Merkel, Philip Plickert

Merkel

Eine kritische Bilanz. Mit Beiträgen von Thilo Sarrazin, Necla Kelek, Cora Stephan, Norbert Bolz, Roland Tichy und anderen

Philip Plickert

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
2 Kommentare
Kommentare lesen (2)

5 von 5 Sternen

5 Sterne2
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 2 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Merkel".

Kommentar verfassen
"Sie kennen mich" - mit diesem Spruch warb Angela Merkel vor vier Jahren für ihre Wiederwahl. Doch wer ist Merkel wirklich? Was sind ihre Verdienste, was waren ihre größten Fehler? In diesem Buch ziehen 22 Professoren und Publizisten eine Bilanz...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Ebenfalls erhältlich

Buch20.60 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 86179265

Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Merkel"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    4 von 7 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Ghostreader, 02.09.2017

    Mein Eindruck
    iemand kennt Frau Merkel und das ist verherend für Deutschland und Europa. Wir alle haben sie merkeln lassen mit ihren autoritären Führungsstil, was zur damaligen FDJ-lerin und späteren Propaganda Politikerin in der DDR passt. Heute kommt nach den Recherchen und Billanzen endlich das wahre Bild einer doch sehr einfachen, regimetreuen Frau zum Vorschein, die kopflos, gar nicht oder opportunistisch handelt. Sie hat keine Grundsätze, Prinzipien oder gar einen Plan und spaltete Deutschland, Europa und ihre Partei. Es werden aktuell Wahlplakate aufgestellt, die man sich absolut sparen kann, weil die Inhalte Fraßen sind. Allein die CDU gibt Millionen dafür aus und wir dürfen dies auch noch bezahlen, wie alle anderen Fehlentscheidungen dieser Frau, für angeblich neue Perspektiven die uns immer mehr ins Chaos stürzen. In der Weltpolitik und insbesondere für Deutschland hat sie keine eigenen, neuen Ideen sondern dient treu den Lobbyisten nach einem System wo gerade der Wind steht. Sie profitierte nun 12 Jahre ihrer Kanzlerschaft von den Errungenschaften ihrer Vorgänger und hat alles runter gewirtschaftet, wie es auch damals in der DDR passierte. Sie ist als Kanzlerin, eine total überschätzte Politikerin, die sich mehrere gravierende Fehler zuschulden hat kommen lassen. Angefangen in der Eurokrise mit dem Rettungsschirm und der kopflosen Energiewende bis hin zu ihrem Agieren in der Flüchtlingskrise, das Stillhalten und Kuschen vor Erdogan, die extrem, zunehmende Gewalt in Europa seit 2015, und so einiges mehr. Das Durchwursteln, Zaudern und Aussitzen der Kanzlerin wird Deutschland auf längere Sicht schwer belasten und die ersten Zeichen sind bereits schon eingetreten. Was hilft es uns wenn die Wirtschaft brummt, den sie als Wahl slogen nutzt und wir nichts davon haben, unsere Löhne und Renten stagnieren, bezahlbarer Wohnraum kaum vorhanden und die Sicherheit stark gefährdet ist. Mit extrem hohen Steuerabgaben rangieren wir auf 2. höchsten Niveau aller Industrieländer und schieben einen Schuldenberg vor uns her, den unsere Kinder und Kindeskinder begleichen müssen. Den rießigen Schaden den sie angerichtet hat werden wir in den nächsten Jahren deutlich spüren. 22 Professoren und Publizisten aus Deutschland, England, Amerika und Osteuropa analysieren die Kanzlerin und sie schneidet gar nicht gut dabei ab. Leider sind die Merkeljahre verlorene Jahre und der Nachfolger wird es verdammt schwer haben. Das Buch ist ein Muss noch vor den Wahlen!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    5 von 10 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Ursula K., 25.06.2017

    Dieses Buch ist sehr lesenswert!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

Ähnliche Artikel finden