Wir verwenden Cookies, die für die ordnungsgemäße Bereitstellung unseres Webseitenangebots zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf "Einverstanden" setzen wir zusätzlich Cookies und Dienste von Drittanbietern ein, um unser Angebot durch Analyse des Nutzungsverhaltens zu optimieren, um Nutzungsprofile zu erstellen, interessenbezogene Werbung anzuzeigen, sowie die Webseiten-Performance zu verbessern. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit durch erneuten Aufruf dieses Cookie-Banners am Ende der Webseite widerrufen. Weitere Informationen und Einzelheiten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Einverstanden
Nur funktionale Cookies
vor einem Monat

Karibik-Feeling für den Gasgrill

5Sterne
(1)

Entdecken Sie über 250 neue kreative Grillrezepte (Gasgrill) in Weber's Gasgrillbibel wie Schweinefilet von der Ananas-Planke (weiter unten).

Neue kreative Grillrezepte: Gasgrillen liegt im Trend - so gelingt's

Er braucht nur eine kurze Aufheizzeit, man spart sich lästiges Kohle-Nachlegen, reguliert die Temperatur nach Belieben und grillt auch noch gesünder durch weniger Rauch. Der Gasgrill überzeugt durch viele Vorteile und vor allem: es schmeckt so gut!

Höchste Zeit für die Profis von Weber eine neue Grillbibel aufzulegen. Die umfassenden Standardwerke gehören ins Regal jedes Fans der Outdoor-Küche. In der neuen Gasgrillbibel zeigt Profikoch Manuel Weyer, welche Techniken und Kniffe es gibt, wie der Gasgrill optimal eingestellt und so das Ergebnis perfekt wird! Ob Fleischfans, Fischliebhaber, vegan und vegetarisch lebende Gäste oder Kinder – hier kommen alle voll auf ihre Kosten. Über 250 neue kreative Grillrezepte (Gasgrill) mit zahlreichen Schritt-für-Schritt-Bildern machen Appetit auf Burger, Filet, Steak, Grillgemüse, Lachs, Forelle, Saucen, Marinaden und mehr.

Karibik-Feeling kommt mit diesem Rezept für Schweinefilet von der Ananas-Planke auf den Tisch. Die halbe Ananas sorgt dabei für fruchtigen Geschmack und schützt das Fleisch vor zu großer Hitze. Wir wünschen viel Freude beim Ausprobieren!

Rezept für Schweinefilet von der Ananas-Planke (aus Weber's Gasgrillbibel)

Vorbereitung: 15–20 Minuten Kochzeit: /Grillzeit: 40–45 Minuten
Zutaten
FÜR 4 PERSONEN

Beef Powder-Würzmischung
600 g Schweinefilet, küchenfertig ohne Fett und Sehnen

1 Ananas
1–2 EL Öl
Kräuter-Würzmischung

3 EL Honig
Abrieb und Saft von 1 Bio-Zitrone
4 EL Olivenöl
feines Meersalz
schwarzer Pfeffer aus der Mühle
1 Fenchel (ca. 400 g)

Beef Powder-Würzmischung:
ERGIBT CA. 5 EL:
1½ TL grobes Meersalz
½ TL brauner Rohrzucker
1 TL schwarze Pfefferkörner
1½ TL Koriandersamen
½ TL Fenchel samen
½ TL Knoblauchpulver
1 EL edelsüßes Paprikapulver
Alle Zutaten im Mörser grob zermahlen.

Kräuter-Würzmischung:
ERGIBT CA. 5 EL:
½ TL Zitronenpfeffer
½ TL schwarze Pfefferkörner
1 EL Koriandersamen
2 EL getrocknete Kräuter der Provence
1 TL Fenchelsamen
1 TL grobes Meersalz
Alle Zutaten im Mörser grob zermahlen.
Zubereitung
  1. Die Beef Powder-Würzmischung zubereiten. Das Schweinefilet von allen Seiten mit zwei Drittel der Würzmischung einreiben, mit Backpapier abdecken und im Kühlschrank 15 Min. marinieren. Aus dem Kühlschrank nehmen und bei Raumtemperatur weitere 15 Min. marinieren.

  2. Den Grill für direkte starke bis sehr starke Hitze (220–240 °C) vorbereiten. Von der ganzen Ananas der Länge nach eine 3–4 cm dicke Scheibe abschneiden und die Ananas-Planke rundherum mit Öl einreiben. Restliche Ananas anderweitig verwenden. Die Kräuter-Würzmischung zubereiten.

  3. Die Ananas-Planke mit der Schnittfläche nach unten über direkter Hitze bei geschlossenem Deckel 5–6 Min. grillen, bis sich Grillstreifen bilden. Danach wenden, in die indirekte Zone legen und den Grill für schwache bis mittlere Hitze (140–160 °C) einstellen. Die Ananas-Planke mit ca. 1 EL Kräuter-Würzmischung bestreuen.

  4. Das Schweinefilet auf die Ananas-Planke legen und über indirekter Hitze bei geschlossenem Deckel 30–35 Min. grillen, dabei das Fleisch gelegentlich wenden, bis es eine Kerntemperatur von 58–62 °C erreicht hat.

  5. Inzwischen in einer Schüssel den Honig mit Abrieb und Saft der Zitrone sowie dem Öl verrühren und die Vinaigrette mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Fenchel putzen, waschen und das Grün fein schneiden. Den Fenchel samt Strunk in feine Scheiben hobeln. Fenchel und Fenchelgrün in einer Schüssel mit der Vinaigrette vermengen.

  6. Fleisch und Ananas vom Grill nehmen. Das Filet 6–8 Min. ruhen lassen, anschließend in Scheiben schneiden. Die Schale der Ananas abschneiden, den Strunk entfernen und das Fruchtfleisch in Stücke schneiden. Filetscheiben und Ananas auf Tellern anrichten und mit dem Fenchelsalat servieren.

30 Min. marinieren GRILLMETHODE: direkte/indirekte Hitze RUHEZEIT: 6–8 Min.

Grillgenuss bei Weltbild entdecken