Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Straßburg im Jahr 1350 Stein um Stein wächst mit dem Bau des Münsters das höchste Bauwerk der Welt empor – doch manche Straßburger verfluchen es als Frevel und fragen sich, ob damit der Zorn des Himmels heraufbeschworen...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 135066686

Nur bei Weltbild
Buch 6.99
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 135066686

Nur bei Weltbild
Buch 6.99
In den Warenkorb
Straßburg im Jahr 1350 Stein um Stein wächst mit dem Bau des Münsters das höchste Bauwerk der Welt empor – doch manche Straßburger verfluchen es als Frevel und fragen sich, ob damit der Zorn des Himmels heraufbeschworen...
Andere Kunden interessierten sich auf für
eBook

Erschienen am 01.01.2022
Leider schon ausverkauft

Die Hexe vom Niederrhein

Sebastian Thiel

5 Sterne
(5)
Buch

13.30

In den Warenkorb
Erschienen am 12.07.2010
lieferbar

Die Königin der Diebe

Sabine Martin

5 Sterne
(4)
Buch

6.99

In den Warenkorb
Erschienen am 07.03.2022
lieferbar

Die Beutefrau

Martina Kempff

0 Sterne
Buch

14.40

In den Warenkorb
Erschienen am 01.12.2007
lieferbar

Mystic Highlands - Feenkampf

Raywen White

5 Sterne
(1)
Buch

13.40

In den Warenkorb
Erschienen am 30.06.2020
lieferbar

Die Hüterin des Tempelschatzes

Sabine Martin

4 Sterne
(5)
Buch

6.99

In den Warenkorb
Erschienen am 02.06.2021
lieferbar
Buch

13.40

In den Warenkorb
Erschienen am 24.06.2022
lieferbar

Die Magd der Fugger

Peter Dempf

4 Sterne
(2)
Buch

12.40

In den Warenkorb
Erschienen am 23.12.2021
lieferbar

Die Ehre des Henkersweibs

Ute Zembsch

4 Sterne
(1)
Buch

15.40

In den Warenkorb
Erschienen am 01.12.2020
lieferbar
Buch

16.50

In den Warenkorb
Erscheint am 11.10.2022
Buch

15.50

In den Warenkorb
Erschienen am 25.02.2021
lieferbar

Die Hexe von Rothenburg

Andreas Liebert

2.5 Sterne
(3)
Buch

6.99

In den Warenkorb
Erschienen am 12.11.2021
lieferbar

In den Weiten der Highlands

Lena Detlefsson

4.5 Sterne
(6)
Buch

13.40

In den Warenkorb
Erschienen am 15.04.2021
lieferbar

Tochter der Elbe

Ricarda Jordan

5 Sterne
(9)
Buch

6.99

In den Warenkorb
Erschienen am 06.05.2022
lieferbar

Die Hexe von Tübingen

Andreas Liebert

5 Sterne
(4)
Buch

6.99

In den Warenkorb
Erschienen am 05.03.2021
lieferbar

Das kupferne Zeichen

Katia Fox

3 Sterne
(1)
Buch

6.99

In den Warenkorb
Erschienen am 06.05.2021
lieferbar
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 13.11.2020
lieferbar

Der Pesthändler

Heike Stöhr

5 Sterne
(5)
Buch

11.30

In den Warenkorb
Erschienen am 20.08.2021
lieferbar

Der Glanz des Feuers

Deana Zinßmeister

0 Sterne
Buch

11.40

In den Warenkorb
Erschienen am 20.06.2022
lieferbar
Mehr Bücher des Autors

Die Kräutersammlerin

Heidrun Hurst

0 Sterne
eBook

9.49

Download bestellen
Erschienen am 22.08.2019
sofort als Download lieferbar
eBook

5.99

Download bestellen
Erschienen am 01.10.2022
sofort als Download lieferbar

Der Teufel von Straßburg

Heidrun Hurst

0 Sterne
Hörbuch-Download

6.99

Download bestellen
Erschienen am 02.09.2020
sofort als Download lieferbar
Hörbuch

14.40

Vorbestellen
Erschienen am 31.12.1949
Jetzt vorbestellen
Hörbuch

14.40

Vorbestellen
Erschienen am 31.12.1949
Jetzt vorbestellen
eBook

10.99

Vorbestellen
Erscheint am 20.10.2022
Buch

14.40

Vorbestellen
Erscheint am 20.10.2022

Die Kräutersammlerin

Heidrun Hurst

5 Sterne
(10)
Buch

13.40

Vorbestellen
Erschienen am 22.08.2019
Jetzt vorbestellen
Kommentare zu "Das Weib des Henkers"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    33 von 53 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Arietta A., 07.02.2022

    Als Buch bewertet

    Produktinformationen zu „Das Weib des Henkers
    Quelle Weltbild Verlag
    Straßburg im Jahr 1350 Stein um Stein wächst mit dem Bau des Münsters das höchste Bauwerk der Welt empor – doch manche Straßburger verfluchen es als Frevel und fragen sich, ob damit der Zorn des Himmels heraufbeschworen wurde. Denn auf der Baustelle häufen sich mysteriöse Unfälle … Vielleicht treibt auch ein Teufel in Menschengestalt sein Unwesen? Die Stadtherren beauftragen den jungen Scharfrichter Martin mit der Suche nach der Wahrheit. Doch obwohl seine Frau Adelheid als Heilerin Tag für Tag ihr Leben riskiert, begegnet man den beiden überall mit eisigem Schweigen. Nur eine Gruppe von Bettelkindern kreuzt immer wieder ihren Weg – wissen sie womöglich mehr über die Geheimnisse, die sich um den Bau der Kathedrale ranken?
    Der dritte Band um die Heilerin Adelheid und ihren Mann, den Scharfrichter Martin

    Meine Meinung zur Autorin und Buch:
    Heidrun Hurst, hat mich schon mit ihren beiden Vorgängern über Adelheid sehr positiv überrascht, obwohl ich kein Krimi Fan eigentlich bin. Deshalb waren diese Romane ein muss für mich, allein schon wegen Straßburg, das ich kenne, und es war schön mit Adelheid durch das mittelalterliche Straßburg zu spazieren. Auch hier ist wie immer ihre Recherche hervorragend, und alles stimmte mal wieder bis aus i-Tüpfelchen. Es wurde an keine Stelle langweilig, nein der Spannungsbogen war von Anfang bis Ende sehr hoch. Sie wusste einem beim Lesen auf die Folter zu spannen, die Geschichte ist wie ein Sog der einem nicht mehr los lässt. Ihr Schreibstil, ist sehr Bildhaft, spannend und sehr flüssig, ihr scheinen nur so die Worte aus der Feder zu fließen. Es war mir eine riesige Freude das Buch zu lesen, und das Leben der Menschen  im Jahre 1350 kennen zu lernen.

    Adelheid und Martin muss man einfach ins Herz schließen, sie verströmen beim Lesen so viel Wärme, Verständnis und Herzlichkeit. Es war so interessant den Bau des Münster zu verfolgen, ich konnte das Gewusel auf der Baustelle förmlich vor mir sehen, mit all den Handwerkern. Ja, wären da nicht all diese Mysteriöse Unfälle geschehen , obwohl Martin eher an Morde glaubt, irgend jemand muss einen Hass oder Neid auf die Handwerker haben, oder will er nur den Bau des Münster sabotieren? Jedenfalls wird es spannend, auch wenn im Moment mit ihrem kleinen Kind gestresst ist, sie und Martin taten mir schon Leid, das der kleine sie um ihren verdienten Schlaf bringt. Aber wir kennen doch Adele und ihre Neugier, sie versucht bei den Betroffenen und einigen kranken mehr über das Geschehen heraus zubringen, aber sie stößt auf eine Mauer des Schweigens, und bringt sich selbst dabei in Lebensgefahr. Auch ihr Ziehsohn Levi, scheint etwas zu bedrücken, aber er schleust sich geschickt bei den Bettelkindern ein, er hofft das sie etwas gesehen haben und versucht ihr Vertrauen zu gewinnen. Auch er begibt sich auf gefährliche Pfade, und die Schwester von Martin scheint sich in schlechte Gesellschaft zu begeben und in den falschen Mann sich zu verlieben.
    Es war mal wieder sehr spannend und Aufregend, die ganze Familie scheint einem in Atem zu halten. Es war wunderschön in das Buch einzutauchen, und dabei das Gefühl haben alles Hautnah zu erleben.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    16 von 27 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    manfred r., 08.03.2022

    Als eBook bewertet

    sehr spannender dritter teil dieser Straßburg Saga. habe alle drei Bücher verschlungen, da die Erzählungen sehr fließend und spannend geschrieben waren. Fühlte mich richtig in diese oft grausame Zeit hinein versetzt.
    gerne werde ich weitere Geschichten dieser Autorin kaufen und lesen.
    Manfred rossi

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    12 von 20 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Lesebuch - Meine Bücher und ich, 12.04.2022

    Als Buch bewertet

    Historischer Krimi um 1350
    Ich habe mal wieder einen guten historischen Krimi von der Autorin Heidrun Hurst gelesen. Es ist sensationell, wie die Schriftstellerin ihre Geschichten recherchiert. Ich bin diesmal 1350 in Straßburg. Ein Scharfrichter wird beim Bau am Münster immer wieder herbei gerufen, weil sonderbare Unfälle passieren. Sind es Unfälle? Oder sind es Mordfälle? Ich mag den Schreibstil von Heidrun Hurst sehr. Sie schreibt mit Spannung und man kann das Geschriebene, trotz der hin und wieder alten Schrift (Glossar im Anhang) sehr gut folgen. Absolute Kauf- und Leseempfehlung. Das Buch ist im Weltbild erschienen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    9 von 16 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    friedericke, 22.04.2022

    Als Buch bewertet

    Eine Straßburg Saga die begeistert
    Das Cover:
    Ich bin wieder fasziniert von der ausdrucksstarken Aussage des Covers, das zusammen mit dem Klappentext eine unbedingte Einladung, dieses Buch lesen zu wollen ausspricht.

