Blaue Welt - Pflege für trockene Haut


Ansicht:
Sortiert nach: Unsere Empfehlungen

9.99

(99.90€ / Liter)

In den Warenkorb
lieferbar

12.99

(2165.00€ / Liter)

In den Warenkorb
lieferbar

9.99

(99.90€ / Liter)

In den Warenkorb
lieferbar

34.99

(699.80€ / Liter)

In den Warenkorb
lieferbar

Die blaue Welt der Ozeane: Pflege für trockene Haut

Haben Sie trockene Haut? Im Gesicht? Auf der Kopfhaut? An den Beinen? Nur im Winter oder das ganze Jahr über? Auf jeden Fall sollten Sie Ihre Haut regelmäßig mit einem Plus an Feuchtigkeit verwöhnen. Greifen Sie gezielt zu Pflegeprodukten, die für trockene Haut zusammengestellt wurden. Unsere Kosmetik-Experten haben sorgfältig passende Beauty-Produkte für Sie ausgesucht.

Warum wird die Haut trocken?

Der Grund für trockene Haut ist oftmals eine gestörte natürliche Talgproduktion. In diesem Fall kann die Haut den Fett- und Feuchtigkeitsgehalt der Haut nicht mehr regulieren. Ihre Haut wird dann empfindlicher, neigt zu Rötungen und kann sich nicht mehr optimal vor äußeren Einflüssen wie zum Beispiel UV-Strahlung schützen. Sichtbar wird trockene Haut in Form von fahler oder schuppiger Haut; kleine Fältchen um die Augen und Mundwinkel treten deutlicher hervor. Sie benötigt gezielt Pflege, damit das Hautbild wieder frisch und glatt wird.

Als Erste-Hilfe-Maßnahme versorgt eine geeignete Creme oder ein Gel Ihre Haut nachhaltig mit Feuchtigkeit. Solange Sie die Gründe für Ihre trockene Haut nicht herausfinden, ist Hautpflege Ihre beste Wahl.

Was sind die Ursachen für trockene Haut?

Es gibt viele verschiedene Gründe, welche oft nicht leicht einzugrenzen sind. Wir haben eine Übersicht für Sie zusammengestellt, damit Sie selbst einige Ursachen eingrenzen können:

  • Hitze oder Kälte (z.B. auch durch Heizungsluft oder eine Klimaanlage). Oftmals braucht die Haut vor allem im Winter extra Hilfe gegen Trockenheit. Ellenbogen und Knie sind am stärksten betroffen. Deshalb sollten Sie Ihre Haut regelmäßig mit einer reichhaltigen Creme behandeln sowie auf das Raumklima achten.
  • Wasserhaushalt: Trinken Sie genug? Vielleicht ist Ihr Wasser auch kalkhaltig und das trocknet Ihre Haut zusätzlich aus.
  • Genetische Veranlagung
  • Erkrankungen
  • Fehl- und Mangelernährung
  • Alkohol
  • Rauchen
  • Stress und psychische Belastungen

Das „Zaubermittel“ Hyaluron

Hyaluronsäure ist ein wichtiger, natürlicher Bestandteil des Bindegewebes. Der Anteil in der Haut nimmt über die Jahre leider immer mehr ab. Die sichtbaren Folgen: Die Haut wirkt nicht mehr prall und glatt, Fältchen werden deutlicher sichtbar. Hyaluronsäure kann große Mengen an Wasser binden: bis zu 6 Liter pro 1 Gramm Hyaluron! Dadurch stützt und füllt sie das Bindegewebe und ist zugleich für den Feuchtigkeitsgehalt der Haut mit verantwortlich. Nicht umsonst setzen viele Menschen ihre Hoffnung in Gesichtscremes, Tonics und Ampullen mit diesem Wirkstoff. Kein Wunder also, wenn viele Kosmetika diesen Wirkstoff ins Zentrum ihrer Rezeptur stellen.

In vielen unserer Produkte aus der Blauen Welt ist die wertvolle Hyaluronsäure enthalten. Durch die verschiedene molekulare Struktur wirkt sie an der Hautoberfläche sofort glättend und erfrischend. Zusätzlich dringt sie tief in die Hautschichten ein: Feuchtigkeit wird nachhaltig gespeichert und die Haut von innen ausgepolstert.

Tipp: Cremes oder Tonics mit Hyaluronsäure sind auch eine ideale Unterlage für Ihr Make-up.

Geben Sie Ihrer trockenen Haut eine extra Portion Feuchtigkeit und Liebe. In der blauen Welt finden Sie pflegende Beauty-Produkte, die die Haut nachhaltig mit Feuchtigkeit versorgen sollen.