Breaking News

Roman
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Sieben Wochen auf Platz 1 der SPIEGEL-Bestsellerliste
"Atemberaubende Mischung aus Polit-Thriller und Familiensaga vor dem Hintergrund der Geschichte Israels." Der Spiegel
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 5874335

Buch13.40
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 5874335

Buch13.40
In den Warenkorb
Sieben Wochen auf Platz 1 der SPIEGEL-Bestsellerliste
"Atemberaubende Mischung aus Polit-Thriller und Familiensaga vor dem Hintergrund der Geschichte Israels." Der Spiegel

Kommentare zu "Breaking News"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 3 Sterne

    13 von 18 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Roger S., 19.10.2015

    Brillanter Schreibstil, aber zu verzettelt. Ich habe nach siebenhundert Seiten, mit inhaltlich endlosen Abschweifungen, unendlich vielen Lobpreisungen auf Israel und dessen Entstehungsgeschichte, aufgegeben und das Buch frustriert beiseite gelegt. Die eigentliche Story hätte der Autor auch in dreihundert Seiten zu einem packenden Roman zusammenfassen können.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    13 von 21 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Cornelia W., 10.12.2015

    Hochinteressantes brisantes Thema, spannend umgesetzt. Es ist kein schneller Schmöker. man findet sich zwischen den Handlungssträngen schnell zurecht. Hintergrundwissen tut hier gut, um Fakten und Geschichtliches besser zu verstehen. Eine sehr gute Mischung aus realer Action in Kriegsgebieten, Geschichtliches zum Thema des Buches und viele - hoch brisant dargestellte - Hintergrundinformationen für den interessierten Leser. Ein Buch über das wahre Israel, mit all seinen Facetten.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    7 von 16 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Michaela K., 30.03.2016

    Breaking News ist - zumindest für mich - ein ziemlich anspruchsvolles Buch. Am besten wäre es, wenn man sich vorher mit dem Nahost-Konflikt auseinandersetzt, bevor man zu lesen beginnt. Natürlich kann man sich auch einfach berieseln lassen. Da ich jetzt nur über Grundwissen über den Nahost-Konflikt verfüge, ist es für mich schwer zu differenzieren was der Realität entspricht (oder daran angelehnt ist) und was reine Fiktion ist. Das ist mein Hauptkritik-Punkt an dem Buch.
    Das Buch ist sehr spannend geschrieben; kann jedoch nicht einem "Schwarm" oder "Limit" das Wasser reichen - vielleicht aber auch nur deshalb weil mich das grundlegende Thema nicht so interessiert.

    Wer also an Kriegsbericht-Erstattung oder dem Nahost-Konflikt interessiert ist, findet in Breaking News eine sehr spannende Lektüre.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Andere Kunden kauften auch

Weitere Empfehlungen zu „Breaking News “

  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung