Sommer SALE: Bis zu -80% sparen!

Sommer SALE: Bis zu -80% sparen!

 
 
Merken
Merken
 
 
Leider schon ausverkauft

Bestellnummer: 29457884

eBook (ePub)
Download bestellen
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    0 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Thomas, 16.02.2007

    Als Buch bewertet

    Eragon-Das Vermächtnis der Drachenreiter ist das beste Buch das ich je gelesen habe.Sogar noch besser als alle Harry Potter Bücher!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 1 Sterne

    0 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Rhunön, 25.05.2009

    Als Buch bewertet

    ich fand das ein tolles buch auch wen es nicht so toll ist. Ist brom eigentlich schwul? Meine lieblingspersonen sind angela und bid'daum.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    9 von 25 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Lukas, 31.12.2008

    Als Buch bewertet

    Dieses Meisterwerk war das erste Fantasybuch, das ich gelesen habe und es hat mich nach dem ersten Kapitel so gefesselt ,dass man es nicht mehr weglegen kann ,ohne das Ende zu kennen.
    Sehr weiterzuempfehlen
    (Das Buch ist 100 mal besser als der Film)

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 4 Sterne

    5 von 16 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Sabine W., 14.04.2009

    Als Buch bewertet

    Für alle Fantasy-Freunde ein sehr kurzweiliges Buch. Ich fand schon die Leseprobe spannend und wollte daher weiterlesen. Die Ähnlichkeiten mit Herr der Ringe sind sehr deutlich, jeder der dieses Buch und die Folgenden kaufen möchte, sollte sich das verinnerlichen und bereit sein, darüber hinwegzusehen. Wenn man einfach davon ausgeht, dass in der gleichen Welt eine andere Geschichte erzählt wird, kann man Eragon, Saphira u. a. vorurteilslos kennenlernen. Von mir nur 4 Sterne, da ich als ausgezeichnet nur eine komplett neue Geschichte bezeichnen würde.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 4 Sterne

    0 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    s., 02.12.2010

    Als Buch bewertet

    Meiner Meinung nach hat man mit „Eragon“ ein Fanatsybuch in der Hand, das komplex gestrickt ist – ganz im positiven Sinne – und glaubhaft aus einer uns fremden Welt erzählt. Die Geschichte ist niemals langweilig und die Charaktere schließt man alle schnell in sein Herz: sei es der hitzköpfige Eragon, sein Drache Saphira oder der brummbärige Geschichtenerzähler Brom.
    Wirkt die eigens für das Buch erfundene Sprache auch etwas befremdlich, so fühlt man sich doch schnell beim Lesen wohl in der Welt der Drachenreiter und kann getrost ganz in der Geschichte versinken.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 1 Sterne

    11 von 53 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    M. D., 19.01.2009

    Als Buch bewertet

    Jedem, der Herr der Ringe gelesen hat, gefällt dieses Buch nicht. Warum? Weil die Ideen einfach abgeguckt sind. Zwar ist Eragon gut geschrieben, aber die Ideen stammen nunmal zum größten Teil von Herr der Ringe.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    15 von 31 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Desi, 04.11.2008

    Als Buch bewertet

    wow=)
    eines der besten bücher die ich bis jetzt gelesen habe!
    man wird total gefesselt und taucht ein in die welt von eragon, ich konnte garnicht aufhören zu lesen;)
    lg,
    desi

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 4 Sterne

    0 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Jürgen Z., 14.12.2011

    Als Buch bewertet

    Dieses Buch liest sich sehr gut und es macht Freude darin zu lesen. Man möchte garnicht mehr aufhören.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 4 Sterne

    0 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    O. Schmidt, 07.01.2012

    Als Buch bewertet

    gut spannend geschrieben--Einband Titelbild gespannt gehalten

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 2 Sterne

    10 von 29 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Amelie, 02.02.2008

    Als Buch bewertet

    Das Buch ist total langweilig. Die Handlung setzt sich aus den Handlungen von Star Trek, Star Wars und Herr der Ringe zusammen. Es gab und gibt auch Bücher die um einiges besser und mit mehr Fantasie geschrieben wurden! Ich war sehr enttäuscht!!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 2 Sterne

    3 von 12 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Anakin S., 11.12.2011

