und mutig. Er ist neugierig und wissbegierig, handelt aber oft unüberlegt und bringt sich in Gefahr. An anderer Stelle überrascht er einen mit seinem Einfallsreichtum. Er ist ein Held, den ich sehr mag und mit dem ich einfach mitfiebern kann!
    Es war wieder schön zu sehen, wie er und Saphira zusammenwachsen, wie schnell sie zu einem eingespielten Team werden, aber auch, wie der Bauernjunge Eragon in seine Rolle als Drachenreiter hineinwächst.
    Auch der Geschichtenerzähler Brom, der junge Krieger Murtagh, die Kräuterhexe Angela oder die Elfe Arya waren spannende und vielschichtige Charaktere, die mir wieder richtig gut gefallen haben!

    Der Mittelteil konnte mich dieses Mal nicht ganz so stark packen, dafür konnte mich aber das letzte Drittel wieder komplett mitreißen! Ich liebe die Geschichte einfach und da es schon eine Weile her ist, dass ich die Reihe gelesen habe, war die Handlung auch nicht mehr so präsent, wobei ich mich doch an vieles noch erinnern konnte oder im Laufe des Buches wiederkam! Ich habe das Buch wieder sehr geliebt und zum Ende hin ist auch dieses Eragon-Fieber ausgebrochen, sodass ich direkt mit dem zweiten Band weitermachen werde!

    Fazit:
    "Das Vermächtnis der Drachenreiter" von Christopher Paolini ist ein großartiger Auftakt der Eragon Reihe!
    Ich liebe die Welt Alagaësias und die Charaktere sehr! Bis auf den Mittelteil konnte mich die Handlung wieder begeistern und zum Schluss konnte ich das Buch dann auch nicht mehr aus der Hand legen!
    Ich bin wieder einmal begeistert und vergebe fünf Kleeblätter!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    8 von 11 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Marion, 17.02.2013

    Als Buch bewertet

    dieses buch ist 1000mal besser als der film. es mach hungrig auf die nächsten teile

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    7 von 9 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Nino, 28.06.2006

    Als Buch bewertet

    Einfach supper! Da werde sogar ich zur Leseratte.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    8 von 11 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Madeleine, 15.10.2006

    Als Buch bewertet

    Der Roman ist spannend und zu Herzen gehend.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    6 von 8 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Henrike L., 08.10.2007

    Als Buch bewertet

    Erst war ich mir nicht sicher, ob ich mir das Buch kaufen sollte, aber ich bin begeistert!!! Dieses Buch kann ich jedem Fantasyfan nur empfehlen! Die Story, die Charaktere und die verschiedenen Sprachen sind einfach klasse! Ich hoffe nur, dass der 3. Teil auch so spannend wird, wie die ersten Beiden!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    5 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Jacqueline S, 24.06.2007

    Als Buch bewertet

    Dieses Buch ist der Hammer...Für alle Herr der Ringe-Fans das richtige Buch! Ich konnte es nicht weglegen...und lese es sogar zum 2ten mal... Paolini beschreibt alles so super das man sich ein gutes Bild von dieser Welt mit allen Figuren machen kann!!!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein