Preis-Knüller der Woche – solange der Aktions-Vorrat reicht!

Sommerdeko: bunt, duftend & originell

So zaubern Sie Großartiges mit Blumen

Es blüht farbenprächtig in Körben und Krügen, auf Geschirr, Tisch- und Bettwäsche: die Sommerdeko 2022 zeigt sich von der schönsten floralen Seite

Sommerdeko ist angesagt: Zaubern Sie jetzt Großartiges aus Blumen

Ob als Mitbringsel, Geschenkidee oder um sich selbst eine Freude zu bereiten: Blumen aller Art verzaubern Jung und Alt. Nicht mehr lange und es duftet auf den Feldern und Wiesen wieder herrlich nach frischen Sommerblumen. Doch nicht nur in der freien Natur begeistern uns Blumen und Gräser mit ihrem zauberhaften Charme. Auch in den eigenen vier Wänden machen sich Sommerblumen gut. Ob Tischdekoration für die nächste Gartenparty oder raffinierte Ideen fürs Wohnzimmer – wir geben Tipps für zauberhafte Sommerdeko mit Blumen.

Frisch und fröhlich arrangiert: Blumige Deko für drinnen und draußen

Holen Sie sich den Sommer in die eigenen vier Wände mit farbenfrohen Gestecken, Blumensträußen und kunterbunter Tischdeko. Dabei können Sie Ihrer Kreativität freien Lauf lassen und einzigartige Sommerdeko basteln. Ob raffinierte Blumengestecke, Sträuße für Tisch und Terrasse oder einzigartige DIY-Ideen: Blumen verleihen Ihrem Haus und Heim eine freundliche Atmosphäre.

Erfrischende Getränke oder ein kühler Eiskaffee schmecken aus Gläsern und Bechern mit Sommerdeko-Flair doppelt lecker

So wirkt die blühende Blumendeko

Sagen Sie es durch die Blume! Denn die duftenden Lieblinge sind gern gesehen in jedem Heim:

  • Rosen und Hyazinthen verleihen Ihrem Heim ein rustikales Vintage-Gefühl und eignen sich ideal in Kombination mit Porzellantellern
  • Ein Strauß aus Pfingstrosen wirkt romantisch, charmant und eignet sich sehr gut für den Landhausstil
  • Trockenblumen kommen das ganze Jahr über in Vasen gut zur Geltung, können jedoch auch ganz einfach in Bilderrahmen an der Wand arrangiert werden
  • Sommerdeko mit exotischen Blumen zaubert Urlaubsfeeling in den eigenen vier Wänden. Kombiniert mit weißem Sand aus dem letzten Urlaub oder Palmen und Farnblättern wirken sie besonders bezaubernd
  • Dass es nicht immer bunt und ausgefallen sein muss, beweist der Trend zu Blumendeko aus frischen und getrockneten Gräsern. Grüne und braune Graskränze eignen sich ideal für die Tischdeko oder als Türkranz.

Perfekt unperfekt: Wildblumensträuße

Ob als Strauß, im Kranz oder in der Lieblingsvase – Blumen machen immer eine gute Figur. Mit der sommerlichen Frische der blühenden Pflanzen zaubern Sie Sommerfeeling pur in Haus und Garten. Doch tiptop gesteckt ist nicht mehr Bedingung, jetzt müssen Blumensträuße nicht immer perfekt aussehen – der Trend geht in diesem Jahr definitiv hin zu einzigartigen Wildblumensträußen mit wilden Kräutern und Gräsern. Wenn Sie kein Fan von Blumensträußen in Vasen sind, können Sie auch zu rustikalen Blumengestecken in Holz- oder Kästen aus Edelrost greifen.

