Gerhart Hauptmann: Vor Sonnenaufgang

Gymnasium, Sekundarstufe II
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Die "Schroedel Interpretationen" bieten anspruchsvolle, doch verständlich und interessant geschriebene Darstellungen und Deutungen von wichtigen Werken der deutschen Literatur. Die Bände der Reihe eignen sich besonders zur Vorbereitung auf Referate,...
lieferbar

Bestellnummer: 44302685

Buch7.50
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar

Bestellnummer: 44302685

Buch7.50
In den Warenkorb
Die "Schroedel Interpretationen" bieten anspruchsvolle, doch verständlich und interessant geschriebene Darstellungen und Deutungen von wichtigen Werken der deutschen Literatur. Die Bände der Reihe eignen sich besonders zur Vorbereitung auf Referate,...

Kommentar zu "Gerhart Hauptmann: Vor Sonnenaufgang"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    2 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    V., 11.08.2013

    Das soziale Drama „Vor Sonnenaufgang“ wurde 1889 von Gerhart Hauptmann geschrieben und ist im selben Jahr erstmals herausgebracht worden. Es läutete die Anfänge des Naturalismus, einer Art von Literatur, die auf exakter Naturbeobachtung beruht, ein. Das Drama behandelt die Geschichte der Bauernfamilie Krause in Witzdorf, die durch Kohlefunde zu Reichtum gekommen ist. Gezeichnet von Geldgier, Inzest und Alkoholismus fristen die Charaktere ihr eintöniges Dasein ummauert von den Wänden ihres stattlichen Wohnsitzes.
    Sehr deutlich zeigt Hauptmann in seinem Werk die Degeneration der Hausbewohner und das Fehlen jeglicher Moral auf. Die Charaktere erscheinen gewollt wie Schachfiguren, die zu eigenem Handeln nicht mehr fähig sind. Lesenswert, wenn einen das Fehlen jeglicher menschlicher Tugenden nicht stört.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Andere Kunden kauften auch

Mehr Bücher von Gerhart Hauptmann

Weitere Empfehlungen zu „Gerhart Hauptmann: Vor Sonnenaufgang “

  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung