Die Deutschen und ihre Mythen

Ausgezeichnet mit dem Preis der Leipziger Buchmesse, Kategorie Sachbuch und Essayistik 2009
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
"Herfried Münkler ist ein wandelnder Ein-Mann-Think-Tank." (Die Zeit)
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 12918116

Buch27.80
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 12918116

Buch27.80
In den Warenkorb
"Herfried Münkler ist ein wandelnder Ein-Mann-Think-Tank." (Die Zeit)

Kommentar zu "Die Deutschen und ihre Mythen"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    9 von 14 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Johannes S., 15.05.2009

    Beim Thema Mythen schlagen in Deutschland oft die Alarmglocken. Häufig reduziert sich dieses Thema in der Öffentlichkeit auf die Verklärung der deutschen Geschichte durch die Nationalsozialisten und ihren mythischen Inszenierungen. Kurz um, Mythen haben in Deutschland einen schweren Stand. Doch haben sie auch positive Eigenschaften vorzuweisen, etwa wenn es um den Zusammenhalt und das Überleben einer ganzen Nation in schwierigen Zeiten geht. Auf diese Weise können Mythen zusätzliche Kräfte einer Gesellschaft mobilisieren. Gleichwohl werden auch zahlreiche Ereignisse in Deutschland zum Mythos stilisiert, die es so nicht gegeben hat und mit dessen Hilfe die politischen Eliten ihren Machterhalt seit jeher zu sichern verstehen. Ein sehr erfrischendes Buch, mit zum Teil kuriosen historischen Fakten, die man gerne liest. -Mythen im Schatten zwischen gesellschaftlichem Nutzen und Machterhalt-

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Andere Kunden kauften auch

  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung