Die Krabbenfischerin

Ein Nordsee-Roman
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Eine neue Liebe an der Nordseeküste?

Die 40-jährige Swantje Hansen hat sich ihren Traum erfüllt: Sie arbeitet als Krabbenfischerin auf ihrem eigenen Kutter. Als einzige Frau unter den Büsumer Fischern muss sie sich oft beweisen. Während eines Sturms...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 107133794

Buch12.40
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 107133794

Buch12.40
In den Warenkorb
Eine neue Liebe an der Nordseeküste?

Die 40-jährige Swantje Hansen hat sich ihren Traum erfüllt: Sie arbeitet als Krabbenfischerin auf ihrem eigenen Kutter. Als einzige Frau unter den Büsumer Fischern muss sie sich oft beweisen. Während eines Sturms...

Kommentare zu "Die Krabbenfischerin"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 4 Sterne

    8 von 9 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Dreamworx, 04.10.2018

    Als eBook bewertet

    Treffpunkt Kutter Helene

    Die 40-jährige Swantje lebt mit ihrer Mutter und ihrer älteren Schwester Dana zusammen in einem Haus auf Büsum. Sie ist Krabbenfischerin und fährt mit ihrem Kutter Helene tagein tagaus als einzige Frau unter lauter Männern auf die See hinaus, um so ihren Lebensunterhalt zu bestreiten. Swantje kann sich ein anderes Leben gar nicht vorstellen, sie liebt es geradezu, auch wenn sie sich zwischen all den alten Seebären behaupten muss. Bei einem Sturm wird sie von Jannis gerettet, der für die Seenotrettung arbeitet, und bei dem ihr Herz schon länger schneller schlägt, wenn sie auf ihn trifft. Immer öfter kreuzen sich ihre Wege. Doch auch daheim ist einiges los, denn ihre dritte Schwester Mia zieht nach einer zerplatzten Beziehung von Berlin wieder zurück auf die Insel und ihre Mutter rückt auch so nach und nach mit einigen Geheimnissen heraus, die alle drei Mädels so nicht erwartet haben. Ganz schön viel los auf Büsum, aber da war ja auch noch die Liebe…

    Anni Deckner hat mit ihrem Buch “Die Krabbenfischerin” einen unterhaltsamen Roman vorgelegt. Der Schreibstil ist flüssig und nimmt den Leser direkt mit an Bord der Helene an Swantjes Seite, um mit ihr nicht nur einen Sturm auf See zu überstehen. Die Autorin schildert die Fahrten auf See und an Deck des Bootes so bildreich, dass der Leser schnell selbst das Gefühl hat, eine Ölhaut anzuhaben und die Gischt und die salzige Seeluft auf dem Gesicht zu spüren. Die eingeschobenen Rückblenden, die vom Kennenlernen zwischen Swantjes Mutter und Vater erzählen, lockern die Handlung in sich auf und geben dem Leser einen guten Überblick über die Familienverhältnisse. Dabei lässt die Autorin Stück für Stück wie bei einem Puzzle ein gut gehütetes Familiengeheimnis platzen. Auch der Zusammenhalt zwischen den Fischern (mit einer Ausnahme) und innerhalb der Familie ist wunderbar beschrieben.

    Die Charaktere sind liebevoll ausgestaltet und in Szene gesetzt worden. Sie alle besitzen individuelle Eigenheiten und lassen sie menschlich und authentisch wirken. Swantje ist eine sympathische Frau, die mit beiden Beinen im Leben steht und sich gegen alles und jeden behauptet. Sie ist nicht auf den Mund gefallen und scheut sich auch nicht vor harter Arbeit. Sie liebt ihre Familie und hat für alle und jeden ein offenes Ohr. Heimlich träumt sie noch von der Liebe, auch wenn sie sich diese Gedanken nicht oft erlaubt. Jannis ist ein freundlicher Mann, der oft Swantjes Nähe sucht. Er ist hilfsbereit und unterstützt alles und jeden. Heinrich ist ein alter See- und Brummbär, der mit Frauen zur See nichts anfangen kann. Dana und Mia gehen mit ihrer Schwester Swantje durch dick und dünn. Swantjes Mutter hat schon so einige Tiefschläge einstecken müssen und hütet schon so lange ein Geheimnis, dass sie Angst hat, dieses ans Tageslicht zu bringen.

    “Die Krabbenfischerin” ist ein unterhaltsamer Roman über Zusammenhalt, Familie und die Liebe - nicht nur zur See. Wer sich auf der heimeligen Couch eine Prise Seeluft gönnen möchte, der ist hier genau richtig. Auf jeden Fall eine Leseempfehlung für kurzweilige Stunden.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 3 Sterne

    6 von 13 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    katikatharinenhof, 02.10.2018

    Als eBook bewertet

    Swantje steht mit beiden beinen fest im Leben und beweist jeden Tag, dass sie als Frau auf dem eigenen Krabbenkutter Wind und Wetter strotz. Nichts kann sie so leicht aus der Bahn werfen.
    Während eines heftigen Sturm muss sie von der Seenotrettung Hilfe annehmen und Jannis, ihr attraktiver Retter. bringt sie sicher wieder in den Heimathafen. Doch Swantje hat nach einer bitteren Enttäuschung eigentlich der Liebe abgeschworen...eigentlich....

    Anni Deckner hat mit ihrem neusten Roman eine Geschichte geschrieben, die mich ein wenig gespalten zurück lässt. Auf der einen Seite gefällt es mir sehr gut, wie sich Swantje als Frau in der Männerdomäne der Krabbenfischerei behauptet und sich nicht so leicht die Butter vom Brot nehmen lässt. Auf der anderen Seite sind es aber eben genau diese Klischees der Männerwelt, gegen die sie ankämpfen muss, die mir ein wenig den Nerv rauben. Die Bärbeißigkeit der alteingesessenen Fischer ist schon manchmal recht grenzwertig und ich frage mich, ob das in einem Liebesroman so sein muss ?
    Ansonsten ist die Geschichte sehr unterhaltsam, das Gefühlskarussell dreht sich munter und man kann Swantjes Gedanken sehr schön folgen.
    Sehr gelungen finde ich die bildhaften Beschreibungen der Nordseelandschaft - es ist fast so, als könnte man die Möwen schreien hören und das Salz der Nordseeluft auf den Lippen schmecken.
    Die Botschaft hinter der Geschichte, nämlich, dass es sich immer lohnt, an seine Träume zu glauben wird schön transportiert und so kann man ein paar nette Stunden auf der heimischen Couch verbringen und Nordseefeeling genießen. Leider bleibt das Buch aber nur ein netter Zeitvertreib für zwischendurch und hebt sich nicht wirklich aus dem großen See der Liebesromane ab.

    Herzlichen Dank an den Verlag für die kostenfrei Bereitstellung dieses Leseexemplares. Diese Tatsche hat jedoch nicht meine ehrliche Lesermeinung beeinflusst.

    #DieKrabbenfischerin #NetGalleyDE

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Andere Kunden kauften auch

Mehr Bücher von Anni Deckner

Weitere Empfehlungen zu „Die Krabbenfischerin “

  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung