Danke, liebes Universum

95,7% Wunscherfüllung
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Seit Bärbel Mohr sind die "Bestellungen beim Universum" fast jedem ein Begriff, wenngleich sich viele darunter nicht unbedingt etwas Konkretes vorstellen können ... Durchaus konkret geht es dagegen in dem neuen Buch von Anjana Gill zu, denn sie lehrt den...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 109339135

Buch12.40
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 109339135

Buch12.40
In den Warenkorb
Seit Bärbel Mohr sind die "Bestellungen beim Universum" fast jedem ein Begriff, wenngleich sich viele darunter nicht unbedingt etwas Konkretes vorstellen können ... Durchaus konkret geht es dagegen in dem neuen Buch von Anjana Gill zu, denn sie lehrt den...

Kommentare zu "Danke, liebes Universum"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 3 Sterne

    5 von 8 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    HS, 04.07.2019

    Ein Weg zu einer positiven Lebenseinstellung – auch ohne konkrete Wunscherfüllung

    „Fließen lassen und Dahingleiten im Fluss des Lebens – das ist das Geheimnis.“ (S. 107)

    Meine Meinung:
    Ok, das Universum als Erfüller unserer Wünsche… klingt wirklich zu schön um wahr zu sein, oder? Doch genau das verspricht dieses Buch. Man „bestellt“ – und das Universum liefert. Da bin ich grundsätzlich erstmal skeptisch, aber dem Ganzen durchaus offen gegenüber eingestellt.

    Es geht los mit kleinen „Übungswünschen bzw. -bestellungen“, z.B. einen roten Luftballon zu sehen oder auch eine (positive) Überraschung zu erhalten. Tatsächlich habe ich innerhalb des geplanten Zeitraums von 24 Stunden eine positive Überraschung bekommen (eine spontane Einladung von Freunden), aber der rote Luftballon lässt nun schon seit Tagen auf sich warten. Auch die anderen Wünsche / Bestellungen, an denen man sich nach diesem Buch versuchen soll (z.B. Geld, ein Kamel zu sehen,…), lassen noch auf ihre Erfüllung warten. Hier scheint das Universum nicht ganz so schnell zu sein… ;-)

    Man mag also von dem Thema „Wunscherfüllung durch das Universum“ halten, was man will. Der größte „Erfolgsfaktor“ scheint mir hier zu sein, möglichst unkonkrete (am besten: gar keine) Erwartungen zu haben. Dann wird auch irgendwann etwas um die Ecke kommen, das zum Wunsch passt. Ist halt ein bisschen so wie mit den allgemein formulierten Horoskopen, in die man – wenn man will – alles hineindeuten kann.

    Das durch und durch positive an diesem Buch ist, neben dem wirklich unterhaltsamen Schreibstil und der liebevollen Aufmachung, die immer wiederkehrende Botschaft, sein Leben positiv gestimmt zu leben. Es ist ein Buch für mehr Mut, für mehr positives Denken, für mehr Offenheit neuen Situationen gegenüber und ein leidenschaftliches Plädoyer dafür, aufgeschlossen und mit offenen Augen durchs Leben zu gehen. Denn wer sich Geld wünscht, wird sicherlich zumindest mal einen Glückscent finden, wenn er/sie auch darauf achtet.

    Gleichzeitig wirbt Anjana Gill dafür, das (negative) „alte Denken“ zu besiegen („schaffe ich eh´ nicht“, „bekomme ich sowieso nicht“,…) und mit neuer Gelassenheit und achtsam durchs Leben zu gehen („Egal was passiert, es ist zu meinem Besten.“ - S. 75). Das sind alles keine neuen Tipps, aber dennoch sind sie richtig und wichtig. Insgesamt eine schöne Botschaft, die dieses Büchlein transportiert.

    An einigen Stellen ist mir persönlich der Text dann aber doch zu „paranormal“ geworden, beispielsweise wenn es darum geht, Kontakt durch Telepathie aufzunehmen oder Zeichen von verstorbenen Angehörigen zu sehen und zu deuten. Für so etwas bin ich wahrscheinlich einfach zu rational.

