Wir verwenden Cookies, die für die ordnungsgemäße Bereitstellung unseres Webseitenangebots zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf "Einverstanden" setzen wir zusätzlich Cookies und Dienste von Drittanbietern ein, um unser Angebot durch Analyse des Nutzungsverhaltens zu optimieren, um Nutzungsprofile zu erstellen, interessenbezogene Werbung anzuzeigen, sowie die Webseiten-Performance zu verbessern. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit durch erneuten Aufruf dieses Cookie-Banners am Ende der Webseite widerrufen. Weitere Informationen und Einzelheiten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Einverstanden
Nur funktionale Cookies

'Ich habe mich vor nichts im Leben gefürchtet'

Die ungewöhnliche Geschichte der Therese Prinzessin von Bayern 1850-1925
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Therese von Bayern (1850 - 1925), die Tochter des Prinzregenten Luitpold, darf als eine der bemerkenswertesten Frauen der Moderne gelten: Statt Erwartungen zu erfüllen, die Familie und Hof an die Wittelsbacher-Prinzessin richteten, ging sie ihre eigenen...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 27402924

Buch 25.70
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 27402924

Buch 25.70
In den Warenkorb
Therese von Bayern (1850 - 1925), die Tochter des Prinzregenten Luitpold, darf als eine der bemerkenswertesten Frauen der Moderne gelten: Statt Erwartungen zu erfüllen, die Familie und Hof an die Wittelsbacher-Prinzessin richteten, ging sie ihre eigenen...
Andere Kunden interessierten sich auch für
eBook

10.99

Download bestellen
Erschienen am 22.07.2013
sofort als Download lieferbar

Hessinnen

Stefanie Zibell

0 Sterne
Buch

22.70

In den Warenkorb
Erschienen am 12.08.2019
lieferbar
Buch

11.30

In den Warenkorb
Erschienen am 11.02.2019
lieferbar

"Ich habe etwas zu sagen"

Rita Kohlmaier

0 Sterne
Buch

25.70

In den Warenkorb
Erschienen am 02.10.2018
lieferbar

Mit Freundinnen im Gespräch

Hanna-Barbara Gerl-Falkovitz

0 Sterne
Buch

12.30

Vorbestellen
Jetzt vorbestellen
Buch

13.40

In den Warenkorb
Erschienen am 14.09.2016
lieferbar

Martin Luther King

Gerd Presler

4.5 Sterne
(2)
Buch

9.30

In den Warenkorb
lieferbar

Bimmel-Bolle

Frank Pauli

0 Sterne
Buch

20.40

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

25.70

In den Warenkorb
lieferbar

Evangelisch in Bayern

Peter Gauweiler

0 Sterne
Buch

15.50

Vorbestellen
Erschienen am 04.12.2017
Jetzt vorbestellen

Jean-Jacques Rousseau

Michel Soetard

0 Sterne
Buch

9.20

In den Warenkorb
Erschienen am 09.02.2012
lieferbar
Buch

36.00

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

16.50

In den Warenkorb
Erschienen am 10.03.2020
lieferbar

Einen Platz in der Welt haben

Werner Milstein

0 Sterne
Buch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 23.03.2020
lieferbar

Dietrich Bonhoeffer

Charles Marsh

0 Sterne
Buch

20.60

In den Warenkorb
Erschienen am 23.03.2020
lieferbar

Ephraim Salomon Unger

Ludmila Pevsner, Otto Preu

0 Sterne
Buch

9.20

In den Warenkorb
lieferbar

David Sealtiel

Ina Lorenz

0 Sterne
Buch

9.20

In den Warenkorb
lieferbar

Gandhi

Susmita Arp

0 Sterne
Buch

9.30

Vorbestellen
Jetzt vorbestellen

Die verratene Heilige

Johanna Hoffmann

0 Sterne
Buch

10.10

Vorbestellen
Jetzt vorbestellen
Mehr Bücher des Autors
Buch

13.40

In den Warenkorb
lieferbar
eBook

10.99

Download bestellen
Erschienen am 22.07.2013
sofort als Download lieferbar
Kommentare zu "'Ich habe mich vor nichts im Leben gefürchtet'"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
  • 5 Sterne

    2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Björn, 14.02.2017

    Als eBook bewertet

    Detailreich und kurzweilig

    Die 330 Seiten sind in 20 Kapiteln aufgeteilt, die in einzelne Themen unterteilt sind, so dass es gut auch in mehreren kleinen Etappen zu lesen ist.

    Eine interessant sehr kurzweilig geschriebene Biographie über eine selbstbewusste Prinzessin, für die ihre große Liebe ein Leben lang unerreichbar bleibt. Sie wehrt sich, einem der Zeit entsprechenden Weg einzuschlagen, bleibt dennoch pflichtbewusst und unterstützend an der Seite ihres Vaters, ebnet aber auch ihren eigenen Lebensweg, zielstrebig und wissensdurstig.

    Rührend aber sachlich erzählt die Autorin über Thereses Liebe zu Otto, dem Bruder König Ludwigs II., die so tragisch nicht in einer Ehe mündete. Auch die Sicht Thereses auf den Bruder Ludwig II. wird interessant dargestellt. Die Mutter dieser Brüder spielt in Thereses Leben eine wichtige Rolle und wird detailliert erzählt. Viele eher unbekannte Details, wie beispielsweise: wer teilte der Mutter Ludwigs II. den Tod des Sohnes im Starnberger See mit? usw. sind hier beleuchtet.

    Thereses Reisen sowie ihre Art auf den Reisen zu leben, mit unermüdlicher Zielstrebigkeit, unerschrockener und nicht standesgemäßer Aufenthalte werden von der Autorin sehr gut in Einklang mit Thereses Briefen und Tagebucheinträgen gebracht und greifbar dargestellt. Bei allen Kapiteln kommt natürlich Thereses Vater, der Prinzregent Luitpold, nicht zu kurz.

    Sehr interessant dargestellt wird auch die Zeit des Ersten Weltkrieges sowie die Zeit nach dem Ende der Monarchie. Ganz private Details, wie sich das Leben dadurch drastisch veränderte, zeigen eine ganz andere Perspektive wie gewohnt.

    Insgesamt sind sämtliche Lebensabschnitte der Prinzessin ausführlich aber kurzweilig beschrieben. Thereses Kindheit, der Tod der Mutter, ihre Rolle als einige Frau in der Luitpoldischen Familie, ihre eigenen Wünsche und Ziele, die sie trotz dieser Verpflichtungen umsetzt, machen diese ungewöhnliche Lebensgeschichte meines Erachtens filmreif. Das Buch hat einen sehr hohen Anteil an Original Zitaten aus Thereses Tagebuch und Schriftverkehr, immer schön mit aufklärenden Bemerkungen versehen, was es greifbar und sehr rgreifend macht.

    Meiner Meinung nach ist das Buch für alle, die sich für die Wittelsbacher oder für Naturwissenschaft, Geschichte oder Biographien interessieren.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    5 von 9 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Björn, 14.02.2017

    Als Buch bewertet

    Detailreich, kurzweilig vollkommen gut

    Die 330 Seiten sind in 20 Kapiteln aufgeteilt, die in einzelne Themen unterteilt sind, so dass es gut auch in mehreren kleinen Etappen zu lesen ist.

    Eine interessant sehr kurzweilig geschriebene Biographie über eine selbstbewusste Prinzessin, für die ihre große Liebe ein Leben lang unerreichbar bleibt. Sie wehrt sich, einem der Zeit entsprechenden Weg einzuschlagen, bleibt dennoch pflichtbewusst und unterstützend an der Seite ihres Vaters, ebnet aber auch ihren eigenen Lebensweg, zielstrebig und wissensdurstig.

    Rührend aber sachlich erzählt die Autorin über Thereses Liebe zu Otto, dem Bruder König Ludwigs II., die so tragisch nicht in einer Ehe mündete. Auch die Sicht Thereses auf den Bruder Ludwig II. wird interessant dargestellt. Die Mutter dieser Brüder spielt in Thereses Leben eine wichtige Rolle und wird detailliert erzählt. Viele eher unbekannte Details, wie beispielsweise: wer teilte der Mutter Ludwigs II. den Tod des Sohnes im Starnberger See mit? usw. sind hier beleuchtet.

