tolino vision 3 HD eBook-Reader

tolino vision 3 HD eBook-Reader

149.00 €

Leider schon ausverkauft

Leider schon ausverkauft

Bestellnummer: 5901079

Auf meinen Merkzettel

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:gut
  • 3 Sterne

    204 von 264 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Jeanne Harmon, 10.10.2016

    aktualisiert am 02.11.2016

    Mein erster Tolino und direkt das teuerste Modell....nachdem ich hin und her verglichen habe, gab ich den Tolino den Vorzug vor Amazon's Kindle aufgrund des offenen Systems.

    + Punkte
    -- Das Display ist sehr kontrastreich, und es blendet nicht bei Sonnenschein. Als erstes getestet, denn das war einer der Hauptgründe für die Anschaffung eines ebook Readers.
    -- Die Helligkeit kann einfach eingestellt werden; man kann auch bei Dunkelheit problemlos lesen. Wieso das Display aber bei Sonnenlicht erleuchtet ist, erschließt sich mir nicht; kann aber einfach an/aus geschaltet werden durch Button am oberen Rand.
    -- Einfache Anmeldung beim Shop. Es hilft einem Stift für die Tastatur zu nehmen.
    -- Water Protection - funktioniert. Unfreiwillig getestet dank eines Regenschauer.
    -- Umblättern mittels Wischen funktioniert zügig und einwandfrei. Es reicht aber auch leichtes antippen am jeweiligen Seitenrand zum Blättern.
    -- Upload in die Cloud funktioniert schnell und problemlos. Allerdings stehen einem nur 500MB der 25GB zum Upload eigener Bücher zur Verfügung. Da muss nachgebessert werden und es sollten min. 2 GB sein.
    -- Sammlungen lassen sich schnell einrichten; extrem hilfreich, vor allem wenn ein Autor mehr als eine Serie hat.
    -- Die aktuellste Firmware-Version 1.8.2 ist installiert.


    - Punkte
    -- tap2flip war für mich auch ein Grund, das teure Modell zu wählen. Aber Weiterblättern durch leichtes Antippen der Rückseite - NADA! Das funktioniert a) meistens erst beim 2 oder 3 antippen und b) reagiert der Vison 3HD nur bei starkem anklopfen direkt. Da muss dringend nachgebessert werden!
    -- Die Menütaste ist in das Display integriert. Wie oft bin ich schon beim Lesen daran gekommen und im Hauptmenü gelandet. Das nervt einfach nur!!
    --Nur s/w Cover. Sehr schade; die Cover liegen in Farbe vor, werden aber nur schwarz/weiß angezeigt.
    -- Kein Slot zur Vergrößerung der Speicherkapazität.
    -- Nur ein USB kabel zum Aufladen am Computer; bei dem Preis sollte das USB-Netz-Ladegerät dabei sein.
    -- Der Akku hält keine 7 Wochen wie angepriesen; zumindestens nicht wenn der Tolino im SleepModus gehalten wird und täglich min. 2 Stunden im Gebrauch ist. Nach ca. 3 Wochen musste ich neu aufladen.


    Alles in allem ist der Preisunterschied zwischen Shine 2HD und Vision 3HD nicht gerechtfertigt. Der Vision 3HD ist locker 30 Euro zu teuer, zumal einige der Funktionen wie tap2flip noch nicht ausgereift sind.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 3 Sterne

    161 von 196 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Kerstin K., 06.01.2016

    Ich hatte vorher den Tolino Shine, bei dem hatte allerdings der Akku nun komplett aufgegeben, also musste ein neuer Reader her. Das Schriftbild bei dem Tolino Vision 3 HD ist wirklich erstklassig. Die Menuführung ist bekannt vom Vorgänger, also muss man sich nicht umstellen. Alles ist einfach zu finden und leicht zu bedienen. Die Beleuchtung ist auch sehr gut. Aaaaaber: Die Tippfunktion auf der Rückseite reagiert nur auf sehr starkes Klopfen (was bei einer einhändigen Nutzung fast unmöglich ist, da kippt einem das Teil eher entgegen), oder es passiert gar nichts, dafür also ein dicker Minuspunkt, weil ich mich gerade auf diese Funktion sehr gefreut hatte. Leider hat auch die Wischfunktion für das Blättern bei meinem alten Tolino sehr viel besser reagiert, diese ist eher schwerfällig. Ich kann mit diesen Minuspunkten leben, hatte aber für den recht stolzen Preis höhere Erwartungen an das Gerät.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 3 Sterne

    121 von 141 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Nina, 05.10.2016

    Tolino vision 3HD:

    - das Umblättern funktioniert oft nicht flüssig und stört den Lesefluss
    - die Schriftgröße sollte man kleinschrittiger vergrößern und verkleinern können
    - die Beleuchtung ist zu hell beim Lesen im Dunkeln, sie sollte auch kleinschrittiger verstellbar sein
    - die angegebene Lieferfrist des Weltbild Verlags wird nicht eingehalten und die Kunden werden darüber auch nicht informiert (besonders blöd vorm Urlaub)