    Als Buch bewertet

    Viele sagen ja, dass der Autor von Eragon viel vom Herrn der Ringe gaklaut hat, aber ich finde viel auffälliger, dass sich ganz schamlos bei Star Wars bedient wurde. Eragon ist dabei Luke Skywalker, der auf den letzten Drachenreiter Brom/ Obi Wan Kenobi trifft. Beide machen sich auf dem Weg zum Lager der Rebellen, wobei sein erster Lehrmeister auf dem Weg dorthin natürlich stirbt. Erinnert alles sehr an Episode 4, aber es wird noch besser. Bei den Rebellen angekommen, trifft er auf die schöne Rebbelführerin Nasuada und auf die Elfin Arya, welche man problemlos mit Prinzessin Leia identifizieren kann. Natürlich gelingt dann ein erster Sieg über das Imperium (wie bei Star Wars), aber der böse Imperartor Galbotorix/Palpatine kann noch nicht besiegt werden. Das es dann mit dem Abkupfern weitergeht muss ich wohl nicht erläutern (Meister Yoda/Oromis, sein Vater ist Darth Vader/Morzan usw...)

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 1 Sterne

    23 von 69 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Mirisi, 20.01.2009

    Als Buch bewertet

    Einfach nur von Herr der Ringe abgeschaut!! wer unterstüzt so etwas? Ich nicht!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 2 Sterne

    10 von 27 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Miau, 10.05.2007

    Als Buch bewertet

    Wir brauchen kein Gemisch aus Herr der Ringe und Star Wars... Doch genau DAS ist diese Geschichte.. Die Handlung ist jedem Fantasy Fan also bekannt

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 1 Sterne

    46 von 94 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Lucas Georg, 09.12.2011

    Als Buch bewertet

    Viele sagen ja, dass der Autor von Eragon viel vom Herrn der Ringe gaklaut hat, aber ich finde viel auffälliger, dass sich ganz schamlos bei Star Wars bedient wurde. Eragon ist dabei Luke Skywalker, der auf den letzten Drachenreiter Brom/ Obi Wan Kenobi trifft. Beide machen sich auf dem Weg zum Lager der Rebellen, wobei sein erster Lehrmeister auf dem Weg dorthin natürlich stirbt. Erinnert alles sehr an Episode 4, aber es wird noch besser. Bei den Rebellen angekommen, trifft er auf die schöne Rebbelführerin Nasuada und auf die Elfin Arya, welche man problemlos mit Prinzessin Leia identifizieren kann. Natürlich gelingt dann ein erster Sieg über das Imperium (wie bei Star Wars), aber der böse Imperartor Galbotorix/Palpatine kann noch nicht besiegt werden. Das es dann mit dem Abkupfern weitergeht muss ich wohl nicht erläutern (Meister Yoda/Oromis, sein Vater ist Darth Vader/Morzan usw...)

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    24 von 54 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Sabrina H., 22.08.2014

    Als Buch bewertet

    Einfach eines der besten Bücher der Welt. Ich habe alle teile gelesen und finde alle toll und, ich empfehle jedem dieses Buch und die darauffolgenden weter . Last euch von der wundervollen Welt Alagesias verzaubern.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    1 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Bernhard U., 17.08.2014

    Als eBook bewertet

    Ein absolutes Meisterwerk der Fantasy Literatur.

    Es ist wirklich ab der ersten Seite sehr Spannend und hält dies, das komplette Buch über durch. Darüber hinaus ist es sehr gut geschrieben, die Story ist sehr gut durchdacht und dabei so leicht zu lesen, dass man es nicht mehr aus der Hand legen möchte.

    Jeder der auch nur ansatzweise zu Fantasy tendiert, sollte dieses Buch unbedingt lesen. Es lohnt sich definitiv!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    4 von 9 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Jenni, 07.11.2006

    Als Buch bewertet

    Eragon gehört zu den besten Büchern die ich kenne!! Ich habe beide teil schon gelesen und warte sehnsüchtig auf den dirtten und leider letzten Teil! Eragon lässt einen nicht mehr los und man möchte gar nicht mehr aufhören zu lesen. Da könnten ruhig 200 Seiten mehr zu lesen sein... Einfach WELTKLASSE diese Buch

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    0 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Natascha S., 30.08.2022

    Als Buch bewertet

    Ein sehr gutes Buch, einfach zu lesen. Es hat mich von Anfang bis Schluss gefesselt. Freue mich auf den nächsten Teil.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    1 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Elke, 14.06.2012

    Als Buch bewertet

    Dieser Start einer tollen Serie ist Super gelungen. Mich hat das erste Buch so gefesselt, dass ich in drei Monaten alle Folgen gelesen habe, einfach klasse!!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    2 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    M.6, 19.12.2006

    Als Buch bewertet

    Das buch ist einfach geil.Wenn man anfängt zu lesen kann man so leicht nicht mehr aufhören.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein