Aromatherapie und ätherische Öle

Über 400 Rezepte für Beauty, Gesundheit und Ihr Zuhause

Lora Cantele
Nerys Purchon

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
1 Kommentare
Kommentare lesen (1)

5 von 5 Sternen

5 Sterne1
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Bewertung lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Aromatherapie und ätherische Öle".

Kommentar verfassen
Ätherische Öle sind eines der wirksamsten Heilmittel aus der Natur. Seit Jahrhunderten werden sie eingesetzt, um Körper und Seele zu stärken, zu pflegen und um das Leben mit ihrem Wohlgeruch zu verschönern.

Nerys Purchon und Lora Cantele,...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Buch41.10 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 86088464

Auf meinen Merkzettel
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Aromatherapie und ätherische Öle"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Denise, 06.11.2018

    Als eBook bewertet

    Aromatherapie verständlich erklärt

    Das Buch „Aromatherapie und ätherische Öle – über 400 Rezepte für Beauty, Gesundheit und Ihr Zuhause“ wurde von Lora Cantele und Nerys Purchon geschrieben und ist im Trias Verlag erschienen. Aus dem Englischen wurde es von Kristina Wrede und Dr. Renate Benz übersetzt. Frau Cantele ist die führende Expertin für Aromaöle. Sie arbeitet als Aromatherapeutin, Dozentin, Autorin und Herausgeberin des „International Journal of Professional Holistic Aromatherapy". Frau Purchon arbeitete zunächst als Krankenschwester bevor sie das erste australische Unternehmen, das natürliche Kosmetik ohne Tierversuche produziert, gründete.

    Bei dem 496 Seiten umfassenden Buch, das im Jahr 2017 erschienen ist, handelt es sich um die fünfte Auflage. Die Schwerpunkte des Buchs bilden „Teil 1: Die Öle“, „Teil 2: Beschwerden und Anwendungsbeispiele“ sowie „Teil 3: Aromaanwendungen im Alltag“. Selbstverständlich enthält das Buch auch eine Einführung zur Aroma-Apotheke und einen Serviceteil mit Glossar und Bezugsquellen. Auch weitere Informationen, Literaturquellen und ein Stichwortverzeichnis fehlen nicht.

    Im Teil 1 werden die Eigenschaften der ätherischen Öle dargestellt. Dabei erhält der Lesende neben allgemeinen Informationen, wie zum Beispiel zum botanischen Namen und zum Chemotypen. Der Chemotyp (abgekürzt ct.) bezieht sich auf die unterschiedlichen chemischen Merkmale von Pflanzen, die vom Phänotyp, also von ihren äußeren Merkmalen her, dennoch gleich sein können. Daran schließt sich eine Übersicht über die wichtigsten ätherischen Öle an. Diese beinhaltet den Fachbergriff (zum Beispiel „Antibiotisch“), die Eigenschaft oder Wirkweise (in diesem Fall „bekämpft Infektionen im Körper“) und die dazugehörenden ätherischen Öle (hier: 24, zu diesen gehören: Bergamotte, Echter Lorbeer, Immortelle, Petitgrain, Pfefferminze, Zitrone).

    Anschließend werden die wichtigsten Öle in alphabetischer Reihenfolge vorgestellt. Die Vorstellung des jeweiligen Öls beinhaltet den deutschen sowie den lateinischen Namen und die Anwendungsmöglichkeiten. Des Weiteren wird mitgeteilt, was in Bezug auf das betrachtete Öl zu beachten ist. Diese Information befindet sich neben dem normalen Text, damit sie gleich auffällt. Auch Tipps sind am äußeren Rand der Seite zu finden. Als nächstes wird erklärt wie Basisölmischungen für Massagen und andere Anwendungen hergestellt werden.

    Im „Teil 2 Beschwerden und Anwendungsbeispiele“ befinden sich am jeweiligen äußeren Rand der Seite Tipps, zu beachtende Dinge sowie die passenden Öle. Auf dem inneren Teil der Seite sind verschiedene Beschwerden (zum Beispiel Abszess, Asthma, Hypotonie, Entzündungen, Gicht, Reisekrankheit) die Anwendung der ätherischen Öle und ggf. die Herstellung von bisher noch nicht beschriebenen Ölen angegeben. Auch wird auf spezielle Themen wie „Erste Hilfe“, „Männergesundheit“ und „Menstruation“ eingegangen.

    Im letzten Teil werden Aromaanwendungen im Alltag wie Gesichtsdampfbad und verschiedene Masken, Waschgele, Haarpflegemittel und Massageöle beschrieben.

    Der Text ist verständlich geschrieben und Fachbegriffe werden leserfreundlich erklärt. Es wird im angenehmen Umfang mit verschiedenen Schriftarten und -größen sowie mit Farben gearbeitet.

    Das umfangreiche Buch ist bestens geeignet um sich Grundlagen zum Thema anzueignen und durch die Nutzung der jeweiligen Öle seine Gesundheit zu verbessern. Aber auch als Nachschlagewerk ist es hilfreich.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

Ähnliche Artikel finden