Die Frau, die im Mondlicht aß

Ess-Störungen überwinden durch die Weisheit uralter Märchen und Mythen
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Ein einfühlsames Buch, um zu einer Lebensweise ohne zwanghafte Essgewohnheiten zu finden. Die Psychologin Anita Johnston setzt sich mit den verschiedenen Ursachen von Ess-Störungen bei Frauen auseinander und zeigt mit Hilfe von Mythen und Sagen, wie Frauen...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 12497749

Buch11.30
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 12497749

Buch11.30
In den Warenkorb
Ein einfühlsames Buch, um zu einer Lebensweise ohne zwanghafte Essgewohnheiten zu finden. Die Psychologin Anita Johnston setzt sich mit den verschiedenen Ursachen von Ess-Störungen bei Frauen auseinander und zeigt mit Hilfe von Mythen und Sagen, wie Frauen...

Kommentare zu "Die Frau, die im Mondlicht aß"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    6 von 8 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Marie, 21.04.2011

    Dieses Buch kann ich wirklich nur jedem empfehlen! Es lieferte mir auf einfache und anschauliche Weise die "Puzzleteile" die mir in meinem "Bild" noch fehlten. Habe dadurch meine Verhaltensweise erkannt und zum ersten Mal das Gefühl gehabt mich, bzw. meinen Körper zu verstehen. Ich habe früher meinen Körper nie verstanden, warum und wieso er auf die eine oder andere Art reagiert, oder was er von mir will. Jetzt weiß ich es. Anita Johnston beschreibt es so einfach und ohne Fachchinesisch. Beim Lesen sind nicht nur Tränen, sondern mir auch zentnerweise Schuppen von den Augen gefallen. Es ist das beste Buch, das ich je gelesen habe!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    5 von 7 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Leseratte72, 18.06.2009

    Ich bin zufällig auf dieses Buch gestoßen und habe zum ersten Mal das Gefühl, dass ich jetzt meine Ess- Störung überwinden könnte. Ob die Märchen wirklich immer passend sind, sei dahin gestellt- das ist sicher auch Ansichtssache- vielleicht fühlen sich andere Frauen mehr angesprochen...
    Jedenfalls bekam ich beim Lesen das Gefühl, dass da jemand aus Erfahrung spricht und versteht, was ich selbst vorher nicht verstanden habe.
    Ob das Buch mir helfen kann, das kann ich jetzt noch nicht beurteilen, aber ich bin endlich sicher, einen guten Weg gefunden zu haben...
    Also- wer auch das Problem hat , dass Diäten auf Dauer nicht funktioniert haben- auf jeden Fall lesen. Ich zumindest habe ein Stück weit wieder zu mir selbst gefunden...

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    3 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Susann, 17.09.2011

    In der Gestalttherapie einer Klinik für Essstörungen bekam ich den Rat zu Anita Johnstons Buch.
    Mir hat dieser Ratgeber sehr geholfen, da anhand von Mythen und Geschichten Essstörungen erklärt und Möglichkeiten zum Besiegen solcher aufgezeigt werden. Ich habe durch dieses Buch gelernt, mich selbst zu verstehen und konnte deshalb bewusster gegen meine Essstörung angehen. Mir wurden teilweise auch erst beim Lesen weitere Ursachen für meine Essproblematik bewusst."Die Frau die im Mondlicht aß" ist somit ein verständlicher und nebenbei auch unterhaltsamer Ratgeber für Frauen mit Essstörungen. Es wird nicht, wie in anderen Büchern seitenlang eine "Symptomliste" geliefert, nein, es wird einem wirklich geholfen. Man muss nur die Hinweise annehmen und den Mut haben, sie umzusetzen.
    Danke für diese Bereicherung!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    2 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Hermit, 16.06.2009

    Dies ist bisher das beste Buch welches ich zum Thema Essstörungen gelesen habe. Vorallem Betroffenen würde ich es sehr an's Herz legen dieses Buch zu lesen, da man sich absolut persönlich angesprochen fühlt durch die Art wie die Autorin die Ursachen einer Essstörung anhand von Mythen und Märchen veranschaulicht.
    Ich selber bin auch Essgestört und habe dieses Buch schon vor drei Jahren in einer Klink von vielen Patientinnen empfohlen bekommen, habe es mir allerdings erst jetzt gekauft. Es hat mir unheimlich weiter geholfen und mir nochmal eine völlig neue Sichtweise auf die Weiblichkeit der Frau und die heutige Problematik eben dieser in der so Männerdominierten Welt eröffnet,sowie den Ursachen einer Essstörung.
    Ich bin sehr dankbar dafür das mir dieses Buch in die Hände gefallen ist und kann es wirklich nur wärmstens weiterempfehlen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    1 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Tatjana M., 22.09.2015

    Wunderschön geschriebenes Buch, das mit süßen Geschichten den Kern körperlicher Symptome super erfasst!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
Andere Kunden kauften auch

Die Frau, die im Mondlicht aß (ePub)

Anita Johnston

5 Sterne
(6)
eBook

Statt 11.30 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 02.12.2013
sofort als Download lieferbar

Strong & Beautiful

Pamela Reif

4 Sterne
(1)
Buch

18.50

In den Warenkorb
Erschienen am 16.03.2017
lieferbar

Das große Buch der Heilpflanzen

Mannfried Pahlow

5 Sterne
(6)
Buch

14.99

In den Warenkorb
lieferbar

Schutz vor Infektion

Ruediger Dahlke

3 Sterne
(2)
Buch

16.45

In den Warenkorb
Erschienen am 06.04.2020
lieferbar

Rosacea - Das hilft wirklich

Franziska Ring

5 Sterne
(1)
Buch

20.60

In den Warenkorb
Erschienen am 07.01.2019
lieferbar

Der Selbstheilungsnerv

Stanley Rosenberg

4.5 Sterne
(2)
Buch

22.70

In den Warenkorb
lieferbar

Der Jungzelleneffekt

Slaven Stekovic

4 Sterne
(1)
Buch

11.30

In den Warenkorb
Erschienen am 13.01.2020
lieferbar

Endlich Nichtraucher!

Allen Carr

4.5 Sterne
(12)
Buch

11.30

In den Warenkorb
Erschienen am 19.11.2012
lieferbar

Organuhr

Tanja Aeckersberg

0 Sterne
Buch

5.20

In den Warenkorb
Erschienen am 08.04.2012
lieferbar

Der Biophilia-Effekt

Clemens G. Arvay

0 Sterne
Buch

12.40

In den Warenkorb
Erschienen am 14.10.2016
lieferbar

Das Hashimoto-Programm

Izabella Wentz

0 Sterne
Buch

22.70

In den Warenkorb
Erschienen am 30.10.2017
lieferbar

Die Rheuma-Lüge

Michaela Eberhard

0 Sterne
Buch

20.40

In den Warenkorb
Erschienen am 19.07.2019
lieferbar

Die Bewegungs-Docs - Bewegung als Medizin

Melanie Hümmelgen, Helge Riepenhof, Christian Sturm

4 Sterne
(1)
Buch

25.70

In den Warenkorb
Erschienen am 03.04.2020
lieferbar

Krebszellen mögen keine Himbeeren

Prof. Dr. med. Richard Béliveau, Dr. med. Denis Gingras

5 Sterne
(1)
Buch

15.50

In den Warenkorb
Erschienen am 20.08.2018
lieferbar

Die Natur-Apotheke

Liesel Malm

0 Sterne
Buch

14.99

In den Warenkorb
Erschienen am 06.03.2017
lieferbar
Buch

17.30

In den Warenkorb
Erschienen am 29.07.2019
lieferbar

Meine besten Gesundheitstipps 2.0

Ruediger Dahlke

0 Sterne
Buch

15.50

In den Warenkorb
Erschienen am 02.03.2020
lieferbar

Ur-Medizin

Wolf-Dieter Storl

5 Sterne
(2)
Buch

25.70

In den Warenkorb
Erschienen am 15.09.2015
lieferbar

Unverschämt

Sheila de Liz

5 Sterne
(1)
Buch

16.50

In den Warenkorb
Erschienen am 26.03.2019
lieferbar
Mehr Bücher von Anita Johnston

Die Frau, die im Mondlicht aß (ePub)

Anita Johnston

5 Sterne
(6)
eBook

Statt 11.30 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 02.12.2013
sofort als Download lieferbar
Hörbuch

15.20

In den Warenkorb
Erschienen am 02.11.2011
lieferbar
Hörbuch-Download

12.99

Download bestellen
Erschienen am 02.11.2011
sofort als Download lieferbar

Weitere Empfehlungen zu „Die Frau, die im Mondlicht aß “

  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung