Endlich frei von Fußschmerzen!, DVD

Die besten Übungen bei Hallux Valgus und anderen Beschwerden. Übungsprogramme auf DVD mit 60 Minuten Laufzeit plus kostenlos online

Stella Arndt

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
1 Kommentare
Kommentare lesen (1)

5 von 5 Sternen

5 Sterne1
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Bewertung lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Endlich frei von Fußschmerzen!, DVD".

Kommentar verfassen
Gräfe & UnzerGräfe & Unzer
Dieser Ratgeber erklärt, wie die häufigsten Fußprobleme wie Hallux Valgus, Knick-, Senk-, Platt-, Spreizfuß oder Fersensporn entstehen und warum sie meist eng miteinander zusammenhängen. Darauf bauen die effektiven Selbsthilfe-Maßnahmen auf:...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Buch20.60 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 6052030

Auf meinen Merkzettel
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Endlich frei von Fußschmerzen!, DVD"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    Sonja S., 09.12.2018

    Das Buch sollte man haben, wenn man Probleme mit den Füßen hat. Es werden alle möglichen Fußprobleme beschrieben und auch Übungen dazu gezeigt. Die DVD habe ich mir noch nicht ausgeschaut, das Buch ist aber toll! Die Übungen werden genau erklärt und bildlich dargestellt. Das tolle ist, genau diese Übungen lerne ich gerade in einen Kurs (wir machen nichts anderes), ich kann diese Übungen also auch zu hause machen und hoffe, dass meine Fußprobleme nach einiger Zeit verschwinden werden. Aber Achtung, mein Therpeut hat gesagt, es kann bis zu einem Jahr dauern. Man benötigt auch keine teuren Geräte dazu, sondern nur eine alte Wärmeflasche, Socken, ein Theraband, halbe Tennisbälle, Softbälle oder ähnliches. Ich habe mir Trocknerbälle gekauft, die sind ideal für die Stimmulierung der Fußsohlen, da Noppen darauf sind. Man lernt auch Übungen, die man unterwegs machen kann. Ich bin sehr froh, dass ich dieses Buch habe und kann den Kauf nur empfehlen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

Ähnliche Artikel finden