Jetzt wird im Blütenrausch eingedeckt: Geschirr mit üppigem Blütendekor ist DER appetitanregende Hingucker bei der Sommerdeko. Frisch Blühendes präsentiert stilvoll eine Büste mit Pflanzschale

Gute Laune auf dem Esstisch: Sommerblumen als Tischdeko

Verwandeln Sie Ihren Tisch in ein buntes Meer aus Blumen, Gräsern und Kräutern und sorgen Sie damit für sommerliche Atmosphäre bei der nächsten Gartenparty oder einem gemütlichen Brunch. Hierfür eignet sich eine Vielzahl an Blumen und DIY-Ideen:

  • Sonnenblumen verbreiten heitere Laune und passen ideal zum Landhausstil. Gemeinsam mit Naturmaterialien wie Bast, Holz und Gräsern versprühen sie Sommerlaune pur
  • Aromatische Tischdeko mit Kräutern und frischen Zitrusfrüchten lassen von einem Urlaub in der Provence träumen
  • Ein Mix aus Ringelblumen, Schafgarben und Kornblumen macht sich gemeinsam mit grünen Kräutern und Gräsern perfekt in einem Einweckglas auf dem Esstisch
  • Auch Arrangements aus Schwimmblumen eignen sich gut als Tischdeko für den Sommer. Hierfür benötigen Sie lediglich ein großes, flaches Gefäß und Blumen mit großen Blütenköpfen. Diese können Sie vom Blütenstamm entfernen und in einer Schüssel mit Wasser treiben lassen. Hierfür eignen sich vor allem Blumen wie Rosen, Pfingstrosen und Gerbera.

Sommerdeko bei Weltbild entdecken

Blühende Ausichten an Fenster, Glaseinsatz an der Tür oder anderen glatten Flächen: bunte Primeln, Rosengirlanden und tanzende Bienen und Schmetterlinge lassen Sommerfreude pur aufkommen. Ebenso ein herziger Blumenkranz mit getrockneten Blüten

Einen Sommerblumenstrauß binden – so geht’s

Beim Binden von sommerlichen Blumensträußen und Gestecken können Sie gerne kreativ werden. Besonders Wildblumensträuße leben davon, nicht perfekt zu sein. Eine Mischung aus großen und kleinen Blütenköpfen, kombiniert mit frischen grünen Gräsern und Kräutern, rundet den Strauß ab.

Unser Tipp: Wenn die Blumen in Ihrem Blumengesteck eine ungerade Anzahl haben, sieht der Blumenstrauß oder das Arrangement viel natürlicher aus.

Ein herkömmlicher Blumenstrauß in der Vase ist Ihnen zu langweilig? Versuchen Sie es doch mal hiermit:

  1. Hyazinthen in Einweckgläsern als Tischdeko
  2. Lavendel für Mittelmeer-Flaire in die eigenen vier Wände
  3. Große Blüten in prächtigen Farben als Solisten auf dem Esstisch, zum Beispiel in Laborgläsern
  4. Rote und rosa Rosen in Kerzenhaltern oder Marmeladengläsern
  5. Getrocknete Sommerblumen im Werkzeugkasten aus Holz

Sommerdeko: Aus Blumen ganz einfach selbst gemacht

Ganz gleich, ob ein selbstgepflückter Wildblumenstrauß vom Feld nebenan, ein bunt gemischtes Gesteck in der Holzkiste oder ein perfekt arrangierter Blumenstrauß vom Floristen auf dem Esstisch – mit frischen Blumen verleihen Sie Ihren eigenen vier Wänden einen wundervoll sommerlichen Charme. Wenn Sie sich an frischer Sommerdeko versuchen wollen, dann greifen Sie am besten zu einer Vielzahl an bunten, duftenden Blumen für Heim und Garten und lassen Ihrer Kreativität freien Lauf.

Hier sollten Sie auch mal vorbeischauen:

Outdoor-Deko: So wird's draußen gemütlich

Coffee Table Books verschönern das Zuhause

Französischer Landhausstil - leben wie Gott in Frankreich mit stilvoller Deko

Kreativ-Tipp: Ein sommerliches Lavendel-Windlicht basteln