    Thereses Reisen sowie ihre Art auf den Reisen zu leben, mit unermüdlicher Zielstrebigkeit, unerschrockener und nicht standesgemäßer Aufenthalte werden von der Autorin sehr gut in Einklang mit Thereses Briefen und Tagebucheinträgen gebracht und greifbar dargestellt. Bei allen Kapiteln kommt natürlich Thereses Vater, der Prinzregent Luitpold, nicht zu kurz.

    Sehr interessant dargestellt wird auch die Zeit des Ersten Weltkrieges sowie die Zeit nach dem Ende der Monarchie. Ganz private Details, wie sich das Leben dadurch drastisch veränderte, zeigen eine ganz andere Perspektive wie gewohnt.

    Insgesamt sind sämtliche Lebensabschnitte der Prinzessin ausführlich aber kurzweilig beschrieben. Thereses Kindheit, der Tod der Mutter, ihre Rolle als einige Frau in der Luitpoldischen Familie, ihre eigenen Wünsche und Ziele, die sie trotz dieser Verpflichtungen umsetzt, machen diese ungewöhnliche Lebensgeschichte meines Erachtens filmreif. Das Buch hat einen sehr hohen Anteil an Original Zitaten aus Thereses Tagebuch und Schriftverkehr, immer schön mit aufklärenden Bemerkungen versehen, was es greifbar und sehr rgreifend macht.

    Meiner Meinung nach ist das Buch für alle, die sich für die Wittelsbacher oder für Naturwissenschaft, Geschichte oder Biographien interessieren.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch

Hessinnen

Stefanie Zibell

0 Sterne
Buch

22.70

In den Warenkorb
Erschienen am 12.08.2019
lieferbar
Buch

11.30

In den Warenkorb
Erschienen am 11.02.2019
lieferbar

"Ich habe etwas zu sagen"

Rita Kohlmaier

0 Sterne
Buch

25.70

In den Warenkorb
Erschienen am 02.10.2018
lieferbar

Mit Freundinnen im Gespräch

Hanna-Barbara Gerl-Falkovitz

0 Sterne
Buch

12.30

Vorbestellen
Jetzt vorbestellen
Buch

13.40

In den Warenkorb
Erschienen am 14.09.2016
lieferbar

Martin Luther King

Gerd Presler

4.5 Sterne
(2)
Buch

9.30

In den Warenkorb
lieferbar

Bimmel-Bolle

Frank Pauli

0 Sterne
Buch

20.40

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

25.70

In den Warenkorb
lieferbar

Evangelisch in Bayern

Peter Gauweiler

0 Sterne
Buch

15.50

Vorbestellen
Erschienen am 04.12.2017
Jetzt vorbestellen

Jean-Jacques Rousseau

Michel Soetard

0 Sterne
Buch

9.20

In den Warenkorb
Erschienen am 09.02.2012
lieferbar
Buch

36.00

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

16.50

In den Warenkorb
Erschienen am 10.03.2020
lieferbar

Einen Platz in der Welt haben

Werner Milstein

0 Sterne
Buch

10.30

In den Warenkorb
Erschienen am 23.03.2020
lieferbar

Dietrich Bonhoeffer

Charles Marsh

0 Sterne
Buch

20.60

In den Warenkorb
Erschienen am 23.03.2020
lieferbar

Ephraim Salomon Unger

Ludmila Pevsner, Otto Preu

0 Sterne
Buch

9.20

In den Warenkorb
lieferbar

David Sealtiel

Ina Lorenz

0 Sterne
Buch

9.20

In den Warenkorb
lieferbar

Gandhi

Susmita Arp

0 Sterne
Buch

9.30

Vorbestellen
Jetzt vorbestellen

Die verratene Heilige

Johanna Hoffmann

0 Sterne
Buch

10.10

Vorbestellen
Jetzt vorbestellen
Weitere Empfehlungen zu „'Ich habe mich vor nichts im Leben gefürchtet' “
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung