Flieh, wenn du kannst

Roman

Joy Fielding

Durchschnittliche Bewertung
4.5Sterne
2 Kommentare
Kommentare lesen (2)

4.5 von 5 Sternen

5 Sterne1
4 Sterne1
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 2 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Flieh, wenn du kannst".

Kommentar verfassen
Ein Anruf am frühen Morgen verändert Bonnie Wheelers wohlgeordnetes Leben schlagartig: Joan, die Exfrau ihres Mannes, warnt Bonnie vor einer geheimnisvollen Gefahr, in der sie und ihre kleine Tochter schweben. Sie will Bonnie bei einem...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Buch10.30 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 6058666

Auf meinen Merkzettel
Küsten-Krimis (Weltbild EDITION)
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Flieh, wenn du kannst"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    Vera H., 12.11.2018

    Als Buch bewertet

    Wie immer, alles bestens! Lieferung schnell!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    0 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Jane K., 12.06.2018

    Als eBook bewertet

    Endlich mal wieder ein Buch aus Joy Fieldings Feder, welches ich kaum aus der Hand legen konnte.

    Obwohl ich sehr schnell wusste, was mit Bonnie geschieht - dafür waren die Hinweise einfach viel zu offensichtlich -, habe ich dennoch bis zum Schluss mitgefiebert, wie das Ganze ausgeht. Zwar hatte ich auch den richtigen Riecher, was den Mörder betrifft, aber auch das ist nicht allzu schwer, wenn man bereits Werke der Autorin kennt.

    Wie gewohnt, präsentiert sich die Schriftstellerin mit einem flüssigen Schreibstil, der die Seiten schnell umblättern lässt. Dadurch, dass der Spannungsbogen von Anfang an dieses Mal vorhanden war, zog sich das auch durch das ganze Schriftstück.

    Von mir gibt es an dieser Stelle also mal wieder eine Leseempfehlung für eins ihrer Bücher - vor allem an Leser, die vielleicht noch keins ihrer Veröffentlichungen kennen.

    ©2018

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

Ähnliche Artikel finden