    Die Geschichte:
    Im Jahr 1350 während das Straßburger Münster langsam in die Höhe wächst, schauen die einen voller Ehrfurcht zu und die anderen verfluchen es als Frevel. Merkwürdige Geschehnisse lassen darauf schließen, dass Straßburg den Zorn des Himmels zu spüren bekommt. Es könnte aber auch der Teufel als Mensch sein Unwesen treiben. Scharfrichter Martin soll die mysteriösen Vorkommnisse aufklären, doch Adelheid und Martin begegnen absoluten Schweigen. Gibt es Geheimnisse rund um den Bau der Kathedrale?

    Meine Meinung:
    Es war wieder ein grandioses Lesevergnügen. Die Protagonisten sind wunderbar erarbeitet. Allen voran Adelheid die Heilerin und Martin der Scharfrichter. Alle haben mich ihrer Charaktere entsprechend in die Zeit um das Jahr 1351 mitgenommen. Sie haben mich nicht nur tief in das mittelalterliche Leben in Straßburg hineinschauen, sondern auch teilhaben lassen in einer unvorstellbaren Zeit. Mein geliebtes Straßburg und das Münster, das in dieser Zeit gebaut wurde, zeigte mir Heidrun Hurst von einer ganz anderen Seite die einerseits unglaublich düster und von Aberglauben geprägt, aber anderseits auch voller Hoffnung. Wie immer hat Heidrun Hurst eine fantastische Recherchearbeit geleistet und die historische Zeitgeschichte meisterlich eingearbeitet. Die kriminalistischen, neugierig machenden Elemente haben dazu beigetragen, dass der Spannungsbogen bis zum Ende extrem hoch war. Auch die Beschreibungen der Schauplätze, die mich wirklich in diese Zeit hineingezogen hat, ist exzellent.
    Mein Fazit: Ein Buch das begeistert, ein Buch das ganz sicher zu meinen Highlights 2022 gehören wird. Ich möchte es sehr ans Herz legen. Dankeschön Heidrun Hurst für dieses Lesevergnügen.
    Heidelinde von friederickes bücherblog

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch

Das kupferne Zeichen

Katia Fox

3 Sterne
(1)
Buch

6.99

In den Warenkorb
Erschienen am 06.05.2021
lieferbar
Buch

16.50

In den Warenkorb
Erscheint am 11.10.2022
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 13.11.2020
lieferbar

Die Königin der Diebe

Sabine Martin

5 Sterne
(4)
Buch

6.99

In den Warenkorb
Erschienen am 07.03.2022
lieferbar

Der Glanz des Feuers

Deana Zinßmeister

0 Sterne
Buch

11.40

In den Warenkorb
Erschienen am 20.06.2022
lieferbar

Die Hexe von Tübingen

Andreas Liebert

5 Sterne
(4)
Buch

6.99

In den Warenkorb
Erschienen am 05.03.2021
lieferbar

Ihr totes Herz

Rebeca M. Williams

0 Sterne
Buch

6.99

In den Warenkorb
Erschienen am 06.08.2021
lieferbar

Die Hüterin des Tempelschatzes

Sabine Martin

4 Sterne
(5)
Buch

6.99

In den Warenkorb
Erschienen am 02.06.2021
lieferbar

Tochter der Elbe

Ricarda Jordan

5 Sterne
(9)
Buch

6.99

In den Warenkorb
Erschienen am 06.05.2022
lieferbar

Die Hexe von Rothenburg

Andreas Liebert

2.5 Sterne
(3)
Buch

6.99

In den Warenkorb
Erschienen am 12.11.2021
lieferbar

Die Moortochter

Karen Dionne

4 Sterne
(6)
Buch

4.99

In den Warenkorb
Erschienen am 01.01.2021
lieferbar
Buch

21.90

In den Warenkorb
lieferbar

Die Tatarin

Iny Lorentz

3.5 Sterne
(15)
Buch

12.40

In den Warenkorb
Erschienen am 01.07.2005
lieferbar

Der Fluch der Rose

Iny Lorentz

4.5 Sterne
(10)
Buch

11.30

In den Warenkorb
Erschienen am 01.12.2021
lieferbar
Buch

10.99

In den Warenkorb
Erschienen am 05.02.2022
lieferbar
Buch

13.40

In den Warenkorb
Erschienen am 18.04.2022
lieferbar

Erlöse mich von dem Bösen

Sophie Jones

5 Sterne
(1)
Buch

11.40

In den Warenkorb
Erschienen am 25.03.2022
lieferbar

Das Erbe der Päpstin

Helga Glaesener

5 Sterne
(8)
Buch

14.99

In den Warenkorb
Erschienen am 08.07.2021
lieferbar
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung