Normativität und Wertneutralität

Grundlegung zu einer Wissenschaftssoziologie der Soziologie
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Ein Teil der Soziologie will sich seit jeher von jeglicher Einmischung in die Praxis distanzieren, ein anderer Teil in die Gesellschaft hineinwirken. Im ersten Fall begreift die Soziologie sich als Wissenschaft, die von Außen auf die Gesellschaft schaut. Im...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 128753027

Buch39.99
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 128753027

Buch39.99
In den Warenkorb
Ein Teil der Soziologie will sich seit jeher von jeglicher Einmischung in die Praxis distanzieren, ein anderer Teil in die Gesellschaft hineinwirken. Im ersten Fall begreift die Soziologie sich als Wissenschaft, die von Außen auf die Gesellschaft schaut. Im...

Kommentar zu "Normativität und Wertneutralität"

Andere Kunden kauften auch

Mehr Bücher von Natalie Mevissen

  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung