Beutegier

Roman. Deutsche Erstausgabe
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Die Rückkehr der Kannibalen

Vor elf Jahren wurde Sheriff George Peters Zeuge, wie eine Gruppe verwilderter Kannibalen über Touristen herfiel. Inzwischen ist Peters im Ruhestand, doch als an der Küste von Maine erneut Leichen von Urlaubern...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 16338116

Buch10.30
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 16338116

Buch10.30
In den Warenkorb
Die Rückkehr der Kannibalen

Vor elf Jahren wurde Sheriff George Peters Zeuge, wie eine Gruppe verwilderter Kannibalen über Touristen herfiel. Inzwischen ist Peters im Ruhestand, doch als an der Küste von Maine erneut Leichen von Urlaubern...

Kommentare zu "Beutegier"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    8 von 11 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Franziska F., 02.07.2012

    Grauenvoll GUT!
    Noch nie musste ich ein Buch zur Seite legen, um wieder zur Fassung zu kommen.
    ..und noch nie, hab ich von sowas geträumt--> alles ist das erste Mal.
    Ich kann dieses Buch nur denen empfehlen, die mit dem Magen keine Probleme haben.
    ;-)

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    5 von 8 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Sonja, 22.08.2009

    Als ich gesehen habe, dass es eine Fortsetzung von Beutezeit gibt, habe ich sofort zugeschlafen und bin absolut nicht enttäuscht worden. Es ist genauso spannend wie das erste Buch, man muss nicht lange warten und das schlachten beginnt. Die finalen Seiten habe ich gleich ein zweites Mal nachgelesen um ev. heraus zu finden, ob es vielleicht doch noch einen weiteren Teil geben könnt. Für Fans ein Muss! Für Sensibelchen - Hände weg.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 3 Sterne

    3 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    TrinitySK, 18.02.2011

    Ich habe den Vorgänger nicht gelesen, weil ich es nicht wusste, dass es noch ein ersten Teil gab. Aber an für sich kann man es auch lesen ohne den ersten zu lesen. Die einzige Frage, die man sich stellt ist, warum leben die da und warum hat die noch keiner komplett geschnappt? Nun gut, soll ja ein spannender Horror sein. Zu den Schwachstellen: zu viele Erstgeborene, Älteste und Geraubte hier und da, da kommt man leicht Durcheinander. Zum Schluss wusste ich dann auch Bescheid. Zu schnell hat man das Buch durch. Man hätte es noch etwas mehr Ausschmücken müssen. Grausam, eklig und skurril. 3 Sterne, eigentlich zwei, aber da ich den ersten nicht gelesen habe, möchte ich nicht voreilig sein.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    2 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Mine, 16.11.2013

    Genauso wie der Vorgänger ist auch dieses Buch nichts für schwache Nerven. Einfach nur grauenvoll, aber im positiven Sinne. Man liest es in einem Rutsch durch. Absolut zu empfehlen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Andere Kunden kauften auch

Mehr Bücher von Jack Ketchum

Weitere Empfehlungen zu „Beutegier “

  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung