Wir verwenden Cookies, die für die ordnungsgemäße Bereitstellung unseres Webseitenangebots zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf "Einverstanden" setzen wir zusätzlich Cookies und Dienste von Drittanbietern ein, um unser Angebot durch Analyse des Nutzungsverhaltens zu optimieren, um Nutzungsprofile zu erstellen, interessenbezogene Werbung anzuzeigen, sowie die Webseiten-Performance zu verbessern. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit durch erneuten Aufruf dieses Cookie-Banners am Ende der Webseite widerrufen. Weitere Informationen und Einzelheiten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Einverstanden
Nur funktionale Cookies
vor 2 Wochen

Einfach gesund leben

5Sterne
(1)

Dr. Franziska Rubin, bekannte Ärztin, TV-Moderatorin und Bestsellerautorin zeigt in ihrem Buch "7 Minuten am Tag", das es jetzt als Weltbild Ausgabe gibt, wie kleine Veränderungen im Alltag eine große Wirkung für unsere Gesundheit entfalten können. Foto: © Silvio Knezevic Photography

Endlich gesund leben! Klingt einfach, aber ist es das auch? Ja!

Die Schlemmereien zu Adventszeit und Jahresende sind gut und schön, das eigene Körpergefühl danach eher weniger. Viele Menschen fühlen sich zu Beginn eines neuen Jahres erst mal nur vollgestopft, müde und antriebslos. Dabei hatte man doch eben noch jede Menge gute Vorsätze. Ganz oben auf der Wunsch-Skala steht oft das Vorhaben: Ich will endlich gesund leben! Besser essen, mehr Bewegung, weniger Stress. Laut einer Statista-Umfrage gelingt es auch ca. jedem Fünften, seine Ziele für das neue Jahr umzusetzen. Bei vielen ist aber nach zwei Monaten schon wieder Schluss und die meisten Menschen halten sich nicht mehr als höchstens ein paar Tage an ihren Vorsatz, von nun an gesund leben zu wollen. Warum ist das so?

Gewusst wie: gesund leben mit den Tipps von Dr. med. Franziska Rubin

Der Gedanke, von nun an jeden Tag stundenlang Sport treiben und karge Kost zu sich nehmen zu müssen, um langfristig fitter und gesünder zu werden, steckt in vielen Köpfen. Ein Irrglaube, der zudem meist jede Motivation zunichte macht. Denn: wie soll man überhaupt anfangen? Und woher die Zeit dazu nehmen? Und macht das überhaupt Spaß?

Die Antwort ist: Ja! Es gibt einen für alle machbaren Weg für ein gesundes Leben. Wie er sich mühelos in den Alltag integrieren lässt, zeigt Dr. med. Franziska Rubin in ihrem neuen Buch "7 Minuten am Tag". Gemeinsam mit Co-Autorin Anna Cavelius hat die bekannte Moderatorin und Ärztin Gesundheitstipps entwickelt, die wenig Zeit in Anspruch nehmen und trotzdem effektiv wirken. Dr. Rubin hat alle selbst getestet und festgestellt: Tatsächlich nur 7 Minuten am Tag, an denen wir uns nur um uns selbst kümmern, reichen aus, um aufzutanken und sich energiegeladener, gesünder und attraktiver zu fühlen.

Ein Spaziergang in der Natur stärkt unsere Konzentration und gibt uns neue Kraft.

Gesund leben heißt nicht nur, richtig zu essen und sich viel zu bewegen. Auch eine Extra-Pause zwischendurch oder ein Spaziergang in der Natur stärken unsere Konzentration und geben uns neue Kraft. Foto: © Silvio Knezevic Photography

Sich besser, stärker, kraftvoller fühlen - das geht ohne viel Anstrengung

Im Gesundheits-Ratgeber "7 Minuten am Tag" erzählt Bestsellerautorin Rubin, wie sie Gesundheits-Tipps, über die sie gelesen oder von vielen Experten in ihrer TV-Sendung „Hauptsache Gesund“ gehört hatte, einfach ausprobiert und stressfrei in ihre Lebensweise eingebaut hat. Sie veränderte nur kleine Dinge, die aber über die folgenden Wochen und Monate einen Riesenunterschied in ihrem Leben machten. Fast unbewusst zog so ein gesünderer Lebensstil in ihren Alltag ein.