    Ich hatte vorher einen Kindle für einen Urlaub ausgeliehen. Da fand ich die Bedienung zuverlässiger. Was man gedrückt hat, passierte auch sofort. Beim Tolino frage ich mich bei jedem Seite umblättern, ob es nun geklappt hat oder nicht. Nett beim Kindle fand ich auch, dass man die Angaben zur verbleibenden Lesezeit bzw. Seitenanzahl einstellen konnte auf Prozent, Seitenzahl oder Minuten; auch auf die noch zu verbleibende Minutenanzahl. Beim Tolino hat man nur die Seitenzahl von der Gesamtseitenzahl. Beim Kindle konnte man auch mit weniger Handgriffen den Flugmodus ein oder ausschalten. Auch die Beleuchtung ging dunkler.

    Schön finde ich dass man mit dem Tolino den deutschen Buchhandel und die Onleihe nutzen kann. Und das Lesebild ist super.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 3 Sterne

    125 von 147 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Michael S., 20.07.2016

    Nach dem Tolino und dem Tolino Shine ist das nun mein 3. Reader und ich muss sagen, ich habe eine zweigespaltene Meinung.
    Pluspunkte:
    Das Display ist sehr gut die Lesbarkeit super und der Reader ist klein und handlich. Die Akku-Laufzeit ist gewohnt gut bis sehr gut, die WLAN-Funktion ebenfalls.
    Minuspunkte:
    Der fummelige EIN/AUS-Schalter war früher besser.
    Ganz schlecht finde ich den nun als Touch-Funktion ausgeführten Menü-Button, er führt dazu, dass ich häufig beim Lesen ungewollt im Menü lande.
    Die Tap2Flip-Funktion ist noch reichlich suboptimal, entweder sie funktioniert nicht richtig, bzw. ich muss so heftig gegen die Rückseite des Readers klopfen, dass mir dabei das Teil fast aus der Hand fällt. Dass dabei der Lesefluss unterbrochen wird, ist selbstredend.
    Auch das Umblättern mittels Wischen hat sich m.E. nach verschlechert bzw ist träger geworden.

    Alles in allem bin ich ein wenig enttäuscht, ich hatte mir von der neuesten Version mehr versprochen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 3 Sterne

    125 von 142 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Janette K., 04.11.2016

    Das ist mein erster e-Book-Reader. Ich war schon ganz neugierig darauf, da mittlerweile fast meine ganze Familie einen besitzt. Bedienung, Lesen, Licht ist super. Ich würde so schnell nicht mehr zu Büchern aus Papier wechseln wollen.
    Leider gibt es trotzdem ein paar Dinge, die mich stören und die verbesserungswürdig wären. Ich habe meinen E-Reader in einer Schutztasche, da ich ihn auch überall mit hinnehme. Wenn ich lesen will und ihn aufklappe oder wenn ich leicht anstoße, verblättert er mir ständig die Seiten. Auch hängt er sich regelmäßig auf, wofür ich noch keine Ursache gefunden habe.
    Aber am meisten fühle ich mich veräppelt was die Akkulaufzeit betrifft. In der Produktbeschreibung wird davon gesprochen, dass ich im Urlaub kein Ladegerät benötige, außer ich gehe auf eine lange Weltreise. Bis zu 7 Wochen Lesespaß. Ich hatte ein gutes Buch und hab nach der Arbeit viel gelesen, da hielt mein Akku gerade mal 5 Tage. Wie kurz wäre denn dann die Akkulaufzeit, wenn ich frei habe? In letzter Zeit kam ich nicht so oft zum Lesen, da hielt der Akku ca. zwei Wochen. Ich glaube, die 7 Wochen ohne aufladen erreiche ich nur, wenn ich gar nicht lese. Aber wenigstens ist der E-Reader schnell wieder aufgeladen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 3 Sterne

    85 von 106 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Christoph B., 10.03.2016

    Funktionen teilweise etwas "hackelig" und langsam.
    Hatte vorher einen TrekStor eBook-Reader 3.0

    tap2flip Funktion auf meinem Gerät absolut unbrauchbar.

    Nach einiger "Einarbeitungszeit" bin ich doch ganz zufrieden.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 3 Sterne

    48 von 62 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Heiko G., 04.09.2016

    Darstellung im Buch super.
    Über den Touchbutton unten in der Mitte kommt man leider oft aus versehen, zuück ins Menü.
    Menü mit der Permanenten Shop-Darstellung ist nervig.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 3 Sterne

    31 von 43 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Ute h., 30.05.2016

    Prinzipiell ist der Tolino vision 3HD toll, allerdings öffnet sich die Menüleiste z. Bsp. um von der letzten zur ersten Seite zurückzuspringen oft erst nach mehrmaligem Tippen auf das Display. Wenn man Bücher direkt per WLan aus dem Weltbild Verlag aussucht, kauft und runterlädt, ist die Kapazität des Readers am Rande seines Könnens, immer wieder verschwindet das Bild und ein zügiges Suchen eines Titels erfordert Geduld.
    Das Lesen selbst , das Einrichten von Favoritenlisten usw. alles prima.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 3 Sterne

    29 von 46 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Ulrich P., 05.09.2016

    Der Tolino 3 HD hat Neuerungen gegenüber "meinem" Vorgänger Tolino shine, die für mich gewöhnungsbedürftig sind:
    Das Tippen am Geräterücken zum Blättern ist nicht mein Favorit, kann man aber ausschalten. Leider ist die Menütaste in der Mitte vorn sehr berührungsempfindlich, da wasserdicht und kapazitiv. Daher ist man gelegentlich ungewollt im Menü und muss sich zurücktippen. Bisher war ein mechanischer Schalter eingebaut. Der Wasserdichtheit ist auch die Möglichkeit eine Speichererweiterung einzusetzen zum Opfer gefallen. Wer es benötigt, wird es vermissen.
    Wirklich negativ war eigentlich nur die Lieferung, die ohne weitere Zwischenmeldung - statt angekündigter 2-4 Tage - lange 14 Tage gedauert hat. Das ist eines modernen Onlinehandels unwürdig.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 3 Sterne

    21 von 31 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Heinz P., 03.08.2016

    Probleme beim vorwärtsblättern

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 3 Sterne

    13 von 19 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Johannes P., 26.08.2016

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    als alter Kunde fühle ich mich etwas seltsam, wenn ich feststelle, daß zum Zeitpunkt meiner Bestellung der Tolino3HD
    bei einer Aktion 30 Euro weniger gekostet hat.

    Das Gerät selbst ist zwar heller und etwas schärfer, aber sehr instabil beim Halten der Seiten. Fast jede Seite muss
    während des Lesens zurückgeblättert werden. Mein altes Gerät hat diese Schwäche nicht

    Mit freundlichen Grüßen J.Pinker

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 3 Sterne

    8 von 15 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Sybille B., 23.08.2016

    Ein tolles Gerät, welches leicht in der Hand liegt. Das Display ist gestochen scharf und die Schrift auch im Sonnenlicht sehr gut lesbar, mit der Displaybeleuchtung lässt sich auch gut im Dunklen lesen ohne jemanden zu stören. Das Umblättern funktioniert ohne Probleme.
    Aber Vorsicht mit der Bestellung beim Weltbild Verlag, die angegebene Lieferfrist wird nicht eingehalten, die Kunden darüber nicht informiert und eine Stornierung der Bestellung aufgrund von Lieferverzögerung ist angeblich auch nicht mehr möglich. Wer sich auf angegebene Lieferzeiten verlassen muss, sollte lieber woanders Bestellen!
    Dem Tolino vision 3HD gebe ich 5 Sterne, dem Weltbildverlag gar keinen, so komme ich auf 3 Sterne.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 3 Sterne

    27 von 54 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Stefan F., 30.10.2015

    Ich bin vom Kindle Paperwhite (1. Generation) auf den neuen tolino Vision 3 HD umgestiegen. Grundsätzlich bin ich mit dem Gerät zufrieden, die Wasserdichtigkeit ist ein echtes Verkaufsargument.
    Was mich stört:
    - Ist die Display-Helligkeit, vor allem wenn man Nachts lesen möchte. Hier strahlt das Display auf niedrigster Stufe immer noch viel zu hell bzw. man kann die Display-Beleuchtung anscheinend auch nicht ganz ausstellen. Warum diese bei Sonnenschein immer noch leuchtet erschließt sich für mich nicht.
    - Die Angaben zur verbleibenden Lesezeit bzw. Seitenanzahl ist nicht so gut gelöst wie beim Kindle. Hier sehe ich ganz genau wie viele Seiten noch im Kapitel verbleiben bzw. wie viele Minuten noch zu lesen sind

    Ich hoffe, dass diese Kleinigkeiten noch abgestellt werden, dann bleibe ich auch beim tolino.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 3 Sterne

    11 von 56 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Jennifer G., 07.12.2016

    Akku hält lang. Ist super zum lesen. Bücher herunterladen geht supereinfach.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 3 Sterne

    34 von 78 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Wolfgang H., 09.11.2015

    Glaub`ich alles!
    Nachdem wir schon seit einigen Jahren mit Tolinos in den Urlaub fahren, würde mich interessieren ob sich beim Bedienungsprogramm etwas geändert hat.
    Wir würden ein gelesenes E-Book ganz gerne vom Tolino problemlos löschen, bzw als gelesen markieren.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 3 Sterne

    9 von 28 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    hugo w., 24.02.2016

    gutes Gerät, einfach zu bedienen

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 3 Sterne

    12 von 25 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Janine H., 27.09.2016

    Ein bisschen enttäuscht bin ich über die Bildqualität, ich habe auch gedacht, dass die Bücher in Farbe dargestellt werden, dies finde ich etwas schade.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr Kommentare