    Insgesamt vergebe ich wirklich gut gemeinte, solide 3 Sterne. Sollten mir in den kommenden Tagen doch noch ein roter Luftballon, ein Kamel und weitere meiner „Bestellungen“ über den Weg laufen, werde ich auf 4 Sterne upgraden!

    FAZIT:
    Wunscherfüllung 95,7%? Bei mir nicht! Dennoch ein lesenswertes, unterhaltsam geschriebenes Buch für mehr Achtsamkeit und Gelassenheit im Leben.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    liesmal, 26.07.2019

    Glücksmomente garantiert
    „Das Universum erfüllt Wünsche“ – Vom Träumen zur Erfüllung deiner Herzenswünsche – 95,7 % Wunscherfüllung:

    Nicht, dass ich viele Wünsche hätte, die ich erfüllt haben möchte, aber diese „Versprechen“ haben meine Neugier geweckt, sodass ich mich auf das Buch eingelassen habe.

    Das Cover ist mit kleinen Zeichnungen einfach gestaltet und gibt einen Blick ins „Universum“ frei. Auch das Innere des Buches ist liebevoll gestaltet mit kleinen roten Sternchen auf jeder Seite, mit verschiedenen Schriftarten und -farben in Rot und Blau und guter Papierqualität.

    Das Inhaltsverzeichnis lässt erkennen, dass viele Tests angeboten werden. Ob es nun darum geht, sich vom Universum überraschen zu lassen, sich ganz spezielle Dinge zu wünschen oder im weiteren Verlauf sogar Telepathie ins Spiel zu bringen: Wenn die Wünsche richtig – und das heißt auf jeden Fall positiv(!) – gestellt werden, wenn man keine Zweifel aufkommen lässt und von der „Macht des Universums“ überzeugt ist, dann sollte es wohl klappen mit der Wunscherfüllung.

    Mir hat die Lektüre gute Unterhaltung geboten, ich habe das Buch mit großem Interesse ganz gelesen, habe mich auf die ersten Tests eingelassen und verblüffende Ergebnisse gehabt, brauche aber noch Zeit, um der Erfüllung weiterer Angebote eine Chance zu geben.

    Beispiele für „kleine Wünsche“:

    „Ich möchte einen roten Luftballon sehen.“ Da mach‘ ich doch mal mit, auch wenn ich zurzeit kaum aus dem Haus komme – dann muss der Ballon halt zu mir kommen! Das dachte ich – und zwei Tage später schaue ich aus dem Fenster: Die Tochter einer Nachbarfamilie wird 18 und bekommt ein großes Schild, in dessen Ecken jeweils ein farbiger Luftballon angebracht ist. MEIN ROTER BALLON ist der größte und auch derjenige, der seine Luft am längsten hält!

    „Ich möchte einen Marienkäfer sehen.“ Nichts leichter als das, im Garten sitzen sie doch auf vielen Pflanzen. Erst nach meiner „Bestellung“ habe ich festgestellt, dass es zumindest in unserer Gegend in diesem Jahr scheinbar keine Marienkäfer gibt. Das macht mich natürlich sensibel dafür, auch im nächsten Jahr noch besser hinzuschauen.

    Allein diese beiden kleinen Tests haben mir gezeigt, welche Bedeutung dieses Buch für mich hat. Es erinnert mich daran, sensibel zu sein und den Blick auch für die kleinen Dinge im Leben nicht zu verlieren. Wegzukommen von Negativ-Formulierungen und stattdessen das Positive in den Vordergrund zu stellen und achtsam sein bei allem, was ich mache, dann kann das Leben gelingen.

    „Wenn du deinem Herzen folgst, öffnest du die Tür zum Universum.“ Das ist nur eines von vielen wunderbaren Zitaten.

    Ich empfehle dieses Buch gern allen, die zwar wissen, wie man glücklich leben kann, denen aber doch so ein kleiner „Anstoß“ genauso gelegen kommt wie mir.

    Bei mir bekommt das Buch auf jeden Fall einen Platz in greifbarer Nähe, damit ich noch viele Überraschungen damit erlebe. Zu dem „Danke liebes Universum“ möchte ich nur noch hinzufügen „Danke, liebe Anjana Gill“.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Andere Kunden kauften auch

Mehr Bücher von Anjana Gill

  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung