Proteo Laurenti Band 3: Tod auf der Warteliste

Ein Proteo-Laurenti-Krimi. Ausgezeichnet mit dem Premio Franco Fedeli 2004

Veit Heinichen

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
1 Kommentare
Kommentare lesen (1)

5 von 5 Sternen

5 Sterne1
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Bewertung lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Proteo Laurenti Band 3: Tod auf der Warteliste".

Kommentar verfassen
In einer exklusiven Klinik nahe Triest werden angeblich harmlose, in jeden Fall aber teure Schönheitsoperationen durchgeführt. Auch Laura, die Frau von Proteo Laurenti, zeigt Interesse.
Der Commissario hat andere Sorgen: Beim Gipfeltreffen hat...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Buch11.30 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 054932

Auf meinen Merkzettel
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Proteo Laurenti Band 3: Tod auf der Warteliste"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    12 von 13 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Martina Deboni, 12.07.2008

    Veit Heinichen, ein "WAHLTRIESTINER" der sein Liebe für diese Stadt entdeckt hat . Wer den Film "Tod auf der Warteliste" bereits gesehen hat, wird sofort bemerken das niemand besser Triest mit ihren schönsten Plätzen miteinbeziehen kann als er. Proteo Laurentis dritter Akt , und durch die exakte Beschreibung jeder Gasse, jeder Lokalität und des damit verbundenen Ausblickes bekommt man einen Triest Reiseführer gratis in einem Buch. Jedes Buch von Veit Henichen ist lesenswert !

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

Ähnliche Artikel finden