Kleine Veränderungen - große Wirkung

Wir alle wollen Erkrankungen vorbeugen und gesund bleiben, wir möchten glücklich und sozial eingebunden sein. Voraussetzung dafür ist körperliche und seelische Gesundheit und Kraft, und dass wir unseren Körper befähigen, gesund zu bleiben oder zu werden.
Die gute Nachricht für alle Ungeduldigen: Mit guter Laune und etwas Experimentierfreude lassen sich gesündere Verhaltensweisen fast unbemerkt in den Alltag einbauen, so dass sich daraus langfristig gute Gewohnheiten entwickeln. Das kann regelmäßig ein Spezialdrink sein, der die Gefäße schützt oder eine Anleitung, wie Sie selbst Ihre Leber wirkungsvoll stärken. Eine kleine Morgenmeditation im Bett, eine Extra-Pause zwischendurch für wieder mehr Konzentration oder eine stressmindernde Tanzpause, die für gute Laune sorgt und gleichzeitig verklebtes Fasziengewebe lockert und Bildschirm-Arbeitende wieder in Bewegung bringt.

Investieren Sie 7 Minuten am Tag, um herauszufinden, was Ihnen guttut

Gesund leben heißt nicht nur, gut zu essen und sich mehr zu bewegen. Franziska Rubin hat sich zudem mit den Bereichen Selbstreflexion, Ich und Du, Achtsamkeit und Schönheit beschäftigt und gibt Rezepte, Übungen sowie eine Fülle von Anregungen mit Aha-Effekt dazu. Und jeder ihrer Gesundheitstipps dauert tatsächlich nur 7 Minuten. Probieren Sie es aus!

Unser schneller Gesundheitstipp aus dem Buch "7 Minuten am Tag" von Franziska Rubin ist ein wohltuendes Bad und Massage für geplagte Füße: FUSS-SPA MIT LAVENDEL

So wirkt’s:

  • entspannend und schlaffördernd
  • wärmend oder abschwellend und kühlend
  • gegen Kopfschmerzen, Angst und Erschöpfung
  • für gepflegte Füße

So wird es gemacht:

Fuß-SPA mit Lavendel

Zutaten
5 Tropfen Lavendelöl
etwas Öl oder Körpercreme
eine große Schüssel/Eimer oder Babybadewanne
warmes oder kaltes Wasser
Zubereitung

Eine große Schüssel im Winter mit warmem (im Sommer mit kaltem) Wasser füllen. Wählen Sie die Temperatur, wie sie Ihnen gerade guttut. Tauchen Sie Ihre Füße ein und bleiben Sie eine Weile darin. Dann mischen Sie in einer kleinen Schüssel 5 Tropfen Lavendelöl mit etwas Creme oder Körperöl und kneten Ihre Füße damit richtig durch. Danach die Beine für 30 Minuten hochlegen oder ab ins Bett.

Die Füße mit Lavendel verwöhnen - wirkt abschwellend und erfrischend

Schenken Sie Ihren vielgeplagten Füßen öfter mehr Aufmerksamkeit. Erst nehmen Sie ein entspannendes Fußbad und dann massieren Sie Ihre Füße mit Lavendelöl. Das Tolle ist der Ganzjahreseffekt: Im Sommer hilft dieser Trick, uns abzukühlen und geschwollene Füße verschwinden zu lassen, in der kalten Jahreszeit bekommen wir warme Füße vor dem Schlafengehen. Lavendel ist eine der vielseitigsten Pflanzen, die bei dieser Anwendung vor allem gegen Erschöpfung, Angst oder Unruhe hilft und uns besser einschlafen lässt.

Gesund leben mit Weltbild

Gesund leben nach neuen aktuellen Studien

Seit Jahrtausenden gibt es Rezepte aus der Naturheilkunde, auf die die Menschen vertrauen. Neu ist, dass es heutzutage zu vielen Anwendungen brandneue Studien und wissenschaftliche Untersuchungen gibt. Ein großer Vorteil, denn wenn man versteht, warum etwas hilft, motiviert es mehr, es auch regelmäßig anzuwenden.
Mit wirkungsvollen kleinen Rezepten und Anwendungen für eine kurze Zeitspanne an jedem Tag gelingt ein gesundes Leben müheloser als man denkt. Gesunde Verhaltensweisen lassen uns gezielt Tag für Tag fitter, abwehrstärker und gelassener werden, und wir können mit ihnen auf sanfte Weise und alltagsgerecht unseren Körper unterstützen und kräftigen.

Der wichtigste Tipp ist vielleicht dieser: nicht lange überlegen oder zaudern. Legen Sie einfach los!

Das könnte Sie auch interessieren:

Dr. Franziska Rubin im Interview über ihren Bestseller "Heilen mit Lebensmitteln" plus die Top 10 der Küchenapotheke

Online-Kurs: Dr. Franziska Rubin zeigt, wie Sie sich in nur 7 Minuten täglich in allen Lebenslagen besser fühlen