Der 7. Sonntag im August, Sabine Ludwig

Der 7. Sonntag im August

Sabine Ludwig

Durchschnittliche Bewertung
3Sterne
3 Kommentare
Kommentare lesen (3)

3 von 5 Sternen

5 Sterne0
4 Sterne0
3 Sterne3
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 3 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Der 7. Sonntag im August".

Kommentar verfassen
Wenn doch endlich wieder Montag wär ! So ein blöder Sonntag, findet die elfjährige Freddy. Morgen ist der erste Schultag nach den Ferien, der Ranzen ist noch nicht gepackt, das Zeugnis nicht unterschrieben, ihre große Schwester Mia eine alte Zicke...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Buch14.30 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 034294

Auf meinen Merkzettel
Buch dabei = portofrei
Für portofreie Lieferungen:
Buch oder eBook mitbestellen!
Mehr Informationen
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Der 7. Sonntag im August"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 3 Sterne

    2 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Kristin, 06.06.2010

    ich bin 13 jahre alt und habe mir das buch mit 12 gekauft am anfang ist das buch total toll und spritzig geschrieben aber so ab der 90-sten seite wird es langweilig, deshalb habe ich das buch nicht zu ende gelesen

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 3 Sterne

    3 von 7 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    k., 16.08.2014

    Und täglich grüßt das Murmeltier für Kinder.

    Inhalt:
    Das 11-jährige Mädchen Freddy möchte nicht, dass nach den Ferien die Schule wieder beginnt; allerdings kann sie nicht verstehen, warum sie jeden Morgen aufwacht und es immer wieder der letzte Ferientag ist. Sie steckt in einer Zeitschleife fest und erlebt jeden Tag etwas anderes; sie lernt aus ihren vergangen Situationen und schafft es so alles zum Guten zu führen.

    Meine Meinung:
    Leider zieht sich die Geschichte an manchen Stellen.
    Und so wirklich lustig fand ich sie auch nicht; eigentlich war oftmals die Grundstimmung eher düster und depressiv.
    Meiner Meinung nach würde das Buch eher Mädchen als Jungen gefallen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 3 Sterne

    2 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    kvel, 16.08.2014 bei KIDOH bewertet

    Und täglich grüßt das Murmeltier für Kinder.

    Inhalt:
    Das 11-jährige Mädchen Freddy möchte nicht, dass nach den Ferien die Schule wieder beginnt; allerdings kann sie nicht verstehen, warum sie jeden Morgen aufwacht und es immer wieder der letzte Ferientag ist. Sie steckt in einer Zeitschleife fest und erlebt jeden Tag etwas anderes; sie lernt aus ihren vergangen Situationen und schafft es so alles zum Guten zu führen.

    Meine Meinung:
    Leider zieht sich die Geschichte an manchen Stellen.
    Und so wirklich lustig fand ich sie auch nicht; eigentlich war oftmals die Grundstimmung eher düster und depressiv.
    Meiner Meinung nach würde das Buch eher Mädchen als Jungen gefallen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Der 7. Sonntag im August “

Dieser Artikel in unseren Themenspecials

Ähnliche Artikel finden