Versandkostenfrei bestellen!

4.5Sterne
(7)

Im Trend: Eukalyptus-Deko

Tipps rund um den immergrünen Alleskönner I Mit DIY-Anleitung für einen Kranz

Kleine grüne Dekoelemente aus Eukalyptus sind in jedem Zimmer ein Hingucker.

Jetzt wird’s grün: Frische Eukalyptus-Deko für Ihr Zuhause

Ob in einer Vase, als dekorativer Kranz oder auf dem Hochzeitstisch – Eukalyptus macht in jedem Heim und zu jeder Jahreszeit eine gute Figur und bringt das ganze Jahr über sommerliches Flair ins Haus. Kein Wunder, dass der Hype um den immergrünen Zweig über die Jahre immer größer wurde. Wir zeigen Ihnen die beste Eukalyptus-Deko für Heim, Garten und verschiedene Anlässe.

Eukalyptus-Deko: Voll im Trend

Nicht ohne Grund ist Eukalyptus ein bleibender Interior-Trend. Denn die grünen Zweige verwelken nicht, sehen edel aus und lassen sich immer wieder neu in Szene setzen. Ganz gleich, ob mit einem frischen Strauß oder einem getrockneten Gesteck – mit Eukalyptus liegen Sie immer richtig.

Leuchtende Eukalyptus-Deko sorgt für eine gemütliche Atmosphäre.

Dekorieren mit Eukalyptus: Das sollten Sie wissen

  • In der freien Natur wächst Eukalyptus als Baum mit glattem Stamm und wird bis zu 60 Meter hoch. Überwiegend wächst er in Australien, – deshalb findet die Blüte der Äste bei uns auch zeitversetzt statt: nämlich im australischen Sommer. Also hierzulande Anfang Winter.
  • Wenn Sie frischen Eukalyptus kaufen, können Sie sich seine heilende Wirkung zunutze machen. Zerreiben Sie die frischen Blätter, riechen diese stark aromatisch. Diese Eigenschaft kann zur Linderung von Erkältungen eingesetzt werden, zum Beispiel in einem wohltuenden Bad.
  • Eukalyptus ist Immergrün: Im Gegensatz zu anderen Pflanzen verliert Eukalyptus nach dem Trocknen kaum an Farbe. Somit haben Sie sehr lange Freude an einem frischen Strauß und können ihn noch Wochen nach Kauf weiterverwenden.
  • Eukalyptus eignet sich als Deko für jede Jahreszeit und ist immer wieder sehr vielseitig einsetzbar.
  • Die grün-blaue Farbe wirkt edel, beruhigend und entspannend und ist deshalb ideal für die Deko im Wohn-, Schlaf- oder Badezimmer.

So pflegen Sie Eukalyptus richtig

Grundsätzlich ist Eukalyptus sehr pflegeleicht. Doch damit Sie lange Freude an dem aromatischen Gewächs haben, ist die richtige Pflege der Eukalyptuspflanze essenziell. Tatsächlich könnte ein Eukalyptus Bäumchen mit der richtigen Erde und Witterung auch bei Ihnen zu Hause blühen. In den Wintermonaten, – also dem australischen Sommer, – finden sich auf den Ästen kleine weiße Blüten. Allerdings bilden sich diese erst nach mehreren Jahren aus. Geduld ist hier also das A und O. In einer Vase mit etwas Wasser hält sich Eukalyptus zwischen 10 und 21 Tage, ohne an Farbe zu verlieren. Anschließend können Sie die Zweige wunderbar trocknen und weiterhin als Eukalyptus Deko kreativ einsetzen.

Gewusst wie: So trocknen Sie Eukalyptus

Schneiden Sie hierfür die Enden der Zweige ab und binden Sie diese mit einem Band zusammen. Am besten trocknet der Eukalyptus kopfüber aufgehängt an einem trockenen Platz, abseits von direkter Sonneneinstrahlung. Sobald der Eukalyptus vollständig getrocknet ist, können Sie ihn als Trockenblumen in einer Vase, als Girlande oder als edlen Eukalyptus-Kranz in Szene setzen.*

Eukolayptus-Deko bei bei Weltbild entdecken

Eukalyptus-Deko macht sich überall gut. So einfach lässt sich aus wenigen Dingen ein wunderschöner Eukalyptus-Kranz zaubern.

DIY-Tipp: Eukalyptus-Kranz als Tür- oder Wand-Deko

Edel und stilvoll macht sich Eukalyptus-Deko. Ganz einfach in der Herstellung ist ein hübscher Kranz aus Eukalyptus für Tür, Wand oder der Vorhangstange. Hierfür brauchen Sie keinen großen Aufwand und nicht viel Zeit und haben ein immer wieder verwendbares Dekoelement aus Eukalyptus.

Sie brauchen:

  • Frischen Eukalyptus
  • Draht zum Binden
  • Metall- oder Stickring aus Holz
  • Kordel zum Fixieren
  • Ein Band zum Aufhängen des Kranzes

So wird’s gemacht:

  1. Umwickeln Sie einen Metall- oder Holz Ring mit frischen Eukalyptuszweigen und befestigen Sie diese mit Draht am Ring. Ob schlicht üppig, ganz oder halb umwickelt – Ihrer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.
  2. Mit einem schönen Band befestigen Sie den Kranz nun an der Tür, Wand oder der Vorhangstange.
  3. Je nach Jahreszeit können Sie noch andere Pflanzen oder Deko Elemente einarbeiten, wie zum Beispiel Hagebuttenzweige im Herbst, getrocknete Wiesenblumen im Sommer oder Tannenzweige zu Weihnachten.

Edle Deko-Tipps mit Eukalyptus

Tischlein deck dich! Nicht nur in der Vase oder eingetopft auf dem Balkon kommt Eukalyptus fabelhaft zur Geltung, auch als Tischdeko machen sich die blau-grünen Zweige wunderbar.

  1. Hierfür können Sie Eukalyptus entlang der Zweige zu einer kleinen Girlande binden oder opulent in einer großen Vase in der Mitte des Tisches platzieren.
  2. In Kombination mit weißen oder rosa Blüten wie Pfingstrosen wirken die Zweige sehr edel und luxuriös.
  3. Abgerundet wird die Eukalyptus Tischdeko mit rustikaler Deko aus Holz, Stroh und Metall für natürliches Farmhaus Charme.
  4. Im Schlafzimmer sorgt Eukalyptus für wohltuendes Aroma, guten Schlaf und Frische auf dem Nachtkästchen.
  5. Wer sich etwas besonders Gutes tun möchte, bindet einen Ast frischen Eukalyptus an den Duschkopf. Denn die Pflanze hilft gegen Erkältung und bietet aromatische Entspannung unter der Dusche. In Verbindung mit heißem Wasserdampf werden die ätherischen Öle aus den Blättern freigesetzt. Das befreit die Atemwege und Ihre Dusche wird zu einem wahren Spa-Erlebnis.
  6. Auch als Print auf Kissen, Tischdecken und Servietten macht Eukalyptus eine gute Figur.

Eukalyptus-Deko: Gekommen, um zu bleiben

Kein Wunder, dass die immergrünen Zweige im Interior Bereich so beliebt sind, schließlich sind sie vielseitig einsetzbar, wirken edel und lassen sich außerdem leicht pflegen. Ganz gleich, ob blühend im Garten, frisch in der Vase oder getrocknet im Schlaf- oder Badezimmer: Das aromatische Gewächs macht in Ihren vier Wänden garantiert eine gute Figur!

Das könnte Sie auch interessieren:

Lavendel-Deko lässt die Provence im Zuhause erblühen

Sommer-Deko mit Blumen

Stilvolle Deko im französischen Landhausstil