10%¹ Rabatt bei Bestellungen per App

10%¹ Rabatt bei Bestellungen per App

Ich bin da - Mein Herz in Hallstatt

 
 
Merken
Merken
 
 
Von Anfang an können die erfolgreiche Autorin Anni und der attraktive Polizist Sascha einander nicht ausstehen. Sie hält ihn für arrogant, während er sie als zu kratzbürstig empfindet. In einem beschaulichen Ort wie Hallstatt gestaltet es sich jedoch...
Jetzt vorbestellen
versandkostenfrei

Bestellnummer: 153038773

Taschenbuch 12.50
Jetzt vorbestellen
  • Lastschrift, Kreditkarte, Paypal, Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
Kommentare zu "Ich bin da - Mein Herz in Hallstatt"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
  • 5 Sterne

    Anja S., 15.03.2024

    Anni und Sascha, die zunächst wie Feuer und Wasser wirken, werden durch das Schicksal in eine Situation gezwungen, die sie einander näher bringt, als sie es je für möglich gehalten hätten. ❤️‍🔥

    Sie, eine talentierte und erfolgreiche Autorin, hat sie sich in der Literaturwelt bereits einen Namen gemacht. Ihr Leben in Hallstatt, abseits des städtischen Trubels, ermöglicht ihr die Ruhe und Inspiration, die sie zum Schreiben benötigt. Doch hinter ihrer taffen Fassade verbirgt sich eine tiefere Verletzlichkeit, die nur wenige zu sehen bekommen. Als sie in das Visier eines unbekannten Stalkers gerät, wird ihre Welt auf den Kopf gestellt, und sie findet sich unerwartet an der Seite von Sascha wieder, einem Polizisten, der neu in der Stadt ist und dessen abweisende Art sie erstmal richtig auf die Palme bringt 😅

    Besonders toll ist die Art und Weise, wie die bedrohliche Präsenz des Stalkers eingefangen wird, ohne jemals den Fokus auf die wachsende Liebe zwischen Anni und Sascha zu verlieren.
    Die Dynamik ihrer Beziehung, geprägt von witzigen Wortgefechten, gegenseitigem Schutz und letztlich tiefer Zuneigung, hält uns bis zur letzten Seite in Atem. 🚔💞

    Der Roman brilliert nicht nur durch seine Liebesgeschichte, sondern auch durch die detaillierten Ortsbeschreibungen, sodass man den Duft des Weihnachtsmarktes beinahe riechen und sich in den verwinkelten Gassen verlieren kann. 🥰

    Dieses Buch ist ein Muss für alle, die sich nach einer Geschichte sehnen, die das Herz berührt und gleichzeitig den Nervenkitzel nicht zu kurz kommen lässt. Ein perfektes Gleichgewicht aus Romantik, Witz und Spannung.
    Ich konnte es nicht mehr aus der Hand legen ☺️ 📚

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    Lizzy´s_Bookothek, 03.04.2024

    Lisa hat hier mit ihren Debütroman und Auftakt einer Trilogie, etwas wunderbares erschaffen.

    Das Cover ist ein absoluter Hingucker.
    Der Schreibstil ist flüssig, leicht zu lesen und man taucht sofort in die Geschichte ein.
    Das Buch wird aus der Sicht von beiden Hauptprotagonisten erzählt, so hat man Einblick in die Gefühle & Gedanken von beiden Charakteren.

    Anni & Sascha haben so eine tolle Chemie zusammen, es kribbelt immer noch wenn ich daran denke. Es ist so toll die beiden bei ihrer Entwicklung zu begleiten.

    Auch die Nebencharaktere sind einfach toll, ich bin schon gespannt, wen wir alles in den nächsten Teilen näher kennenlernen.

    Ich bin nur so durch die Seiten geflogen und hab das Buch an einen Tag gelesen. Es wird hier auch nicht an Humor gesparrt, ich musste so oft grinsen.

    Fazit:
    Wer ein tolles Romancebuch mit Humor & einen kleinen Mystery Anteil sucht, ist bei dem Buch an der richtigen Adresse.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •