Deep Secrets (Berührung/Enthüllung/Hingabe/Geheimes Begehren), Lisa Renee Jones

Deep Secrets (Berührung/Enthüllung/Hingabe/Geheimes Begehren)

Deep Secrets, Band 1-4

Lisa Renee Jones

Durchschnittliche Bewertung
2Sterne
1 Kommentare
Kommentare lesen (1)

2 von 5 Sternen

5 Sterne0
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne1
1 Stern0
Bewertung lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Deep Secrets (Berührung/Enthüllung/Hingabe/Geheimes Begehren)".

Kommentar verfassen
Das gibt es nur bei Weltbild
Top-Angebot mit exzellenter PreisleistungWeltbild-Vorteil
Sara, Chris und Rebeccas erotische Tagebücher - eine knisternde Mischung!

Berührung
ER IST TÖDLICH, EINE DROGE … MEINE DROGE  Als Sara McMillan die erotischen Tagebücher einer Frau namens Rebecca findet, ist sie von deren Inhalt...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Paperback-Einzelbände zusammen 41.20 €
Im Set**

Buch14.99 €

Sie sparen 64%

In den Warenkorb

**Sonderausgabe in anderer Ausstattung

lieferbar

Bestellnummer: 6026531

Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Deep Secrets (Berührung/Enthüllung/Hingabe/Geheimes Begehren)"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 2 Sterne

    29 von 33 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Sandra E., 27.01.2018

    Die Geschichte wäre an sich recht spannend, wenn nicht immer jede Handlung in Sex enden würde. Sie streiten sich und haben sex sie streiten sich nicht und haben sex sie sterben fast und haben sex, freunde sterben und sie haben Sex.....
    Vom Verhalten der Hauptfigur könnte man meinen es wären Teenager und keine Erwachsene. Ständig müssen sie sich gegenseitig bestätigen und haben aber in der anderen Sekunde Angst das der Partner geht. Am Schluss erfährt man nicht was mit Ella passiert ist, wie Ava Rebecca getötet hat oder ob sie es wirklich war. Alle sind in diesem buch irgendwie doms oder sub, man bekommt den Eindruck als würde die Welt daraus bestehen uns jede Handlung dient nur diesem Zweck?!
    Fazit: Geschichte ist weit realitätsfern, man erfährt am Schluss nichts, die Sexszenen sind nach 3 Szenen sehr langweilig und vorausschaubar.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

Ähnliche Artikel finden