Denk-an-Sätze

Weitere humoristische Sichtweisen
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Andreas V. Engel nimmt alltägliche Situationen auf humoristisch-satirische Weise "auf die Schaufel" und auch nichtalltägliche Blickwinkel auf die Menschheit und deren Verhaltensweisen ein.Ganz besonders haben es ihm auch die wienerischen Eigenheiten...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 130203956

Buch14.40
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 130203956

Buch14.40
In den Warenkorb
Andreas V. Engel nimmt alltägliche Situationen auf humoristisch-satirische Weise "auf die Schaufel" und auch nichtalltägliche Blickwinkel auf die Menschheit und deren Verhaltensweisen ein.Ganz besonders haben es ihm auch die wienerischen Eigenheiten...
Kommentare zu "Denk-an-Sätze"
Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    leseratte61, 08.01.2020

    Als Buch bewertet

    Eine bunte Mischung

    Klappentext:

    Andreas V. Engel nimmt alltägliche Situationen auf humoristisch-satirische Weise „auf die Schaufel“ und auch nichtalltägliche Blickwinkel auf die Menschheit und deren Verhaltensweisen ein.

    Ganz besonders haben es ihm auch die wienerischen Eigenheiten angetan. So lernen Sie Wien kennen, ohne dass Sie hier waren. Aber nicht nur das.

    Haben Sie schon einmal Promille bei der Vorbereitung auf ein Fest belauscht? Sind Ihnen die wahren letzten Worte von so manchem Verblichenem bekannt? Wussten Sie, dass Mäuse ein eigenes Parlament haben? Nein? Dann sollten Sie einen Blick in dieses Buch werfen.

    Fazit:

    Egal, ob als Kurzgeschichte oder Gedicht, der Autor nimmt die Menschen und deren Verhaltensweisen auf die Schippe. Durch die Vielfalt der Formen und Inhalte, gibt es in diesem Buch immer wieder Neues zu entdecken. Es werden dadurch viele Möglichkeiten zum Schmunzeln und Nachdenken geboten. Der Autor nutzt seine Beobachtungsgabe, um Alltagssituationen zu beschreiben und die Leser immer wieder mit seinen Ideen und Gedanken zu überraschen. Für alle Leser ist bei dieser Sammlung von satirischen Texten mit Sicherheit etwas dabei.

    Mir hat die Vielfältigkeit der Formen und Ideen sehr viel Spaß bereitet und ich habe immer wieder gefiebert, worum es in der nächsten Geschichte oder dem nächsten Gedicht wohl gehen wird. Werden wieder diese Wiener vorgeführt oder der tödliche Männerschnupfen satirisch verarbeitet? Die Bandbreite der Themen hat mich überrascht und gefreut. Auch wenn der Schreibstil und der Dialekt teilweise ungewohnt waren, hat mir das Buch große Freude bereitet und der Inhalt hat mich an vielen Stellen zum Nachdenken gebracht. Ich konnte für mich viele Denkansätze und Sichtweisen entdecken, die sich oft zwischen den Zeilen versteckten.

    Ich lege dieses tolle Buch allen Lesern an das Herz, die Satire mögen und sich selbst mal hinterfragen wollen.

    Von mir wohlverdiente 5 Sterne und eine absolute Leseempfehlung.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Wedma _., 08.01.2020

    Als eBook bewertet

    „Denk-An-Sätze“ von Andreas Engel habe ich ganz gern gelesen.
    Es ist ein bunt gemischtes Kaleidoskop aus den kurzen Texten, Wortspielereien, die den Leser auf bestimmte, bisher übersehene Dinge aufmerksam machen, Gedichten humoristisch-ironischer und auch gesellschaftskritischer Natur, die manchmal in Wiener Dialekt verfasst wurden, uvm.
    Es gibt für jeden etwas: Die Frau Mariann, eine reife Wienerin, und ihre Geschichten aus dem Leben, Havlitschek und Einfalt bieten ihre eigene Art von Humor usw. Die kenne ich aus dem ersten Band „Gemischte Sätze“ (2017).
    Vieles erscheint wie dem wahren Leben entsprungen, auf gekonnt witzige Wiese künstlerisch aufbereitet. Lesen Sie mal das Gedicht „70 ist das neue 40“ oder den Kurztext „Opportun“ oder die Stellenanzeige „Spezialist EWS“ oder auch „Männer müssen nicht, aber...“ uva.
    Die Freude am Dichten und mit Worten zu jonglieren sieht man allen Stücken an. Toll, dass es auch heute Autoren gibt, die Lust am Dichten haben, das Leben auch von solchen Blickwinkeln betrachten und entsprechende Werke zu Papier bringen können.
    Als Hörbuch, vorgetragen von einem Profi-Sprecher, kann ich mir diese Inhalte sehr gut vorstellen. Mag sein, dass sich dann noch mehr Leser/ Zuhörer dafür begeistern könnten.
    Ich vergebe vier leuchtende Sterne und sage: Weiter so.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    renate w., 25.12.2019

    Als Buch bewertet

    Dank dem Autor Andreas V. Engel bekommt man in seinem neuesten Werk ,, Denk-an -Sätze“, sogenannte weitere humoristische Sichtweisen, von Menschen, Tieren und sonstigen lebenden und toten Personen. Besonders der Wiener in seiner bekannten grantigen, zynischen, aber im Grunde liebenswürdigen Art und Weise, bekommt hier wieder einmal das ,, Fett weg“. Bereits aus dem ersten Buch ,, Gemischte Sätze“,hat der Leser die grantelnde Frau Mariann kennen gelernt, die sich auch hier wieder austoben kann. Herrlich beschreibt hier der Autor in gereimter Form die Tücken des Alltages, die Frau Mariann regelmäßig zum Explodieren bringt.
    Aber auch die beiden Herren Havlitschek und Einfalt dürfen wieder in guter alter Manier der
    Doppelconference a la Waldbrunn und Farkas, ihre Gespräche wieder geben. Diese Texte muss man mit einem großen Augenzwinkern lesen, da sie doch ein wenig überspitzt geschrieben sind, aber trotzdem hat man seine Freude dabei.
    Andreas V. Engel ist im Grunde ein richtiger ,, Bengel“, der Gott und die Welt sprichwörtlich auf die Schaufel nimmt und nichts und niemand ist vor seiner spitzen Feder sicher. Das Buch ist wie ein kleines Schatzkästchen, aus dem jedes Mal, wenn man es öffnet, ein anderer literarischer Schatz heraus kommt. Das schöne und abwechslungsreiche bei ihm ist, dass es für ihn kein Tabu gibt, wie er seine Texte zu Papier bringt. Egal ob es Kurzgeschichten, Gedichte oder gereimte Texte sind, man bekommt als Leser stets etwas zum Lachen, zum Schmunzeln oder zum Nachdenken.
    Man merkt, dass der Autor ein guter Beobachter und Zuhörer ist und viele Dinge haargenau auf den Punkt bringt. Sind es die nervigen Werbungen, die alles versprechen, was man bisher in seinem Leben vermisst hat oder die Vorurteile die viele anderen gegenüber haben ohne sie wirklich zu kennen, immer wieder bringt es der Autor pointenreich, aber auch manchmal etwas zynisch dem Leser rüber. Herrlich sind natürlich die vielen im Dialekt geschriebenen Zeilen die Spaß machen sie
    zu lesen, auch wenn sie anderen vielleicht ein wenig Probleme bereiten.
    Ich bin jedes Mal überrascht welch witzige und oft auch kuriose Einfälle der Autor hat. Ist es der legendäre fast schon zu Tode bringende ,, Männerschnupfen“ oder Fluss- und Städtenamen, die er originell in einem Text unterbringt, immer wieder schafft es Andres V. Engel mich zu überraschen. Wer also den ,,typischen Wiener „ kennen lernen möchte der grantelnd durch die Stadt zieht und zuhören möchte wie sich Mäuse und Promille mit schwerwiegenden Themen auseinander setzen müssen, der kommt hier auf seine Kosten.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
Andere Kunden kauften auch

Denk-an-Sätze

Andreas V. Engel

5 Sterne
(6)
Buch

22.00

In den Warenkorb
Erschienen am 06.11.2019
lieferbar

Denk-an-Sätze (ePub)

Andreas Engel

5 Sterne
(6)
eBook

7.00

Download bestellen
Erschienen am 06.11.2019
sofort als Download lieferbar

FKK - Die nackte Wahrheit

Mario Lars

0 Sterne
Buch

10.30

In den Warenkorb
lieferbar

Serenity: Zwischen den Welten - Bessere Zeiten

Joss Whedon, Brett Matthews, Will Conrad

0 Sterne
Buch

17.50

In den Warenkorb
Erschienen am 23.02.2010
lieferbar

Die vollständige Maus

Art Spiegelman

5 Sterne
(1)
Buch

16.50

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

21.60

In den Warenkorb
lieferbar

Der Fönig

Walter Moers

0 Sterne
Buch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 09.01.2018
lieferbar

Myra - Moon Mistress

Andreas Dahn, Michael Schuster

0 Sterne

6.20

In den Warenkorb
lieferbar

Was fehlt uns denn?

Nicolas Mahler

0 Sterne
Buch

15.30

In den Warenkorb
Erschienen am 01.03.2014
lieferbar

Vladimir Putin: Life Coach

Rob Sears

0 Sterne
Buch

13.30

In den Warenkorb
Erschienen am 06.11.2018
lieferbar

Mobbing für Beginner

Christine Brendle

0 Sterne
Buch

20.50

In den Warenkorb
lieferbar

Alles außer Flöhe

Uwe Törl

0 Sterne
Buch

14.40

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

50.40

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

10.10

In den Warenkorb
Erschienen am 30.07.2020
lieferbar

Blätter, die die Welt bedeuten

Daniel Olz

3 Sterne
(5)
Buch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 13.05.2020
lieferbar

Cartoonbuch 11

Lüdeling Daniel

0 Sterne
Buch

25.70

In den Warenkorb
Erschienen am 23.03.2020
lieferbar

Die Buchhandlung der Wünsche

Shinsuke Yoshitake

0 Sterne
Buch

15.50

In den Warenkorb
Erschienen am 05.02.2020
lieferbar

Das mittelgroße Aufmunterungsbuch

Tino Bomelino

2.5 Sterne
(6)
Buch

15.50

In den Warenkorb
Erschienen am 02.06.2020
lieferbar

Berserker Unbound

Jeff Lemire

0 Sterne
Buch

20.40

In den Warenkorb
Erschienen am 27.03.2020
lieferbar

Nackt duschen streng verboten

Roman Leuthner

5 Sterne
(8)
Buch

5.00

In den Warenkorb
Erschienen am 23.02.2009
lieferbar
Mehr Bücher von Andreas Engel
eBook

Statt 28.77 19

19.99

Download bestellen
Erschienen am 16.04.2020
sofort als Download lieferbar
Buch

28.77

In den Warenkorb
Erschienen am 17.04.2020
lieferbar
eBook

Statt 76.10 19

69.00

Download bestellen
Erschienen am 30.12.2019
sofort als Download lieferbar

Denk-an-Sätze (ePub)

Andreas Engel

5 Sterne
(6)
eBook

7.00

Download bestellen
Erschienen am 06.11.2019
sofort als Download lieferbar
Buch

71.00

In den Warenkorb
lieferbar

Holsteinische Chronica

Andreas Engel

0 Sterne
Buch

26.70

In den Warenkorb
lieferbar

Holsteinische Chronica Sampt

Andreas Engel

0 Sterne
Buch

14.30

In den Warenkorb
lieferbar

Holsteinische Kroniken

Andreas Engel

0 Sterne
Buch

16.40

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

72.95

In den Warenkorb
Erschienen am 01.12.1987
lieferbar

Der Weihnachtsmann war's

Volker Liebelt, Petra Hagen, Gianna Suzann Goldenbaum, Angelika Schütgens, Lars O. Heintel, Denise Blume, Sabine Siebert, Yvonne Stöckemann-Paare, Christine Prinz, Christina Stridde, Sabrina Nickel, Veronika M. Dutz, Martin Pille, Renate Neuser, Ingrid Schmahl, Karen Wright, Barbara Acksteiner, Ramona Ina Buggenhagen, Doreen Hauswald, Dörte Müller, Elisabeth Schreck, Elisabeth Gehring, Vera C. Koin, Andreas Bohnensack, Ute Fette, Andreas Engel, Sylvia Ludwig, Silke Vogt, Angelika Walk, Ernst Merz, Christina Wuttke, Jacqueline V. Droullier, Marion Mink, Henning Brunke, Sandra Pulletz, Helmut Glatz, Tine Sylwa, Heinz-Helmut Hadwiger, Hannah Larix, Nadine Kofler, Susann Scherschel-Peters, Florence Siwak, Susanne Schulzke-Riha, Lydia Teuscher, Heidemarie Opfinger, Olga Janssen, Kerstin Brichzin

0 Sterne
Buch

14.40

In den Warenkorb
Erschienen am 21.11.2016
lieferbar
eBook

38.00

Download bestellen
Erschienen am 07.04.1998
sofort als Download lieferbar
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung