5€¹ Rabatt bei Bestellungen per App

5€¹ Rabatt bei Bestellungen per App

Franziska Kurz
Franziska Kurz
5Sterne
(1)

Osterhits für Kids

Neue Bilderbücher & Ostergeschichten für Kinder

Foto klein: Kulturjournalistin/Moderatorin Franziska Kurz

Neue Bilderbücher & Lesestoff fürs Osternest

Ein Beitrag von Kulturjournalistin/Moderatorin Franziska Kurz

In einem Monat ist Ostern und wir Erwachsenen dürfen und müssen erklären, warum wir dieses Fest feiern, basteln Deko, färben Eier und kaufen Zweige. Ich habe für Sie Ostergeschichten für Kinder zusammengestellt zwischen zwei und zehn Jahren: zum Basteln, Erklären, Spaß haben und selber lesen und entdecken. Haben Sie Lust? Vielleicht ist ja etwas dabei, was im Osternest landet.

Meine Lesetipps: Ostergeschichten für Kinder

Wieso? Weshalb? Warum? junior: Was machen wir an Ostern? (2 - 4 Jahre)

Für Kinder ab 2 Jahren ist die "Wieso? Weshalb? Warum?"-Reihe gestaltet. Mit vielen Bildern geht der Band allem rund um Ostern auf den Grund: von Schmücken, Backen, Eier kochen und bemalen oder Tierkindern über Osterfeuer bis hin zu den christlichen Wurzeln des Festes bleibt keine Frage unbeantwortet. Die vielen Klappen bieten Zusatzinformationen und erhöhen den Mitmach-Faktor. Aus dicker Pappe und mit einer stabilen Ringbindung gearbeitet gehen diese Bücher auch bei kleinen Unfällen nicht kaputt – ein Oster-Wissensspaß!

Verbastel das Buch! Kunterbunte Osterprojekte (ab 3 Jahren)

Kinder ab drei Jahren haben mit diesem Buch sehr viel Spaß. Küken, Hasen, Eier und Lämmchen können ausgeschnitten, bemalt und beklebt werden wie es gefällt und bilden am Ende tolle Tisch- und Zimmerdeko. Mindestens ein Tag voll Bastelfreude ist damit garantiert – oder viele kleine Atempausen für Eltern, wenn auch an Ostern Dinge organisiert, gekocht und erledigt werden müssen.

Franziskas Geschenktipps fürs Osternest

Andreas König: Hase Hibiskus - Zwei möhrenstarke Abenteuer (3 - 99 Jahre)

hibiskus-zwei-moehrenstarke-abenteuer_34589884-1) (3 - 99 Jahre) Kinder ab drei Jahren erleben mit Hase Hibiskus in diesem Sammelband gleich zwei Abenteuer: zuerst werden ihm seine Möhren geklaut und er muss quer durch den Wald alle Tiere befragen und suchen. Am Ende wird er herausfinden, wer der Dieb war, aber bis dahin gibt es viel Humor und Missverständnisse. In Geschichte zwei machen Hibiskus und seine Freunde Max Maus und Tom Bär einen Ausflug mit einem Schlauchboot - samt Drachen steigen lassen, Zeltlager und Grillen am Meer und vielen kleinen zu lösenden Problemen. Am Ende wartet noch ein Lied für alle Hasen-Fans.
Noch schöner werden beide Geschichten mit dem SAMi-System. Eine kleine Bärenfigur wird hinten an das Buch gesteckt und liest vor, passende Musik und Geräusche zum Buch sind auch mit enthalten. Dabei wird selbstständig erkannt, auf welcher Seite man ist und das Kind kann alleine vor-und zurückblättern, Lieblingsstellen noch einmal hören und sich so immer wieder selbst beschäftigen. Das System funktioniert ganz simpel über W-Lan und Akku, ein Ladekabel mit USB-Anschluss ist im Starterpaket enthalten.

Sven Gerhardt: Minna Melone (ab 6 Jahren)

Suchen Sie ein modernes Märchenbuch, in dem es um Fantasien, Träume, Mut und Erfindungsreichtum geht? Vorhang auf für Ratte Minna Melone, die jeden Abend Abenteuer aus ihrem Leben erzählt. Am Rande des Wahrlichwaldes baut Minna eine Bühne auf und erzählt von unsichtbaren Piraten, magischen Schwertern, Überfahrten und Gefahren.
Eichhörnchen Zara ist Fan - und erzählt den anderen Tieren des Waldes davon - doch die sind skeptisch: sind die Geschichten wahr oder erfunden und darf man sie überhaupt erzählen, wenn sie nicht wahr sind? Im Reich der Fantasie ist alles erlaubt, findet Minna - und viele stimmen ihr zu. Und was soll daran schlecht sein, wenn es erfreut, neugierig macht und den Wunsch weckt, hinaus in die Welt zu ziehen?
Ein buntes Plädoyer für Träume, Geschichten und Einfallsreichtum voll schöner Bilder - eine (Vor)Lesegeschichte für Kinder ab 6 Jahren und ihre Eltern.

Sarah Lark: Schutzhof Schwalbennest (10 - 99 Jahre)

Für Kinder ab zehn Jahren hat Bestsellerautorin [Sarah Lark](/suche/Sarah Lark) eine neue pferdestarke Reihe gestartet, in der die zwölfjährige Olivia und ihr Turnierpony Partygirl die Hauptrolle spielen. Wegen der Versetzung ihres Vaters nach Japan zieht sie zu ihrer Mutter Julia, die sie bisher nur von Ferienbesuchen kennt und ist zunächst gar nicht glücklich darüber. Hat sie doch Angst, da sie ihr geliebtes Pony abgeben soll, ihre Mutter bewohnt schließlich nur eine kleine Wohnung. Umso größer ist dann die gute Überraschung, dass Julia einen neu gegründeten Schutzhof führen soll mit genug Platz für Partygirl im Stall und eine ganz neue Pferdewelt – denn bisher kannte Olivia nur Turniere, Mistservice und Trensen mit Kristallverzierung und nicht vernachlässigte oder ältere Tiere.
An diesem wirklich sympathischen und immer besser zusammenarbeitenden Mutter-Tochter-Duo werden nicht nur Fans von Ostwind Freude haben: leicht und einfühlsam bietet Sarah Lark nicht nur Pferdewissen, sondern auch Einblick in gut kommunizierende getrennt lebende Familien. Und dass mit Olivia ein Mädchen mit einem Vater aus Ghana und einer Mutter aus Deutschland die Protagonistin ist, bietet willkommenes Identifikationspotenzial.

Und, welches Buch darf in Ihr Osternest?

Franziska Kurz ist seit Juli 2020 Moderatorin bei #Weltbildliest. Seit 2015 bereichert sie mit ihrem Blog "franzi liest" die wunderbare Welt der Bücher und Buchfans. Als Literatur- und Kulturjournalistin ist sie regelmäßig zu Gast bei Radio und TV und schreibt für zahlreiche Frauen- und Lifestyle-Magazine. Das "Münchner Kindl" bezeichnet sich selbst als buch- und wortverliebt, als Taschensammlerin und Spasüchtige. Mehr von ihr auf www.franzi-liest.de.

Das könnte Sie auch interessieren:

Osterfreude schenken: alle Kinderbücher zu Ostern

Ei, Ei, Ei - Bastelzauberei: Osterbasteln mit Kindern

Ostern wird süß: Rezept für Cake-Pops aus Möhrenkuchen